Chippendale Möbel

Forum für alles, das mit antiken Möbeln zu tun hat. Bestimmung, Wertschätzung und Tipps zur Pflege und Restaurierung.
Mitglieder helfen Mitgliedern kostenlos beim Schätzen, Bestimmen und Restaurieren von alten Schränken, Kommoden, Anrichten, Tischen, Stühlen und anderen antiken Möbelstücken.
Forum für antike Möbel die vor 1945 hergestellt wurden und Forum für Möbel nach 1945, also auch richtig für alle Stilmöbel aus den 50-, 60-, und 70er Jahren.
Forumsregeln
Um antike Möbel zu beurteilen sind gute Bilder des gesamten Objekts von mehreren Seiten und Nahaufnahmen von allen Holzverbindungen, Beschlägen und eventueller Besonderheiten zur Verfügung zu stellen.

Wichtig sind auch alle bereits vorhandenen Informationen zu Herkunft und Historie des Möbelstücks.
Gesperrt
Ivmin
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 7. Juli 2007, 21:23
Reputation: 0

Chippendale Möbel

Beitrag von Ivmin » Samstag 7. Juli 2007, 21:30

Hallo Zusammen!

Ich habe aus einem Nachlass diese Möbel erhalten:



Die Vorbesitzerin meinte es seien Chippendale Möbel.

Ist das richtig und was sind die Möbel ca. wert?

Vielen Dank

Gruß
Ivmin

Benutzeravatar
rw
Experte
Beiträge: 6092
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 02:36
Reputation: 3164
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Beitrag von rw » Dienstag 10. Juli 2007, 04:00

Hallo Ivmin, deine Moebeln sind nicht Chippendale sondern in dem French Provincial Stil. Den Wert schaetze ich ungefaehr zwischen 700-800Euro.

Gruss
rw

Ivmin
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 7. Juli 2007, 21:23
Reputation: 0

Beitrag von Ivmin » Samstag 21. Juli 2007, 07:33

Danke für die Antwort!

Ich bin allerdings etwas verwirrt. Ein Antiquitätenhändler in einem anderen Forum meinte folgendes:

Sehr geehrterer Herr .....,

die gezeigten Möbel stammen vermutlich aus den 20-er Jahren und wurden als
Stilmöbel also Kopien des im 18. Jahrhundert üblichen Möbelstils nach
Vorlagen des englischen Möbeldesingers Thomas Chippendale gefertigt.
Da jedoch auf Ihren Möbeln der originale Stoffbezug nahezu perfekt erhalten
ist, kann ich mir vorstellen, dass diese evtl. noch jünger sind. Zu Zeit
haben solche Möbelstücke keinen besonders hoch anzusetzenden Wert. Aufgrund
des guten Erhaltungszustands besonders der Stoffe kann ich mir vorstellen,
dass die Möbelgruppe für Privatleute mit einem Wert von 500,- € interessant
sein könnte.

Wahrscheinlich ist es einfach schwierig, aufgrund von Fotos eine treffende Beurteilung abzugeben, oder?

Gruß
Ivmin

Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Jahreszahlen Produktion WMF Chippendale 1500
    von chilli » Dienstag 28. November 2017, 15:54 » in Silberbesteck
    1 Antworten
    104 Zugriffe
    Letzter Beitrag von 3rd gardenman
    Dienstag 28. November 2017, 17:19
  • Antike Möbel
    von Borisb » Dienstag 26. September 2017, 17:36 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    8 Antworten
    310 Zugriffe
    Letzter Beitrag von gerümpel
    Donnerstag 28. September 2017, 00:12
  • Antike Möbel
    von Silvana » Mittwoch 4. Oktober 2017, 13:42 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    7 Antworten
    197 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pikki Mee
    Freitag 6. Oktober 2017, 19:58
  • Verschiedene Möbel
    von Surffix2001 » Samstag 28. Oktober 2017, 13:00 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    4 Antworten
    131 Zugriffe
    Letzter Beitrag von gerümpel
    Samstag 28. Oktober 2017, 18:43
  • Möbel von Henry Rosengren Hansen, Wertschätzung
    von Holta di Polta » Freitag 3. November 2017, 17:47 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    5 Antworten
    122 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Holta di Polta
    Dienstag 7. November 2017, 14:47

Zurück zu „Antike Möbel und interessante Stilmöbel“