Suche Hilfe beim Identifizieren!

Wertschätzungen und Dekor- bzw. Hersteller Bestimmung von Silberbesteck.
Sie suchen ein bestimmtes Besteck, oder wissen Sie nicht wie das Dekor Ihres Silberbestecks heißt?
Gesperrt
Darkvalley
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 16. November 2006, 01:44
Reputation: 0

Suche Hilfe beim Identifizieren!

Beitrag von Darkvalley » Donnerstag 16. November 2006, 16:11

Hallo erstmal,

habe dieses hübsche/nützliche Forum gestern durch Zufall entdeckt und schon so einiges an Nützlichem entdeckt (die Mittelchen zum Silberputzen werd ich bald mal ausprobieren :) )

Nun meine Frage: Hab da ein kleines Set (6St.) Silberlöffel von einem Freund bekommen. Sie sind mit 800 gestempelt (oder gepunzt wie man wohl sagt) haben königsblau emaillierte Griffe/Rückseiten, ein fein gearbeitetes Blumenrankenmuster (im Emaille) und stilisierte verschiedene Automobile mit Jahreszahlen (von 1886 -1954).Ich vermute es handelt sich dabei um Automobile der Marke Mercedes-Benz/Daimler ?. Vielleicht gibt es ja hier jemand der dazu genaueres sagen kann, einen Anhaltspunkt den Wert betreffend wär natürlich mehr als toll :D


Vielen lieben Dank im Voraus.

grüsse
M.

Benutzeravatar
rup
Site Admin
Beiträge: 2062
Registriert: Dienstag 14. Februar 2006, 22:06
Reputation: 960
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von rup » Mittwoch 22. November 2006, 12:11

hallo,

die Löffel sind ja wirklich schön. Sind ausser der 800 noch weitere Stempel vorhanden?

Grüsse
rup

Darkvalley
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 16. November 2006, 01:44
Reputation: 0

Beitrag von Darkvalley » Freitag 24. November 2006, 17:53

Uiii, freu mich sehr dass mal eine Antwort kommt :D

Stempel, ja..oberhalb der 800 sind drei Buchstaben gestempelt, REU. Wobei ich mir beim E nich ganz sicher bin, es könnte auch ein F sein :?

Bin mir bei den Automobilen ziemlich sicher dass es sich um Merces Benz bzw Daimler Benz Fahrzeuge handelt. Könnte mir vorstellen dass die schönen Löffelchen mal als exquisites Präsent gedacht waren.

Noch ne kleine Frage hinterher: kann ich die Löffel auch mit dem Silberbad säubern wie hier schon im Forum beschrieben, oder muss ich wegen des Emailles vielleicht auf was Anderes zurückgreifen?

Grüssle

Darky

Darkvalley
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 16. November 2006, 01:44
Reputation: 0

Beitrag von Darkvalley » Dienstag 12. Dezember 2006, 19:34

Hab nun herausgefunden wo meine Löffel "wahrscheinlich" hergestellt wurden. Der Stempel REU steht höchstwahrscheinlich
für die Firma Fritz Reu GmbH & Co Gäste sehen keine Links. Die Firma stellt schon seit längerem auch Souvenirs, Plaketten, Sonderanfertigungen etc. für die in der Gegend ansässigen Automobilkonzerne wie Daimler-Benz
(jetzt Daimler-Chrysler) und Porsche her.

Werde versuchen dort Näheres zu erfahren.

Danke für die Unterstützung hier im Forum.

grüssle
Darky

Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Silberbesteck“