Besteck mit dem Stempel Halbmond, Krone 800 GR

Identifikation von Silberstempeln, Silberpunzen, Meistermarken, Beschauzeichen, Stadtmarken, Feingehaltsmarken und sonstigen Stempeln und Punzen auf altem und neuerem Silber. Wertschätzung und Bestimmung verschiedenster Silber Gegenstände
Forumsregeln
Um eine Aussage machen zu können werden Bilder des gesamten Gegenstandes und aller Stempel benötigt. Alle Punzierungen bitte als Makroaufnahme einzeln einstellen.

Angaben zum Wert eines Silbergegenstandes zu machen ist schwierig, da der Silberpreis ständigen Schwankungen unterliegt und auch der Geschmack der Käufer sich ändert. Das Forum kann allerdings in vielen Fällen helfen, Informationen zum Hersteller, Herkunftsland oder zum Alter eines Stückes zu bekommen. Damit lassen sich oft vergleichbare Stücke im Internet aufzuspüren und man kann so ungefähren Zeitwert ermitteln.

Silberstempel / Silberpunzen Verzeichnis
Silberauflage Stempel und Prägungen
Gesperrt
wischmop
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 6. März 2007, 23:30
Reputation: 0

Besteck mit dem Stempel Halbmond, Krone 800 GR

Beitrag von wischmop » Dienstag 6. März 2007, 23:50

Hallo Forum,

zuerst mal vielen Dank, dass es euch gibt und GROßES Lob für das Stempel und Punzen Archiv. Da habe ich sogar die Markierung meiner Silbergabeln gefunden, wie gesagt Halbmond, Krone, 800, GR.
Dann habe ich auch im Forum gefunden, dass es wohl 800er Silber aus Deutschland sein muss.
Mir ist nur eines unklar: Wie heißt der Hersteller? Wofür steht GR? ich habe das Forum durchsucht und auch Google befragt, aber nichts gefunden. Nicht böse sein, kann mich auch dumm angestellt haben.
Wäre trotzdem nett, wenn mir jemand helfen könnte ;o)

rw
Experte
Beiträge: 6020
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 02:36
Reputation: 2938
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Beitrag von rw » Mittwoch 7. März 2007, 03:07

schön das Du das passende im Forum gefunden hast. Der Stempel gehört zu den Gebr. Reiner Bayer, Silberfabrik Krumbach. 800er Silber. Wenn Du unter den Stemple im Archive auf Comments drueckst wird es Dir den Hersteller zeigen.

Viele Grüsse
rw

wischmop
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 6. März 2007, 23:30
Reputation: 0

Beitrag von wischmop » Mittwoch 7. März 2007, 13:35

Vielen Dank für die rasche Antwort und eure Geduld, hatte schon vermutet, dass ich mich dumm angestellt habe beim suchen ;o)

Viele Grüße

Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmung WMF Cromargan Besteck und WMF Inox Besteck
    von Jane100 » Montag 24. Juli 2017, 23:45 » in Edelstahl Bestecke
    1 Antworten
    249 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jörg68
    Sonntag 6. August 2017, 18:23
  • Sehr altes Bronze Besteck mit Stempel
    von BronzeGlory » Freitag 15. Dezember 2017, 14:04 » in Edelstahl Bestecke
    3 Antworten
    98 Zugriffe
    Letzter Beitrag von el tesoro
    Freitag 15. Dezember 2017, 18:31
  • Porzellanfigur gemarkt N mit Krone
    von DarkSide » Mittwoch 26. Juli 2017, 07:58 » in Porzellan und Porzellanmarken
    0 Antworten
    563 Zugriffe
    Letzter Beitrag von DarkSide
    Mittwoch 26. Juli 2017, 07:58
  • Krone / Diadem echt Silber aber woher und wie alt ???
    von böseTante » Donnerstag 17. August 2017, 00:23 » in diverses
    0 Antworten
    116 Zugriffe
    Letzter Beitrag von böseTante
    Donnerstag 17. August 2017, 00:23
  • Alte Brosche o. Anstecknadel Krone mit Samt - woher stammt sie ?
    von NOH123 » Samstag 4. November 2017, 13:53 » in sonstiger Schmuck
    2 Antworten
    75 Zugriffe
    Letzter Beitrag von NOH123
    Samstag 4. November 2017, 14:34

Zurück zu „Silberstempel & Silberpunzen“