Wer kann mir was zu dieser Truhe sagen?

Forum für alles, das mit antiken Möbeln zu tun hat. Bestimmung, Wertschätzung und Tipps zur Pflege und Restaurierung.
Mitglieder helfen Mitgliedern kostenlos beim Schätzen, Bestimmen und Restaurieren von alten Schränken, Kommoden, Anrichten, Tischen, Stühlen und anderen antiken Möbelstücken.
Forum für antike Möbel die vor 1945 hergestellt wurden und Forum für Möbel nach 1945, also auch richtig für alle Stilmöbel aus den 50-, 60-, und 70er Jahren.
Forumsregeln
Um antike Möbel zu beurteilen sind gute Bilder des gesamten Objekts von mehreren Seiten und Nahaufnahmen von allen Holzverbindungen, Beschlägen und eventueller Besonderheiten zur Verfügung zu stellen.

Wichtig sind auch alle bereits vorhandenen Informationen zu Herkunft und Historie des Möbelstücks.
Antworten
marbaz
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 1. Juni 2017, 11:29
Reputation: 5

Wer kann mir was zu dieser Truhe sagen?

Beitrag von marbaz » Donnerstag 1. Juni 2017, 11:34

Hallo an alle, habe ein Bild hinzugefügt und vielleicht kann jemand mir da helfen. Auf dieser Truhe ( 120cm Breit x 52cm Tief x 70 cm Höhe), Eiche? befindet sich ein Schriftzug/Waffen "KMRD", welchen ich leider nicht zuordnen kann. Schloss und Schlüssel sehen richtig alt aus. (Schmiedeisen?) Mich würde interessieren, wie alt diese Truhe ungefähr ist und was "KMRD" bedeuten könnte.

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Idealist47
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 317
Registriert: Samstag 20. Mai 2017, 12:43
Reputation: 890
Kontaktdaten:

Wer kann mir was zu dieser Truhe sagen?

Beitrag von Idealist47 » Donnerstag 1. Juni 2017, 12:11

Moin marbaz und herzlich willkommen,
genaue auf plus-minus 1 Jahr wäre per Foto schwierig, dazu wäre eine Spektralanalyse für eine Datierung angebracht. Aber ich denke
eine schätzende Altersbestimmung per Ansicht wäre für dich erst mal ein Anhaltspunkt.
Ich ordne sie im Spätbarock an, etwa letzte Drittel des 18te JHD. Eindeutig aus Vollholz Eiche. Beschlag Schmiedeeisen, welche schon
eine Überarbeitung erfahren haben. Was mir als Besonderheit auffällt, sind die Apllikationen links und rechts neben dem Schlüsselbeschlag.
Erinnert stark an ein Handmesser. Ich kenne diese gekrümmte Klingenform aus der Landwirtschaft. Betitelt als `` Hippe ``
Die Wappenkürzel sagen mir so auch nichts. Könnten hier andere Mitglieder mehr wissen. Empfehle dir mal im Netz unter ``Recherche Familienwappen `` zu suchen. Es gibt Listen der Familienkürzel.
Mit Schmunzeln und Spaß für euch : KMRD bedeutet auch Kampfmittelräumdienst - sicher wird es das nicht sein :D :D

Wenn diese Truhe aus deinem Familienbesitz stammt, erleichtert es oft die Bestimmung der Wappen.

hoffe ein wenig helfen zu können

alles Gute
Martin
Restaurator im Handwerk ``Holzobjekte`` / Flechtwerkgestalter

marbaz
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 1. Juni 2017, 11:29
Reputation: 5

Wer kann mir was zu dieser Truhe sagen?

Beitrag von marbaz » Donnerstag 1. Juni 2017, 12:25

Hallo Martin (Hier auch Martin :-) )
Ja Landwirtschaft ist etwas womit wir was anfangen können, der Familie war tätig in der Landwirtschaft (Hofbesitzer) aber leider können wir mit die Buchstaben so nichts anfangen bzw zuordnen aber da werden wir noch was weiter forschen :-) Vielen Dank! :-)

Idealist47
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 317
Registriert: Samstag 20. Mai 2017, 12:43
Reputation: 890
Kontaktdaten:

Wer kann mir was zu dieser Truhe sagen?

