Kennt jemand diese Punzen?

Identifikation von Silberstempeln, Silberpunzen, Meistermarken, Beschauzeichen, Stadtmarken, Feingehaltsmarken und sonstigen Stempeln und Punzen auf altem und neuerem Silber. Wertschätzung und Bestimmung verschiedenster Silber Gegenstände
Forumsregeln
Um eine Aussage machen zu können werden Bilder des gesamten Gegenstandes und aller Stempel benötigt. Alle Punzierungen bitte als Makroaufnahme einzeln einstellen.

Angaben zum Wert eines Silbergegenstandes zu machen ist schwierig, da der Silberpreis ständigen Schwankungen unterliegt und auch der Geschmack der Käufer sich ändert. Das Forum kann allerdings in vielen Fällen helfen, Informationen zum Hersteller, Herkunftsland oder zum Alter eines Stückes zu bekommen. Damit lassen sich oft vergleichbare Stücke im Internet aufzuspüren und man kann so ungefähren Zeitwert ermitteln.

Silberstempel / Silberpunzen Verzeichnis
Silberauflage Stempel und Prägungen
Gesperrt
Swiedi
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 21. November 2006, 14:08
Reputation: 0

Kennt jemand diese Punzen?

Beitrag von Swiedi » Dienstag 21. November 2006, 14:16

Hallo,
ich habe 2 alte Aschenbecher jeweils mit 2 Punzen.

Kann mir jemand etwas über diese Punzen sagen?
Vielen Dank im voraus Petra

stecci
aktives Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: Samstag 18. November 2006, 02:26
Reputation: 13

Beitrag von stecci » Dienstag 21. November 2006, 14:49

Hallo Swiedi

die Punzen kenne ich leider nicht, aber es handelt sich bei Deinen Objekten um Weinprobierschalen und nicht um Aschenbecher.

Swiedi
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 21. November 2006, 14:08
Reputation: 0

Beitrag von Swiedi » Mittwoch 22. November 2006, 19:00

Hallo Stecci,
danke für deine Antwort und deine Hilfe. Jetzt weiss ich wenigstens schon einmal, daß es sich hierbei nicht um Aschenbecher handelt.

Viele Grüsse Petra

Silberpunze
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 270
Registriert: Samstag 25. Juli 2009, 23:40
Reputation: 440

Beitrag von Silberpunze » Sonntag 26. Juli 2009, 00:33

sieht nach Frankreich aus. Es wurden bei der Versilberung wohl 6 Gramm Silber verwendet

Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Augsburger Faden Sossenkelle, kennt jemand diese Punzen ???
    von gudelgu » Freitag 2. Februar 2018, 16:20 » in Silberstempel & Silberpunzen
    3 Antworten
    105 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pikki Mee
    Sonntag 4. Februar 2018, 14:03
  • Wer kennt diese Punzen auf dem Silberbesteck?
    von gudelgu » Sonntag 18. Februar 2018, 12:51 » in Silberstempel & Silberpunzen
    3 Antworten
    104 Zugriffe
    Letzter Beitrag von gudelgu
    Montag 19. Februar 2018, 07:07
  • Punzen + Hersteller unbekannt
    von Carla » Montag 7. August 2017, 11:44 » in Silberstempel & Silberpunzen
    25 Antworten
    626 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Carla
    Samstag 12. August 2017, 17:01
  • Queen Anne Teekanne, versichert? Hilfe bei punzen
    von Gast » Samstag 26. August 2017, 14:41 » in Allgemeines / Gemischte Themen / diverse Antiquitäten
    5 Antworten
    77 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pikki Mee
    Samstag 26. August 2017, 16:28
  • Unbekannte Punzen auf unbekanntem Messer
    von NOH123 » Montag 11. September 2017, 06:33 » in Silberstempel & Silberpunzen
    0 Antworten
    106 Zugriffe
    Letzter Beitrag von NOH123
    Montag 11. September 2017, 06:33

Zurück zu „Silberstempel & Silberpunzen“