Diamond Point Vase Thema ist als GELÖST markiert

alles was mit dem Sammeln von Glas zu tun hat gehört hier hinein
Gesperrt
Benutzeravatar
rw
Experte
Beiträge: 6259
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 02:36
Reputation: 3668
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Diamond Point Vase

Beitrag von rw » Donnerstag 31. August 2006, 22:32

hier zeige ich nochmal ein Stueck von meiner Sammlung. Diese schoene Opelescent Glas Vase mit Diamond Point Muster ist von H. Northwood & Company.

cesenola
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 21. Februar 2006, 23:00
Reputation: 0

Beitrag von cesenola » Mittwoch 6. September 2006, 18:23

Eine hübsche Vase ist das. Wie alt ist sie denn und was ist sowas Wert?

Ich habe auch viele ähnliche Teile aus Kristall, nicht nur Vasen auch Schalen und anderes. Aber wie erkennt man das Alter und den Wert?

LG
cesenola

Benutzeravatar
rw
Experte
Beiträge: 6259
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 02:36
Reputation: 3668
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Beitrag von rw » Donnerstag 7. September 2006, 16:18

schoen das sie gefaellt. Die H. Northwood Company war gegruended in 1896. Harry Northwood starb in 1919. Marken auf Glas sind ein wichtiges und unentbehrliches Hilfsmittel zur Bestimmung des Herstellers und des Alters von Glasstuecken. Doch leider sind zuviele nicht markiert und man kann den Hersteller nur bei das Muster finden. Auch das ist oft nicht leicht da viele Hersteller oefters das selbe Muster benutzten und nur manchmal mit kleine Veraenderungen. So wie diese Vase, die auch bei der Fenton Company hergestellt wurde. Zum glueck hat meine Vase das Mark fuer die H. Northwood & Company , wie dieses... N . Doch das Forschen ist aber auch der halbe Spass beim sammeln :D Viele Buecher sind ueber Glas geschrieben, so wie fuer Silber und Schmuck die das Wert , Alter und den Hersteller zeigen. Man kann viele von den Buechern auf dem Internet finden.
Diese Vase ist 25.5 hoch und hat einen Wert von 95.00 Euro
Wenn es interresiert kann ich noch andere Stuecke aufstellen.

Freundliche Gruesse
rw

Benutzeravatar
rw
Experte
Beiträge: 6259
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 02:36
Reputation: 3668
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Beitrag von rw » Donnerstag 7. September 2006, 20:21

Vielleicht kannst Du auch mal eins von deinen schoenen Stuecke hier aufstellen :D

FG
rw

Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Hilfe ist das wirklich KPM? / und eine unbekannte blaue Vase
    von DZB » Dienstag 13. März 2018, 15:28 » in Porzellan und Porzellanmarken
    4 Antworten
    253 Zugriffe
    Letzter Beitrag von DZB
    Donnerstag 12. April 2018, 11:32
  • Vase und/oder Kerzenständer
    von Carla » Sonntag 18. März 2018, 17:06 » in Tafelsilber
    3 Antworten
    135 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rw
    Dienstag 20. März 2018, 03:59
  • Vase Studio Keramik vermutlich aus Deutschland um 1950/60 mit Ritzsignatur TM
    von antikus » Donnerstag 5. April 2018, 20:43 » in Keramik
    2 Antworten
    121 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antikus
    Freitag 6. April 2018, 13:19
  • Große Vase Art Deco Keramik Laufglasur Kristallglasur
    von antikus » Donnerstag 5. April 2018, 21:26 » in Keramik
    0 Antworten
    96 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antikus
    Donnerstag 5. April 2018, 21:26
  • Art Deco Vase Keramik signiert Pressmarke VP oder KP
    von antikus » Freitag 6. April 2018, 13:17 » in Keramik
    0 Antworten
    76 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antikus
    Freitag 6. April 2018, 13:17

Zurück zu „antikes Glas“