Kaffelöffel aus Gold mit unbekannter Punze "PF G"

Identifikation von Silberstempeln, Silberpunzen, Meistermarken, Beschauzeichen, Stadtmarken, Feingehaltsmarken und sonstigen Stempeln und Punzen auf altem und neuerem Silber. Wertschätzung und Bestimmung verschiedenster Silber Gegenstände
Forumsregeln
Um eine Aussage machen zu können werden Bilder des gesamten Gegenstandes und aller Stempel benötigt. Alle Punzierungen bitte als Makroaufnahme einzeln einstellen.

Angaben zum Wert eines Silbergegenstandes zu machen ist schwierig, da der Silberpreis ständigen Schwankungen unterliegt und auch der Geschmack der Käufer sich ändert. Das Forum kann allerdings in vielen Fällen helfen, Informationen zum Hersteller, Herkunftsland oder zum Alter eines Stückes zu bekommen. Damit lassen sich oft vergleichbare Stücke im Internet aufzuspüren und man kann so ungefähren Zeitwert ermitteln.

Silberstempel / Silberpunzen Verzeichnis
Silberauflage Stempel und Prägungen
Gesperrt
SteveM40
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 22. Oktober 2006, 00:39
Reputation: 0

Kaffelöffel aus Gold mit unbekannter Punze "PF G"

Beitrag von SteveM40 » Sonntag 22. Oktober 2006, 01:16

Hallo,

Ich habe bei einer Burg diesen Löffel gefunden:

Gäste sehen keine Links
Gäste sehen keine Links

Was bedeutet die Punze **PF G ? Länge: 146 mm, Gewicht: 16g

Es könnte Gold sein, da bei einem Test mit der Elektrochemische Spannungsreihe dieser Löffel gegen einen Goldring nur eine Spannungsdiffrernz von 0,16V hatte, gegen Alufolie z.B. 0,75V.

Weis jemand wie alt dieser Löffel sein kann? Und welchen Wert er hat?

Danke für Eure Mühe.

Benutzeravatar
rup
Site Admin
Beiträge: 1992
Registriert: Dienstag 14. Februar 2006, 22:06
Reputation: 853
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von rup » Dienstag 24. Oktober 2006, 22:05

Hallo auch, ich habe noch nie einen Löffel gesehen, der tatsächlich aus Gold ist. Aber möglich ist alles.
Man kann ohne eine Prüfung sicher nichts weiteres sagen, lass doch mal einen Juwelier testen um welches Material es sich handelt.
Das kostet in der Regel nur ein paar Euro und geht schnell.

Gruß
rup

SteveM40
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 22. Oktober 2006, 00:39
Reputation: 0

Beitrag von SteveM40 » Mittwoch 25. Oktober 2006, 02:16

Danke für den Tip!

LG Steve

stecci
aktives Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: Samstag 18. November 2006, 02:26
Reputation: 13

Beitrag von stecci » Samstag 18. November 2006, 06:02

Es handelt sich bei der Marke um dem Händlerstempel von Peter Freuler in Glarus (Schweiz). Der Löffel dürfte aus Messing und nicht aus Gold hergestellt worden sein. Habe selbst zwei solche Löffel in meiner Sammlung.

Bei Interesse kann ich das Datenblatt des Goldschmied Freuler per mail senden.

rw
Experte
Beiträge: 6028
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 02:36
Reputation: 2959
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Beitrag von rw » Samstag 18. November 2006, 13:31

Hallo Stecci, kannst Du es auch hier einstellen ?

stecci
aktives Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: Samstag 18. November 2006, 02:26
Reputation: 13

Beitrag von stecci » Samstag 18. November 2006, 16:43

Ich versuchs mal.
Hier der meiner Auszug aus der Datenbank "Glarner Goldschmiede", Sie umfasst 63 Goldschmiede:
Weiters habe ich die Goldschmiede der Städte St.Gallen, Wil, Rotrschach, Lichtensteig, Chur (alle in der CH), sowie Feldkirch und Bregenz (Österreich), Lindau und Ravensburg bei mir dokumentiert. Die Daten sind grössten Teils noch unveröffentlicht.



Glarner Goldschmiede Datenblatt Freuler Peter IV Nummer: 13
NAME: Freuler VORNAME: Peter IV
GEBURT: 1853
GESTORBEN: 1931
MEISTER:
ERWÄHNT:
VATER_VN: Peter
MUTTER: Iselin Katharina
EHEFRAU1: Ammann Lidia HEIRA:

AUFNAHME: 04.09.1999 MUTATION: 05.08.2006

Werke:
Kaffeelöffel, Messing, mit obigen Marken, Schweizer Landesmuseum
Tafellöffel, Messing, mit obigen Marken, Schweizer Landesmuseum und Privatsammlung Steccanella
Kafeelöffel, Silber, mit obigen Marken, Schweizer Landesmuseum[/img]

rw
Experte
Beiträge: 6028
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 02:36
Reputation: 2959
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Beitrag von rw » Sonntag 19. November 2006, 04:28

Vielen Dank, Stecci

Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Porzellan aus Italien, Ätzkunst und handverziert mit Gold und Platin
    von Alexa_QU » Dienstag 25. Juli 2017, 11:20 » in Porzellan und Porzellanmarken
    2 Antworten
    76 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Alexa_QU
    Dienstag 25. Juli 2017, 14:08
  • Brosche, Gold, vergoldet oder nur Blech?
    von aral » Montag 7. August 2017, 09:34 » in Goldschmuck
    2 Antworten
    128 Zugriffe
    Letzter Beitrag von aral
    Dienstag 8. August 2017, 11:15
  • Wer kann den Hersteller meiner 585 Gold Oberbalken Brille bestimmen?
    von Gast » Dienstag 10. Oktober 2017, 19:54 » in Allgemeines / Gemischte Themen / diverse Antiquitäten
    3 Antworten
    99 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pikki Mee
    Mittwoch 11. Oktober 2017, 13:28
  • Armreif Gold
    von aral » Donnerstag 16. November 2017, 11:26 » in Goldschmuck
    6 Antworten
    173 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Heinrich Butschal
    Samstag 18. November 2017, 13:39
  • Dugena Uhr 585 Gold
    von dave123 » Freitag 15. Dezember 2017, 15:04 » in Uhren und Taschenuhren
    7 Antworten
    177 Zugriffe
    Letzter Beitrag von dave123
    Dienstag 19. Dezember 2017, 12:33

Zurück zu „Silberstempel & Silberpunzen“