Wer kennt den Hersteller...............

Identifikation von Silberstempeln, Silberpunzen, Meistermarken, Beschauzeichen, Stadtmarken, Feingehaltsmarken und sonstigen Stempeln und Punzen auf altem und neuerem Silber. Wertschätzung und Bestimmung verschiedenster Silber Gegenstände
Forumsregeln
Um eine Aussage machen zu können werden Bilder des gesamten Gegenstandes und aller Stempel benötigt. Alle Punzierungen bitte als Makroaufnahme einzeln einstellen.

Angaben zum Wert eines Silbergegenstandes zu machen ist schwierig, da der Silberpreis ständigen Schwankungen unterliegt und auch der Geschmack der Käufer sich ändert. Das Forum kann allerdings in vielen Fällen helfen, Informationen zum Hersteller, Herkunftsland oder zum Alter eines Stückes zu bekommen. Damit lassen sich oft vergleichbare Stücke im Internet aufzuspüren und man kann so ungefähren Zeitwert ermitteln.

Silberstempel / Silberpunzen Verzeichnis
Silberauflage Stempel und Prägungen
Gesperrt
Nicole-H
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Montag 2. April 2007, 11:12
Reputation: 0

Wer kennt den Hersteller...............

Beitrag von Nicole-H » Montag 2. April 2007, 11:39

Hallo rundum,

von meiner Großmutter habe ich ein hübsches Silberbesteck geerbt, es trägt die Prägung (oder Punze) G.S. 100, das Dekor ist floral.

Vielleicht gibt es ja den Hersteller nicht mehr oder er wurde von einem anderen Unternehmen übernommen. Über Google komme ich nicht weiter, lediglich hin und wieder einmal eine eBay-Auktion, deren Text aber auch keinerlei weiteren Aufschlüsse gibt. Ich wüsste trotzdem gerne was jenes G.S. bedeutet. 100er Versilberung ist schon klar.

Im voraus vielen lieben Dank und

fröhliche Ostern
Nicole H.

Benutzeravatar
rup
Site Admin
Beiträge: 2061
Registriert: Dienstag 14. Februar 2006, 22:06
Reputation: 957
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von rup » Dienstag 3. April 2007, 08:40

wofür G.S. steht würde ich auch gern wissen ....

zwar habe ich recht umfangreiche Literatur über diverse Besteckhersteller, aber das Kürzel G.S. ist ein ungelöstes Rätsel für mich

Grüße
rup

Anja
aktives Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 14:30
Reputation: 3

Ohne Bild echt schwierig

Beitrag von Anja » Mittwoch 11. April 2007, 13:14

Das einzige was ich mit GS gefunden habe, ist Georg Schreiter aus Lübeck, aber der führt auch immer die Bezeichnung L für Lübeck mit. Vielleicht mal ein Foto der Punze machen.

Viele Grüße Anja aus Lengede

Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Silberbesteck, kennt jemand den Hersteller?
    von gudelgu » Donnerstag 11. Januar 2018, 18:05 » in Silberbesteck
    4 Antworten
    123 Zugriffe
    Letzter Beitrag von gudelgu
    Samstag 13. Januar 2018, 10:00
  • Wer kann den Hersteller meiner 585 Gold Oberbalken Brille bestimmen?
    von Gast » Dienstag 10. Oktober 2017, 19:54 » in Allgemeines / Gemischte Themen / diverse Antiquitäten
    3 Antworten
    113 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pikki Mee
    Mittwoch 11. Oktober 2017, 13:28
  • Vormetrische Einsatzgewichte / Topf- oder Bechergewichte: Hersteller? Herstellungsjahr?
    von AnySomebody » Samstag 14. Oktober 2017, 11:12 » in Was ist das ?
    2 Antworten
    109 Zugriffe
    Letzter Beitrag von AnySomebody
    Freitag 27. Oktober 2017, 12:33
  • Jardiniere Alter Herkunft,Hersteller
    von zonk » Samstag 4. November 2017, 14:16 » in Tafelsilber
    15 Antworten
    367 Zugriffe
    Letzter Beitrag von silberfreund
    Mittwoch 1. August 2018, 14:15

Zurück zu „Silberstempel & Silberpunzen“