Wer kennt diesen Stempel ?

Sie wissen nicht was ein Stempel bedeutet, oder wissen nicht um welchen Hersteller es sich handelt? Bestimmung von Porzellanmarken und Porzellanstempeln, Wertschätzungen und Sammlerkontakte
Forumsregeln
Um ein Objekt zu beurteilen bitte gute Bilder des gesamten Objekts und Makroaufnahmen von allen Stempeln und Signaturen zur Verfügung stellen.

Sind die Stempel unter der Glasur ? Wichtig sind auch alle vorhandenen Informationen zu Herkunft und Historie des Stücks.

Porzellanmarken / Porzellanstempel Verzeichnis
Gesperrt
don
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 5. Dezember 2006, 21:06
Reputation: 0

Wer kennt diesen Stempel ?

Beitrag von don » Dienstag 5. Dezember 2006, 21:34

Hallo,

ich habe diesen Stempel schon verzweifelt gesucht und kann ihn nicht finden.
Kennt jemand diesen Stempel ?

Es sind zwei Hammer wo links " M " rechts " T " und unterhalb " I " oder " T " steht. Der Stempel ist Grün.

Benutzeravatar
rw
Experte
Beiträge: 6114
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 02:36
Reputation: 3223
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Beitrag von rw » Mittwoch 6. Dezember 2006, 19:44

Hallo Don, ist das rechte bestimmt ein " T " ?

rw

don
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 5. Dezember 2006, 21:06
Reputation: 0

Beitrag von don » Donnerstag 7. Dezember 2006, 17:52

Hallo,

sorry habe mich verschrieben!

Links ist ein " M " Rechts " o " und unterhalb in der Mitte ein " T " oder " I ".

don
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 5. Dezember 2006, 21:06
Reputation: 0

Beitrag von don » Donnerstag 7. Dezember 2006, 17:55

Hallo,

sorry habe mich verschrieben!

Links ist ein " M " Rechts " o " und unterhalb in der Mitte ein " T " oder " I ".

stecci
aktives Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: Samstag 18. November 2006, 02:26
Reputation: 13

Beitrag von stecci » Donnerstag 7. Dezember 2006, 18:02

Dachte ich's mir doch :D

Es handelt sich um die Marke der:

Porzellanfabrik Gebr. Metzler & Ortloff, in Illmenau (D)
gegr. 1875, ab 1972 VEB Kunstporzellan

Benutzeravatar
rw
Experte
Beiträge: 6114
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 02:36
Reputation: 3223
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Beitrag von rw » Donnerstag 7. Dezember 2006, 18:06

das dachte auch ich, darum meine Frage :D

don
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 5. Dezember 2006, 21:06
Reputation: 0

Beitrag von don » Freitag 8. Dezember 2006, 14:05

Vielen Dank für die schnelle Antwort!!
:lol:

Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Kennt jemand eventuell den Stempel?
    von Schatzgrube » Samstag 8. September 2018, 17:46 » in Tafelsilber
    2 Antworten
    56 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Samstag 8. September 2018, 21:34
  • Herkunft lt. Stempel
    von summer » Freitag 20. Oktober 2017, 15:31 » in Silberstempel & Silberpunzen
    5 Antworten
    187 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rup
    Samstag 21. Oktober 2017, 09:34
  • Schale mit Stempel WMFM
    von schneidermi » Freitag 17. November 2017, 16:04 » in Tafelsilber
    2 Antworten
    302 Zugriffe
    Letzter Beitrag von schneidermi
    Freitag 17. November 2017, 18:52
  • Kaffeelöffel mit Stempel Ueckermann
    von Martina B. » Dienstag 21. November 2017, 12:33 » in Allgemeines / Gemischte Themen / diverse Antiquitäten
    0 Antworten
    57 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Martina B.
    Dienstag 21. November 2017, 12:33
  • Sehr altes Bronze Besteck mit Stempel
    von BronzeGlory » Freitag 15. Dezember 2017, 14:04 » in Edelstahl Bestecke
    3 Antworten
    125 Zugriffe
    Letzter Beitrag von el tesoro
    Freitag 15. Dezember 2017, 18:31

Zurück zu „Porzellan und Porzellanmarken“