Keramik Wand Bild

alte & antike Keramik
Kinyo12
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 8. Dezember 2019, 21:50
Reputation: 3

Keramik Wand Bild

Beitrag von Kinyo12 » Montag 9. Dezember 2019, 09:51

Hallo zusammen ,
Ich bin neu hier.
Ich habe von meinem Opa ein paar Erbstücke bekommen.
Mein Opa ist 1971 gestorben. Er hat im zweiten Weltkrieg manchmal Zigaretten gegen andere " Sachen " getauscht.
Wie dieses Keramik Wandbild.
Größe : ca. 34 cm x 30 cm x 2 cm
Der Künstler könnte lt. Signatur Max Heinze sein.
Max Heinze:
- geboren 1883 in Sonneberg / Thüringen
- gestorben 1966 in Karlsruhe
- Keramiker
- von 1910 bis 1958 in der Keramik- und Baukeramikabteilung Karlsruhe gearbeitet .
Meine Frage wäre was das Bild vielleicht Wert ist . Bei uns passt es nicht so in die Wohnung.
Vielen Dank im voraus.
20191209_084931.jpg
20191209_084926.jpg
20191209_084858.jpg
20191209_084837.jpg

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3319
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 8812

Keramik Wand Bild

Beitrag von lins » Montag 9. Dezember 2019, 16:13

Hi Kynio,
willkommen hier. :slightly_smiling_face:
Hier ist eine Fliese von Max Heinze
Gäste sehen keine Links
Hier, wen wunderts bei einer Wunderkammer, noch ein wenig teurer
Gäste sehen keine Links
Aber die haben den Karlsruher Stempel. Der ist bei Dir nirgends, oder?
Gruß
Lins

Kinyo12
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 8. Dezember 2019, 21:50
Reputation: 3

Keramik Wand Bild

Beitrag von Kinyo12 » Montag 9. Dezember 2019, 17:49

Servus Lins ,
nein den Karlruher Stempel hat das Bild nicht.
Aber von Max Heinze ist es lt.Signatur schon.
Oder ist es eine Fälschung ?
Was bedeutet dann eigentlich das V im Kreis rechts unten ?

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3319
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 8812

Keramik Wand Bild

Beitrag von lins » Montag 9. Dezember 2019, 18:02

Hi Kinyo,
nein, eine Fälschung ist das nicht. Das ist sicher von der Originalform gemacht. Vielleicht wurden von der Form später noch mal Abgüsse hergestellt. Ich weiß nicht welche Wege solche Formen nehmen können. Ob die an andere Firmen weitergegeben werden. Bei Grafik-Druckstöcken wird das schon mal gemacht.
Das "V" im Kreis hab ich natürlich gesehen, aber auch nicht Erhellendes dazu gefunden, da werde ich, oder Andere hier, sicher noch mal schauen.
Gruß
Lins

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3305
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 7140

Keramik Wand Bild

Beitrag von nux » Dienstag 10. Dezember 2019, 00:31

Hallo & willkommen :slightly_smiling_face:

nett, diese Lady mit dem Falken zu Pferde im Damensitz. Dazu was zum lesen, wer mag Gäste sehen keine Links und Gäste sehen keine Links

Max Heinze & Karlsruher Majolika - da sind schon bedeutende Stücke dabei, wie die 3 Affen oder die Putten mit Schwan. Das hier - das muss einen anderen Ursprung haben, aber welchen?
Kinyo12 hat geschrieben:
Montag 9. Dezember 2019, 17:49
das V im Kreis
lins hat geschrieben:
Montag 9. Dezember 2019, 18:02
Das "V" im Kreis
ist möglicherweise ein V im D? denn der Kreis ist präzise links angeschnitten

hab nochmal da geguckt & die gefunden - ebenfalls mit dem Signet Gäste sehen keine Links - und egal was sonst da dabei steht - jünger? Und auch da ist die Signatur unten im Relief.
Dort ebenfalls, aber keine andere Marke erkennbar
Gäste sehen keine Links
woanders mit Zusatzangabe CD (??) Gäste sehen keine Links

::: Pause :::

Dann fiel mir endlich was ein - es gibt doch eine Keramikmarke auf Vasen, ein V im D, die zwar anders, aber ähnlich daher kommt. Van Daalen, der Fritz. Beispiel Gäste sehen keine Links

und nun nachgelesen und weiter um die Ecken gedacht und noch eine Entdeckung gemacht

erst da Gäste sehen keine Links "1938 wurde dann die Keramikwerkstatt "van Daalen Keramik" eingerichtet, die Plastiken, Wandreliefs und Schalen herstellte. ...Solange sich ein Entwurf verkaufen ließ, wurde er auch hergestellt, sobald die Nachfrage zum Erliegen kam, wurde die entsprechende Form vernichtet"

