Suche bestimmte Tasse - Royal Tettau

Sie wissen nicht was ein Stempel bedeutet, oder wissen nicht um welchen Hersteller es sich handelt? Bestimmung von Porzellanmarken und Porzellanstempeln, Wertschätzungen und Sammlerkontakte
Forumsregeln
Um ein Objekt zu beurteilen bitte gute Bilder des gesamten Objekts und Makroaufnahmen von allen Stempeln und Signaturen zur Verfügung stellen.

Sind die Stempel unter der Glasur ? Wichtig sind auch alle vorhandenen Informationen zu Herkunft und Historie des Stücks.

Porzellanmarken / Porzellanstempel Verzeichnis
Antworten
Poealof
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 13. Februar 2020, 21:45
Reputation: 1

Suche bestimmte Tasse - Royal Tettau

Beitrag von Poealof » Donnerstag 13. Februar 2020, 21:50

Hallo,
Ich suche nach einer bestimmten Tasse, Hersteller Royal Tettau.
Kann mir jemand mit Namen/Nummer weiterhelfen?
20200212_160949.jpg
Zuletzt geändert von Poealof am Freitag 14. Februar 2020, 16:24, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3486
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 7621

Suche bestimmte Tasse - Royal Tettau

Beitrag von nux » Freitag 14. Februar 2020, 00:55

Hallo & willkommen :slightly_smiling_face:

bitte sag uns den Hintergrund Deiner Frage. Denn - ist das überhaupt Dein Foto? weil das ist doch da drin? Gäste sehen keine Links

wenn das nicht Dein Bild ist, wäre nur verlinken erlaubt - Copyright beachten!

Gruß
nux

Poealof
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 13. Februar 2020, 21:45
Reputation: 1

Suche bestimmte Tasse - Royal Tettau

Beitrag von Poealof » Freitag 14. Februar 2020, 16:26

Das Bild war von Google, habe jetzt eins von mir angehangen.
Ich suche nach den Tassen aus diesem Set als Ersatz und der Name würde mir da bestimmt weiterhelfen.

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3486
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 7621

Suche bestimmte Tasse - Royal Tettau

Beitrag von nux » Freitag 14. Februar 2020, 17:10

ah, ok, danke - also die Form dürfte wohl 'Venus' sein, aber das Dekor kann ich jedenfalls nicht näher zuordnen; vllt. jemand anderes hier.

Beschreiben kann man es ja zwar als Weinranke, -laub oder -blätter, aber da besteht auch die Verwechslungsgefahr mit einem anderen (älteren) Modell/Muster dieser Manufaktur, allerdings das dann unter Königl. pr. Tettau

Fraglich ist zudem, ob immer jeder Anbieter auch den Form-Namen kennt oder Du einfach Geduld beim Suchen über das Dekor brauchst. Häufig scheint es nicht zu sein; aktuell hab ich auch kein anderes Teil damit gesehen.

Poealof
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 13. Februar 2020, 21:45
Reputation: 1

Suche bestimmte Tasse - Royal Tettau

Beitrag von Poealof » Freitag 14. Februar 2020, 17:51

Die Form sollte wohl Venus sein, stimmt.
Finde leider wirklich absolut keine Informationen über dieses Dekor.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Kennt das jemand ,ich suche die passende Tasse
    von Mara » Dienstag 22. Oktober 2019, 11:35 » in Porzellan und Porzellanmarken
    6 Antworten
    678 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mara
    Mittwoch 23. Oktober 2019, 13:29
  • Königl. pr. Tettau - wer kennt dieses Dekor? *Herzensangelegenheit*
    von LiLu » Sonntag 7. Juli 2019, 20:10 » in Porzellan und Porzellanmarken
    3 Antworten
    334 Zugriffe
    Letzter Beitrag von LiLu
    Montag 8. Juli 2019, 14:06
  • Königl. Priv. Tettau Bayern
    von rrichter277 » Donnerstag 13. Februar 2020, 11:01 » in Porzellan und Porzellanmarken
    3 Antworten
    50 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Donnerstag 13. Februar 2020, 17:32
  • Wertbestimmung WMF Royal Chippendale 72-Teilig
    von wo00lf » Dienstag 26. Februar 2019, 12:58 » in Edelstahl Bestecke
    5 Antworten
    1879 Zugriffe
    Letzter Beitrag von 3rd gardenman
    Mittwoch 27. Februar 2019, 22:57
  • Bodenvase Delft Blue Royal
    von murmelmon » Mittwoch 17. Juli 2019, 09:27 » in Porzellan und Porzellanmarken
    3 Antworten
    166 Zugriffe
    Letzter Beitrag von murmelmon
    Mittwoch 17. Juli 2019, 17:05

Zurück zu „Porzellan und Porzellanmarken“