Beitrag von Idealist47 » Donnerstag 1. Juni 2017, 12:55

sehr schön ``auch Martin``

halte uns auf dem Laufenden, wir lernen gerne dazu.
:D
Restaurator im Handwerk ``Holzobjekte`` / Flechtwerkgestalter

Pikki Mee
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 7512
Registriert: Samstag 9. Mai 2015, 02:15
Reputation: 15314

Wer kann mir was zu dieser Truhe sagen?

Beitrag von Pikki Mee » Donnerstag 1. Juni 2017, 14:18

Moin,

begrüße Dich auch im Forum :)
marbaz hat geschrieben:[post]69363[/post] Familie war tätig in der Landwirtschaft
... würdest Du bitte mal verraten wo regional ? oder auch, wenn Du weißt wo noch Vorfahren herstammten ... Was mir natürlich auffällt ist der mit einer Krone bekrönte Doppeladler am Schloss - das könnte örtlich oder familiär eine Bedeutung haben, daher die Frage. Gibt da so einige Möglichkeiten vgl. Gäste sehen keine Links

Die Beschläge sind schon recht kunstvoll und zeigen recht ausgefallene, fast figürliche Ornamentik... könntest Du ev. noch größere Bilder davon machen?

Die Buchstaben in der Verzierung (ein Wappen ist das ja nicht) - es könnte sich auch um zwei Monogramme, also Initialen zweier Personen handeln, nicht um einen zusammenhängenden Schriftzug - für mich käme gedanklich daher eher eine Hochzeitstruhe als Interpretation in Frage. Bliebe dann damit wieder die Frage nach dem Familienstammbaum ...wer war R (B?) D (P?) und wer K (R,B ?) M ... irgendwelche Nachnamen mit D oder M vorhanden? Auch davon wäre ein größeres Photo noch mal ganz schön ;-)

*Pikki*

marbaz
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 1. Juni 2017, 11:29
Reputation: 5

Wer kann mir was zu dieser Truhe sagen?

Beitrag von marbaz » Donnerstag 1. Juni 2017, 14:45

Hallo *Pikki* :-)
Region sollte "Hamm / Kamen/ Bergkamen" sein. "Overberger Busch" und Umkreis..... leider haben wir über der Familie keine weitere Infos mehr. Truhe stammt aus einen Nachlass aber viel Kontakt mit der Familie existierte nicht leider so da kommen wir nicht weiter.
Bilder folgen...
Zuletzt geändert von marbaz am Donnerstag 1. Juni 2017, 14:51, insgesamt 1-mal geändert.

marbaz
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 1. Juni 2017, 11:29
Reputation: 5

Wer kann mir was zu dieser Truhe sagen?

Beitrag von marbaz » Donnerstag 1. Juni 2017, 14:51

Hier nochmal das Schloss, Schanier (Rückseite) und Verzierung
Verzierung.png
Schanier.png
schlos.png

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Antike Truhe
    von Stepi » Mittwoch 25. Oktober 2017, 09:38 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    9 Antworten
    301 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rw
    Freitag 27. Oktober 2017, 04:19
  • Wie beurteilt ihr diese Truhe ?
    von Dio1963 » Mittwoch 1. November 2017, 16:31 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    3 Antworten
    127 Zugriffe
    Letzter Beitrag von gerümpel
    Donnerstag 2. November 2017, 22:03
  • Truhe Eiche Anno 1769
    von TiJu » Dienstag 7. November 2017, 19:41 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    1 Antworten
    118 Zugriffe
    Letzter Beitrag von gerümpel
    Dienstag 7. November 2017, 20:57
  • Datierung alter Truhe mit speziellem Ziermuster
    von simon_fct » Dienstag 21. November 2017, 00:04 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    2 Antworten
    117 Zugriffe
    Letzter Beitrag von gerümpel
    Samstag 16. Dezember 2017, 13:45
  • Alte Truhe ??
    von Nadine0815 » Sonntag 28. Januar 2018, 19:14 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    8 Antworten
    171 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Nadine0815
    Dienstag 30. Januar 2018, 21:21

Zurück zu „Antike Möbel und interessante Stilmöbel“