WAGNER Büste Porzellan - Hersteller?

Sie wissen nicht was ein Stempel bedeutet, oder wissen nicht um welchen Hersteller es sich handelt? Bestimmung von Porzellanmarken und Porzellanstempeln, Wertschätzungen und Sammlerkontakte
Forumsregeln
Um ein Objekt zu beurteilen bitte gute Bilder des gesamten Objekts und Makroaufnahmen von allen Stempeln und Signaturen zur Verfügung stellen.

Sind die Stempel unter der Glasur ? Wichtig sind auch alle vorhandenen Informationen zu Herkunft und Historie des Stücks.

Porzellanmarken / Porzellanstempel Verzeichnis
Gesperrt
mattschke
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 8. Dezember 2006, 19:03
Reputation: 2

WAGNER Büste Porzellan - Hersteller?

Beitrag von mattschke » Donnerstag 14. Dezember 2006, 23:28

hi
ich habe im nachlass meiner großmutter eine wagner-büste aus porzellan gefunden. der stempel verrät, daß diese schöne stück von der manufraktur "hertwig" zu stammen scheint. was ich leider nicht herausfinden konnte, ist das alter der büste. das alter wäre natürlich sehr interessant. wenn von euch vielleicht jemand eine vorstellung hat, was ein solches stück wert ist, wäre das natürlich auch interessant.
ciaoi
Dateianhänge
CIMG5402.jpg
CIMG5401.jpg
CIMG5400.jpg

stecci
aktives Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: Samstag 18. November 2006, 02:26
Reputation: 13

Beitrag von stecci » Freitag 15. Dezember 2006, 00:07

Hallo

Die Wagner Büste wurde von der Firma:
Hertwig in Katzhütte (Deutschland, Thüringen, gegr. 1864) geschaffen.

Auf Grund des Markenbildes dürfte die Figur das Werk erst nach 1958 verlassen haben.


Gäste sehen keine Links

Gruss

Stecci

Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Porzellan und Porzellanmarken“