Wer kann helfen ?

Wertschätzungen und Dekor- bzw. Hersteller Bestimmung von Silberbesteck.
Sie suchen ein bestimmtes Besteck, oder wissen Sie nicht wie das Dekor Ihres Silberbestecks heißt?
Gesperrt
prob30
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 25. Juni 2006, 17:04
Reputation: 0

Wer kann helfen ?

Beitrag von prob30 » Sonntag 25. Juni 2006, 17:27

Hallo und einen schönen Sonntag wünsche ich jedem Hier
Habe von meiner Oma ein 6 teiliges Kuchenbesteck hinterlassen bekommen. Nur kenn ich die marke nicht. Und ob es silber ist oder nur versilbert. Stop ! Habe gerade den Magnettest gemacht. Die Gabel ist nicht magnetisch. Der Löffel am griff wenig , vorne aber stark.

Die Marke nennt sich (so sieht es aus) twen 1700-100 bei der Gabel und beim Löffel steht Twen gebesil 170 100.

Nur kenn und finde nichts über diese Besteckmarke im Netz :?: . Wer kann und möchte helfen ?hier die Bilder :

Benutzeravatar
rup
Site Admin
Beiträge: 2059
Registriert: Dienstag 14. Februar 2006, 22:06
Reputation: 955
Wohnort: Gelsenkirchen

kein Erfolg

Beitrag von rup » Montag 26. Juni 2006, 19:30

ich habe zwar keine helfende Antwort aber ich antworte trotzdem. In meinen Katalogen und Büchern habe ich zu diesem Hersteller nichts gefunden. Kann man denn noch sagen wo und wann das Besteck damals gekauft wurde?

Man kann aber zumindest sagen, dass das Besteck versilbert ist und nicht massiv Silber. Das sagt unter anderem der Stempel 100. Dazu gibt es im Forum schon einige Threads.

Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.

Gast
Reputation: 0

Beitrag von Gast » Dienstag 27. Juni 2006, 13:28

Hallo und erstmal Danke für deine Antwort. Leider ist es nicht mehr möglich den zeitpunkt und / oder Ort zu nennen , wo es gekauft wurde.

Aber vielleicht hat ja jemand anderes weitere infos hier. Bis dahin, gruss

Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Silberbesteck“