Dann hatte ich auch nach der Form.Nummer geforscht, ob sich eine weitere Reiterin irgendwo zeigte, fand aber stattdessen das? Gäste sehen keine Links - :upside_down_face: huch
und noch nur ein Relikt, aber "Keramik Wandbild Kinderreigen. Keramik wohl Aalen mit Prägenr. 2843 u. Monogramm *DV*, rechteckige Platte mit reliefierter Kinderreigen Darstellung" Gäste sehen keine Links
Sowie Gäste sehen keine Links
und wieder die zwei Tänzerinnen Gäste sehen keine Links

Und da auf S. 7 noch zwei mehr, selbst wieder mit der gleichen Nummer Gäste sehen keine Links

Na ja - ein direkter Beweis/belegbar ist das zwar so alles noch nicht richtig, da mir eine offizieller Hinweis auf eine Tätigkeit Heinzes für v. Daalen fehlt, aber die Wahrscheinlichkeit ist schon gegeben.

Gruß
nux

Kinyo12
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 8. Dezember 2019, 21:50
Reputation: 3

Keramik Wand Bild

Beitrag von Kinyo12 » Dienstag 10. Dezember 2019, 09:05

Vielen Dank für die ganzen Informationen !
Das mit dem Fritz van Daalen ergibt schon einen Sinn , da am rechten oberen Rand noch was mit Bleistift
geschrieben steht " FvD " .
20191209_084936.jpg

Kinyo12
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 8. Dezember 2019, 21:50
Reputation: 3

Keramik Wand Bild

Beitrag von Kinyo12 » Dienstag 10. Dezember 2019, 18:53

Aber was könnten die Zahlen da bedeuten ??
Und was ist das für ein Name ?
Für mich als Laien alles sehr Rätselhaft .

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3305
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 7140

Keramik Wand Bild

Beitrag von nux » Mittwoch 11. Dezember 2019, 16:54

Kinyo12 hat geschrieben:
Dienstag 10. Dezember 2019, 09:05
am rechten oberen Rand noch was mit Bleistift
geschrieben steht " FvD " .
na - gut. Aber das gleich mit zu zeigen, wäre auch nicht schlecht gewesen ;)

Was die Zahlen bedeuten oder wer sie warum mal darauf geschrieben haben könnte - ?? ich würde ev. auf einen Lager- oder Händlervermerk tippen. Die Buchstaben machen jedoch für mich so keinen Sinn hin zu einem Wort, weder Lateinisch noch Kyrillisch - ev. kann da weranders was daraus lesen

Kinyo12
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 8. Dezember 2019, 21:50
Reputation: 3

Keramik Wand Bild

Beitrag von Kinyo12 » Mittwoch 11. Dezember 2019, 17:54

Sorry , aber ich hab nur 4 Bilder hochladen dürfen.
Da fiel meine Auswahl halt auf die ersten Bilder die mir wichtig erschienen.

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3305
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 7140

Keramik Wand Bild

Beitrag von nux » Donnerstag 12. Dezember 2019, 02:29

Kinyo12 hat geschrieben:
Mittwoch 11. Dezember 2019, 17:54
hab nur 4 Bilder hochladen dürfen.
ah - ok ;) - folgender Hinweis dazu: 5 je Post sollten eigentlich gehen, aber na ja. Wenn man mehr zeigen möchte/muss, macht man einfach einen weiteren gleich hintendran, antwortet sich quasi selbst

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Identifikation und Stil Wand-Pendeluhr von 1994
    von alteshaus » Sonntag 22. September 2019, 21:02 » in Skulpturen und Plastiken
    10 Antworten
    1558 Zugriffe
    Letzter Beitrag von alteshaus
    Montag 23. September 2019, 12:20
  • Bild auf Holz mit Signatur J, Gruber !! Kennt jemand das Bild den Künstler oder das Alter bzw den Wert von so einem Bil
    von MiNo32 » Montag 21. Oktober 2019, 21:33 » in Bilder und Gemälde
    6 Antworten
    1566 Zugriffe
    Letzter Beitrag von MiNo32
    Sonntag 27. Oktober 2019, 11:29
  • Vase Studio Keramik vermutlich aus Deutschland um 1950/60 oder älter, signiert HKE?
    von antikus » Samstag 2. Februar 2019, 20:21 » in Keramik
    1 Antworten
    261 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antikus
    Samstag 2. Februar 2019, 20:41
  • Russische Figur - Keramik oder Porzellan?
    von Holger Freese » Mittwoch 6. März 2019, 17:41 » in Porzellan und Porzellanmarken
    3 Antworten
    284 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Holger Freese
    Donnerstag 7. März 2019, 10:13
  • Keramik Sparschwein
    von Sandra.10 » Mittwoch 17. April 2019, 22:06 » in Hilfe zum Forum
    1 Antworten
    1443 Zugriffe
    Letzter Beitrag von abraham
    Donnerstag 18. April 2019, 09:39

Zurück zu „Keramik“