Wo kann man Messerklingen günstig reparieren lassen?

Es gibt die unterschiedlichsten Möglichkeiten Silber zu reinigen. Tipps zum Silberputzen und zur Restauration von alten Silber Gegenständen.
Gesperrt
Benutzeravatar
rup
Site Admin
Beiträge: 2060
Registriert: Dienstag 14. Februar 2006, 22:06
Reputation: 955
Wohnort: Gelsenkirchen

Wo kann man Messerklingen günstig reparieren lassen?

Beitrag von rup » Donnerstag 16. März 2006, 07:49

Wer kennt Adressen, oder hat Tips für eine günstige Reparatur von Messerklingen? Oder wo kann man Klingen günstig austauschen lassen?

Heinrich Butschal
Experte für Schmuck und Edelsteine
Beiträge: 1584
Registriert: Dienstag 5. September 2006, 11:22
Reputation: 231

Re: Wo kann man Messerklingen günstig reparieren lassen?

Beitrag von Heinrich Butschal » Freitag 8. September 2006, 07:48

rup hat geschrieben:Wer kennt Adressen, oder hat Tips für eine günstige Reparatur von Messerklingen? Oder wo kann man Klingen günstig austauschen lassen?


Ich habe mir meine Messerklingen selbst ausgetauscht. Messerklingen bestellt (weiss nicht mehr wo , hier Gäste sehen keine Links z.B.) und dann den Griff zur Hälfte mit feinem Sand gefüllt, dann Zinn eingefüllt mit einem Brenner flüssig gemacht und den Schaft des Messers von oben eingesetzt.
So habe ich die Messer im ständigen Gebrauch und in der Geschirrspülmaschine.

Mit freundlichem Gruß,
Heinrich Butschal
--
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen Gäste sehen keine Links
Geschichten berühmter Juwelen Gäste sehen keine Links
Schmuck nach Maß anfertigen Gäste sehen keine Links
Firmengeschenke und Ehrennadeln Gäste sehen keine Links

Schwester S
aktives Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: Donnerstag 8. Februar 2007, 15:43
Reputation: 7

Beitrag von Schwester S » Freitag 9. Februar 2007, 21:20

Dieser hier scheint mir recht günstig zu sein.




Gruß + Kuß
SchwesterS

loisl
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 28. Oktober 2011, 10:39
Reputation: 0

Beitrag von loisl » Freitag 28. Oktober 2011, 10:57

Hallo Herr Butschal,

ist wirklich schön, einen so Fachkundigen Mann hier im Forum zu finden. Ich habe mal eine Anfrage an die Fa. Gräwe bezüglich Messerklingen und Vorlegeteile für mein antikes (versilbertes) Tafelsilber gesendet. Hoffe ich bekomme dort eine positive Rückmeldung.

Außerdem müsste ich noch von einigen Teilen die Laffen umlöten. z.B. Heft von Kaffeelöffel - Laffe Kuchengabel .... ist leider nahezu nicht mehr zu der Serie H. A. Erbe Schmalkalden, Serie Ideal, zu bekommen. Haben Sie da noch einen Tipp?

Und wer kann ggf. einige Teile neu versilbern?

Beste Grüsse aus MÜNCHEN
Loisl Raith

Heinrich Butschal
Experte für Schmuck und Edelsteine
Beiträge: 1584
Registriert: Dienstag 5. September 2006, 11:22
Reputation: 231

Beitrag von Heinrich Butschal » Freitag 28. Oktober 2011, 11:04

Für Galvank würde ich hier die Einsendung empfehlen. Sie können ruhig sich auf mich beziehen.
Gäste sehen keine Links
von:
Heinrich Butschal

Schmuck verkaufen und kaufen Gäste sehen keine Links
Berühmte Juwelen Gäste sehen keine Links
Schmuck nach Maß anfertigen Gäste sehen keine Links
Firmengeschenke und Ehrennadeln Gäste sehen keine Links

loisl
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 28. Oktober 2011, 10:39
Reputation: 0

Beitrag von loisl » Samstag 12. November 2011, 13:50

Hallo Herr Buschal,

haben Sie vielleicht noch den Händler, wo sie die Klingen bezogen haben?
Anfragen nach Klingen und Gabeln haben bei den Händlern Grauwe, Rauhut und Januschke nur ergeben, dass Sie keine Vorderteile liefern wollen, sondern die Klingen gleich einsetzen für 24,- bis 34,- € pro Teil.
Von dem Galvaniker Juwelfix habe ich noch keinerlei Rückmeldung erhalten.

Danke und Grüsse
Loisl

Heinrich Butschal
Experte für Schmuck und Edelsteine
Beiträge: 1584
Registriert: Dienstag 5. September 2006, 11:22
Reputation: 231

Beitrag von Heinrich Butschal » Samstag 12. November 2011, 14:42

Ich hatte zwar einmal Klingen einzeln bestellt (das ist schon lange her und ich habe den Namen nicht mehr), aber später immer nur noch Klingen einsetzen lassen. Die Vorrichtungen die man dazu braucht um es sauber zu machen und die Arbeitszeit, lohnt nicht es selbst zu machen.
von:
Heinrich Butschal

Schmuck verkaufen und kaufen Gäste sehen keine Links
Berühmte Juwelen Gäste sehen keine Links
Schmuck nach Maß anfertigen Gäste sehen keine Links
Firmengeschenke und Ehrennadeln Gäste sehen keine Links

loisl
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 28. Oktober 2011, 10:39
Reputation: 0

Beitrag von loisl » Donnerstag 17. November 2011, 11:24

Sooooooo,
jetzt habe ich offensichtlich einen sehr kompetenten Silberwaren - Reparaturbetrieb, Andreas Hopf, gefunden.
Gäste sehen keine Links
Dort kann man auswählen, ob man nur die Klingen will (ab 6,55€) oder eben mit Einbau (zuzüglich 4,95€). Glaube das gefällt mir so, da kann man selbst entscheiden.

Beste Grüsse
Loisl

loisl
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 28. Oktober 2011, 10:39
Reputation: 0

Beitrag von loisl » Freitag 18. November 2011, 18:19

Noch ein Problem ...
ich hätte gerne noch ein komplettes Obsbesteck!
Wer kann die ca. 7cm grossen Hohlhefte giessen (aus 800 Silber)

Gäste sehen keine Links

Würde 24 Stück benötigen und eine Vorlage ist vorhanden!

Gesperrt

Zurück zu „Silberpflege“