um welches porzelan handelt es sich?

Sie wissen nicht was ein Stempel bedeutet, oder wissen nicht um welchen Hersteller es sich handelt? Bestimmung von Porzellanmarken und Porzellanstempeln, Wertschätzungen und Sammlerkontakte
Forumsregeln
Um ein Objekt zu beurteilen bitte gute Bilder des gesamten Objekts und Makroaufnahmen von allen Stempeln und Signaturen zur Verfügung stellen.

Sind die Stempel unter der Glasur ? Wichtig sind auch alle vorhandenen Informationen zu Herkunft und Historie des Stücks.

Porzellanmarken / Porzellanstempel Verzeichnis
Gesperrt
molli
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Montag 23. Juli 2007, 21:10
Reputation: 0

um welches porzelan handelt es sich?

Beitrag von molli » Montag 23. Juli 2007, 21:22

hallo an alle, ich habe ein kleines porzelantablett mit einem kännchen, einer tasse mit unterteller, milchkännchen und zuckerdöschen, alles recht verschnörkelt in der form, mit goldumrandung und gemälden darauf, der porzelanstempel lautet L.S.M. also als dreieck, wobei das L. oben in der spitze steht, das S. links und das M. rechts, wer kann mir sagen, worum es sich hier handelt? ich habe dieses schmuckstück von meiner uroma, es müßte also schon so an die 100 jahre alt sein.freue mich auf antwort :lol:

Benutzeravatar
rw
Experte
Beiträge: 6092
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 02:36
Reputation: 3164
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Beitrag von rw » Dienstag 24. Juli 2007, 17:11

Hallo molli, den stempel wie du ihn beschrieben hast, kann ich leider nicht finden in meinen Buechern. Ein Bild von den Stuecken und den Stempel koennte vielleicht helfen.

Gruesse
rw

Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Um welche Marke handelt es sich? Welches Alter?
    von MrWombat » Samstag 23. Dezember 2017, 11:47 » in Porzellan und Porzellanmarken
    3 Antworten
    125 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pikki Mee
    Samstag 23. Dezember 2017, 21:18
  • Um welche Krüge und Kerzenhalter handelt es sich?
    von Zeronic » Mittwoch 7. März 2018, 11:24 » in Zinn
    7 Antworten
    135 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pikki Mee
    Mittwoch 7. März 2018, 19:52

Zurück zu „Porzellan und Porzellanmarken“