Antikes Waffeleisen

hier gehören Themen zu allen anderen Geräten hinein
Gesperrt
Vercingetorix
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2007, 18:16
Reputation: 0

Antikes Waffeleisen

Beitrag von Vercingetorix » Donnerstag 12. Juli 2007, 19:27

Hallo

Ich habe ein antikes Waffeleisen der Firma Buderus von 1731.

Ich wollte mal aus reiner neugierde fragen was es denn Wert ist?

Hier noch ein Bild, sorry ich musste es mit meinem Handy machen.





Mit freundlichen Grüßen

Benutzeravatar
rw
Experte
Beiträge: 6143
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 02:36
Reputation: 3307
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Beitrag von rw » Donnerstag 12. Juli 2007, 20:54

Hat das Waffeleisen auch ein Muster drinnen, wenn ja, ist es einzigartig ?

Gruss
rw

Vercingetorix
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2007, 18:16
Reputation: 0

Beitrag von Vercingetorix » Donnerstag 12. Juli 2007, 21:05

Ja, es hat 5 Herzen die kreisförmig angeordnet sind. Der Zustand ist dafür das es von 1731 ist sehr gut.


MfG

Benutzeravatar
rw
Experte
Beiträge: 6143
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 02:36
Reputation: 3307
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Beitrag von rw » Freitag 13. Juli 2007, 02:24

Waffeleisen mit Herzen sind bei vielen Sammler sehr beliebt und wenn es dazu noch im rostfreien Zustand ist, schaetze ich den Wert zwischen 70-90Euro.

Gruesse
rw

Vercingetorix
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2007, 18:16
Reputation: 0

Beitrag von Vercingetorix » Freitag 13. Juli 2007, 10:35

Vielen Dank!

Gruß
Vercingetorix

schuetze
aktives Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: Donnerstag 7. Februar 2008, 09:15
Reputation: 18

Beitrag von schuetze » Freitag 29. Februar 2008, 14:02

Hallo Vercingetorix, glaubt ihr wirklich dass es Buderus um 1731 schon gab? ich würde es erst einschätzen wenn ich ein Bild gesehen hätte. Ich glaube eher , aus der dürftigen Beschreibung das es Artikelnummer ist.
Gruß vom Schuetzen

Benutzeravatar
rw
Experte
Beiträge: 6143
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 02:36
Reputation: 3307
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Beitrag von rw » Freitag 29. Februar 2008, 17:19

Hallo schuetze,
da ich zur Zeit der Frage keine Infos. über das Alter hatte, konnte ich nichts darüber sagen .
Die Waffeleisen wurden eingeführt von Holland und die meisten die wir hier finden sind zwischen den Jahren 1750-1820. Die lange Griffe sind oft geschmiedetes Eisen, und die Fläche gegossenes Eisen. Auch gab es völlig handgeschmiedete Wafereisen in 1358 und auch diese wurden noch in den späten 19. Jahrhundert handgeschmiedet. Die Wafereisen wurden benutzt um Wafers zu backen fuer die Kommunion Services.
Waffeleisen haben manchmal ein Datum oder Nummern , so ist es vielleicht schwierig zu sagen welches es ist. Soviel wie ich jetzt weiss hatten die frühere Waffeleisen nur das typische Würfelmuster.
Es wäre ja hilfreich wenn man das Bild noch einmal sehen könnte.

Viele Grüsse
rw

Vercingetorix
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2007, 18:16
Reputation: 0

Beitrag von Vercingetorix » Samstag 1. März 2008, 06:08

Hallo,

laut der Wikipedia wurde die Firma Buderus 1731 in Hirzenhain gegründet. Es müsste sich demnach um eines ihrer ersten Waffeleisen handeln. Ich werde später nochmal neue Bilder machen und die hier reinstellen.


Gruß
Der Gallier

Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Antikes Glas?
    von Juanita » Sonntag 25. Februar 2018, 22:23 » in antikes Glas
    0 Antworten
    105 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Juanita
    Sonntag 25. Februar 2018, 22:23
  • Antikes Tee Equipment
    von andrekivke » Sonntag 30. September 2018, 10:38 » in Silberbesteck
    9 Antworten
    211 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mia_sl
    Montag 1. Oktober 2018, 21:01

Zurück zu „andere Geräte“