Restauration alter Sebel und Scheide

hier wird über die Pflege und Restaurierung antiker Möbel gesprochen
Gesperrt
myystria
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 9. August 2006, 14:18
Reputation: 0

Restauration alter Sebel und Scheide

Beitrag von myystria » Donnerstag 10. August 2006, 11:01

habe eineen SEbel wohl erster WK oder noch älter.

der Sebel ansich hat sowas wie angelaufen Stellen aber nicht direkt Rost.
die Scheide hingegen ist komplett verrostet hab versucht den Rost runter zu schleifen aber wie krieg ich das ding so hin das es original aussieht udn dne rost so weg das er auch nicth wieder kommt?

Hat da jemand Erfahrung oder nen Tipp?

myabo
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 17:10
Reputation: 1

Sandstrahlen ?

Beitrag von myabo » Donnerstag 10. August 2006, 14:18

Das hört sich schlimm an! Wenn der Rost nur auf der Oberfläche ist, kann man es mit einer Poliermaschine versuchen. Sonst hilft dabei nur Sandstrahlen und hinterher mit Zaponlack versiegeln. Den tiefen Rost bekommt man so weg, aber es wird mit Sicherheit Narben geben.

Was für ein Säbel ist es denn genau ?

Viel Erfolg!

Gruß
myabo

Benutzeravatar
rup
Site Admin
Beiträge: 2062
Registriert: Dienstag 14. Februar 2006, 22:06
Reputation: 960
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von rup » Donnerstag 10. August 2006, 14:31

wenn es kein eingefressener Rost ist, habe ich sehr gute Erfahrungen mit sehr feiner Stahlwolle gemacht

Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Hilfe bei restauration eines alten Nähmaschinen Tisches
    von Josh432 » Mittwoch 20. Dezember 2017, 04:28 » in Tips zur Pflege und Restauration
    10 Antworten
    328 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Finderin
    Sonntag 24. Dezember 2017, 07:21
  • Restauration Vertiko
    von stoneman » Dienstag 16. Januar 2018, 18:17 » in Tips zur Pflege und Restauration
    5 Antworten
    191 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Violino
    Sonntag 21. Januar 2018, 20:49
  • Tisch mit ägyptischen Symbolen (Altersbestimmung/Restauration)
    von Kartelinho » Sonntag 9. September 2018, 20:48 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    3 Antworten
    51 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Sonntag 9. September 2018, 22:32
  • Antiker Konsoltisch, vermute Barock. Alter ? 200 Jahre oder älter ??
    von Wombat992 » Dienstag 24. April 2018, 21:08 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    5 Antworten
    211 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wombat992
    Dienstag 1. Mai 2018, 14:37
  • Kreuz Aluguss? Alter? Künstler?
    von schoetti2 » Mittwoch 27. September 2017, 09:35 » in Skulpturen und Plastiken
    5 Antworten
    136 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Willi
    Mittwoch 27. September 2017, 15:51

Zurück zu „Tips zur Pflege und Restauration“