Kahla Speiseservice DDR/ GDR (Heidekraut, Heidelbeere?) erweitern

Sie wissen nicht was ein Stempel bedeutet, oder wissen nicht um welchen Hersteller es sich handelt? Bestimmung von Porzellanmarken und Porzellanstempeln, Wertschätzungen und Sammlerkontakte
Forumsregeln
Um ein Objekt zu beurteilen bitte gute Bilder des gesamten Objekts und Makroaufnahmen von allen Stempeln und Signaturen zur Verfügung stellen.

Sind die Stempel unter der Glasur ? Wichtig sind auch alle vorhandenen Informationen zu Herkunft und Historie des Stücks.

Porzellanmarken / Porzellanstempel Verzeichnis
Antworten
MissLogik
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 5. April 2020, 22:56
Reputation: 0

Kahla Speiseservice DDR/ GDR (Heidekraut, Heidelbeere?) erweitern

Beitrag von MissLogik » Sonntag 5. April 2020, 23:07

Hallo ihr Lieben,
Ich habe von meiner Mutti zum Einzug ins Haus ihr altes Speiseservice bekommen und würde es gerne um weitere Teile ergänzen. Bisher sind es Teller (flach und tief) für 6 Personen + 2 große Schüsseln.

Wo finde ich mehr davon? Kahla hat auf meine eMail nicht reagiert. Suche in den Kleinanzeigen brachte nur eine Kanne und alles weitere war ohne Ergebnisse.

Ich finde es wirklich schön und erhalteswert aber die Suche ist sehr entmutigend.

Danke fürs Lesen und für alle folgenden Hinweise 😊
1577349313442.jpg

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 4255
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 9124

Kahla Speiseservice DDR/ GDR (Heidekraut, Heidelbeere?) erweitern

Beitrag von nux » Montag 6. April 2020, 01:58

Hallo & willkommen :slightly_smiling_face:

das ist auch mal ein wirklich ausgefallenes Dekor, gefällt mir auch. Nach bissl rumschnurpseln ein Angebot da, vllt. ein Anfang? da sind doch schonmal Tassen & Eierbecher & Sonderteile, die man sonst oft noch vergeblicher sucht und preislich sollte das keinen überfordern ;) [G]

Mein Suchbegriff war in dem Fall nur Kahla Service, gebraucht angehakt und dann durchgucken. Das Dekor ist nicht häufig und kaum irgendwo steht irgendwas Näheres dabei bei den Kahla-Sachen. Da hilft auch kein Name; das wissen die meisten Anbieter selbst nicht. Und kein Händler, dafür gibt es viel zu viel verschiedene Modelle & Muster von dem Hersteller.
Das ist reine Fleiß-Arbeit, da immer wieder (einfach nur) mit verschiedenen Stichworten durch die hunderte Anzeigen durchzugehen und nachzusehen. Das kann Dir keiner abnehmen. Nach ein paar Mal in Abständen brauchst Du ja auch immer nur die neuesten Angebote nach oben zu holen.
Es kann aber auch sein, da die Preise im Schnitt so niedrig sind, dass sich ein online-Verkauf kaum lohnt, dass Du (später dann wieder) auch auf dem Floh was finden könntest. Andererseits verkaufen momentan mehr Leutz online, ja, weil eben anders gar nichts gut geht; insofern sind die Chancen ev. sogar besser.

Gruß
nux

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ich suche Infos zu diesem Speiseservice von Thomas Bavaria
    von Smeralda » Mittwoch 11. Dezember 2019, 19:47 » in Porzellan und Porzellanmarken
    0 Antworten
    168 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Smeralda
    Mittwoch 11. Dezember 2019, 19:47
  • Heinrich&Co. ? -Jugendstil Speiseservice-
    von Josh432 » Samstag 18. Januar 2020, 04:16 » in Porzellan und Porzellanmarken
    4 Antworten
    164 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Samstag 18. Januar 2020, 18:40
  • Kahla Porzellan von Oma
    von Lia70 » Freitag 2. August 2019, 12:55 » in Porzellan und Porzellanmarken
    1 Antworten
    254 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lia70
    Freitag 2. August 2019, 13:01
  • Kahla Geschirr grüner Stempel Krone mit Wellen
    von HeiSpa » Freitag 21. Februar 2020, 15:21 » in Porzellan und Porzellanmarken
    0 Antworten
    84 Zugriffe
    Letzter Beitrag von HeiSpa
    Freitag 21. Februar 2020, 15:21
  • Kahla Kaffeeservice Bestimmung
    von Aniva » Freitag 28. Februar 2020, 15:30 » in Porzellan und Porzellanmarken
    5 Antworten
    166 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Aniva
    Donnerstag 2. April 2020, 15:33

Zurück zu „Porzellan und Porzellanmarken“