Literatur über Punzen

Identifikation von Silberstempeln, Silberpunzen, Meistermarken, Beschauzeichen, Stadtmarken, Feingehaltsmarken und sonstigen Stempeln und Punzen auf altem und neuerem Silber. Wertschätzung und Bestimmung verschiedenster Silber Gegenstände
Forumsregeln
Um eine Aussage machen zu können werden Bilder des gesamten Gegenstandes und aller Stempel benötigt. Alle Punzierungen bitte als Makroaufnahme einzeln einstellen.

Angaben zum Wert eines Silbergegenstandes zu machen ist schwierig, da der Silberpreis ständigen Schwankungen unterliegt und auch der Geschmack der Käufer sich ändert. Das Forum kann allerdings in vielen Fällen helfen, Informationen zum Hersteller, Herkunftsland oder zum Alter eines Stückes zu bekommen. Damit lassen sich oft vergleichbare Stücke im Internet aufzuspüren und man kann so ungefähren Zeitwert ermitteln.

Silberstempel / Silberpunzen Verzeichnis
Silberauflage Stempel und Prägungen
Gesperrt
rainer
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 29. November 2006, 17:37
Reputation: 0

Literatur über Punzen

Beitrag von rainer » Mittwoch 29. November 2006, 18:21

Hallo, ich bin neu hier und habe mich registriert, weil ich alles über Stempel und Punzen erfahren möchte. Ein bißchen habe ich schon gefunden und suche noch fundierte Nachschlagewerke. Wer kann mir helfen? :?: :?:

stecci
aktives Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: Samstag 18. November 2006, 02:26
Reputation: 13

Beitrag von stecci » Mittwoch 29. November 2006, 18:38

Hallo Rainer

Wenn du wirklich "alles über Stempel und Punzen erfahren möchte" hast du dir aber sehr viel vorgenommen :D

Ersteinmal wäre es hilfreich zu wissen, von welchem Land, resp. welcher Stadt Du Nachschlagewerke suchst.

Ein immer noch hilfreiches Werk, auch wenn vieles darin mit den Jahren überholt worden ist, ist:
Marc Rosenberg / Der Goldschmiede Merkzeichen, 3 Auflage / Frankfurt a. M. 1927

Gruss

Stecci

rainer
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 29. November 2006, 17:37
Reputation: 0

Beitrag von rainer » Donnerstag 30. November 2006, 17:03

Hallo Stecci,
vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
Eigentlich möchte ich auch nicht ALLES an sich, sonder alles nur erfahren, weil ich einen Kaffeelöffel habe, dessen Punze ich bisher nicht gefunden habe, am besten stelle ich ein Foto ins Netz.
Grüße
rainer

Silberpunze
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 315
Registriert: Samstag 25. Juli 2009, 23:40
Reputation: 568

Beitrag von Silberpunze » Mittwoch 29. Juli 2009, 08:19

Also wo man Rosenberg3 Teil1+2 aus dem Netz ziehen kann weiß ich.
Aber woher bekomme ich den Scheffler kostenlos aus dem Netz? ;-)

Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 4 alte Kaffeelöffel mit undeutlichen Punzen, Alter und Provenienz..?
    von mia_sl » Sonntag 8. Juli 2018, 12:08 » in Silberbesteck
    14 Antworten
    565 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Besteckfreund
    Samstag 28. Juli 2018, 21:06
  • Tolle Brosche - interessante Punzen - woher stammt sie ?
    von NOH123 » Donnerstag 19. Juli 2018, 09:25 » in Silberschmuck
    7 Antworten
    298 Zugriffe
    Letzter Beitrag von NOH123
    Donnerstag 19. Juli 2018, 15:10
  • Alte Schaufel, Punzen ...?
    von mia_sl » Freitag 27. Juli 2018, 15:29 » in Silberstempel & Silberpunzen
    15 Antworten
    225 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mia_sl
    Samstag 28. Juli 2018, 15:22
  • Auskunft über Punzen
    von Bernd123 » Dienstag 7. August 2018, 12:07 » in Silberstempel & Silberpunzen
    8 Antworten
    367 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Mittwoch 8. August 2018, 16:08
  • Alte Menage mit 2 unbekannten Punzen - wer kann helfen ?
    von NOH123 » Samstag 25. August 2018, 11:33 » in diverses
    22 Antworten
    478 Zugriffe
    Letzter Beitrag von NOH123
    Donnerstag 30. August 2018, 17:18

Zurück zu „Silberstempel & Silberpunzen“