Alter Wasserkessel - Trödel oder nicht?

Identifikation von Silberstempeln, Silberpunzen, Meistermarken, Beschauzeichen, Stadtmarken, Feingehaltsmarken und sonstigen Stempeln und Punzen auf altem und neuerem Silber. Wertschätzung und Bestimmung verschiedenster Silber Gegenstände
Forumsregeln
Um eine Aussage machen zu können werden Bilder des gesamten Gegenstandes und aller Stempel benötigt. Alle Punzierungen bitte als Makroaufnahme einzeln einstellen.

Angaben zum Wert eines Silbergegenstandes zu machen ist schwierig, da der Silberpreis ständigen Schwankungen unterliegt und auch der Geschmack der Käufer sich ändert. Das Forum kann allerdings in vielen Fällen helfen, Informationen zum Hersteller, Herkunftsland oder zum Alter eines Stückes zu bekommen. Damit lassen sich oft vergleichbare Stücke im Internet aufzuspüren und man kann so ungefähren Zeitwert ermitteln.

Silberstempel / Silberpunzen Verzeichnis
Silberauflage Stempel und Prägungen
Antworten
Klaussen
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 22. September 2019, 11:11
Reputation: 1

Alter Wasserkessel - Trödel oder nicht?

Beitrag von Klaussen » Sonntag 22. September 2019, 12:13

Hallo,
wie im Titel beschrieben, geht es um einen altern Wasserkessel. Ich kann nicht sagen, ob er nennenswerte Mengen an Silber enthält, aber ein passenderes Forum habe ich leider nicht gefunden.
Der Kessel stand jahrelang als Deko auf einem Schrank. Er stammt aus dem Nachlass einer Verwandten aus dem Münsterland, die Anfang der 80er Jaghre verstorben ist. Wir haben den Kessel heute mal etwas genauer angeschaut und am Henkel eine Prägung mit der Zahl 1824 entdeckt, was wir für das Herstellungsjahr halten. Das hats uns neugierig gemacht. Kann jemand was zu dem Kessel sagen? Ist das ev. eine Antiquität?
LG, und danke im Voraus!
Klaussen
Kessel_Prägung_am_Henkel.jpg
Kessel_Komplett.jpg
Zuletzt geändert von Klaussen am Sonntag 22. September 2019, 18:28, insgesamt 1-mal geändert.

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3035
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 7840

Alter Wasserkessel - Trödel oder nicht?

Beitrag von lins » Sonntag 22. September 2019, 13:42

Hi Klaussen,
willkommen im Forum. :slightly_smiling_face:
Trödel würde ich nicht sagen, die steht doch super da. Eine ähnliche Kanne der Firma in Messing wurde für 80.- angeboten, aber nicht verkauft
Gäste sehen keine Links
Die 1824 in dem Stempel ist sicher das Gründungsjahr der Firma, nach der ich allerdings bisher vergeblich gesucht habe. :grimacing: Die Jahreszahl hat nichts mit dem Alter Deiner Kanne zu tun. Vielleicht kriegt noch wer die Firma raus. Allerdings weiß man dann das Alter immer noch nicht. Außer man wüsste dann vielleicht, wann die Produktion eingestellt worden ist.
Also erst mal.
Gruß
Lins

Klaussen
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 22. September 2019, 11:11
Reputation: 1

Alter Wasserkessel - Trödel oder nicht?

Beitrag von Klaussen » Sonntag 22. September 2019, 18:56

Hallo Lins,
vielen Dank für die Antowrt und die nette Begrüßung. :slightly_smiling_face:
Die gute Optik kommt daher, weil die gezeigten Stellen frisch mit Metallpolitur behandelt waren (zum ersten Mal seit Jahrzehnten). Innen und am Boden ist der Kessel fast komplett schwarz. Die nicht polierten Teile des Kessels zeigen ausserdem matte Flecken.
Um die Firma zu identifizieren, müsste man vielleicht erstmal wissen, ob die Abkürzung "RGS" oder "GRS" ist. Ich habe schon nach beiden Firmen gesucht und viel gefunden, aber nichts brauchbares.
Vielleicht erkennt ja jemand das Symbol der Prägung.

Gruß
Klaussen

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Teekanne + Wasserkessel engel silber
    von Josy » Donnerstag 23. Mai 2019, 17:56 » in Tafelsilber
    3 Antworten
    467 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Josy
    Donnerstag 23. Mai 2019, 19:29
  • Alter Teddybär, Alter? Herkunft?
    von antikus » Donnerstag 21. Februar 2019, 21:55 » in antike Puppen und Stofftiere
    3 Antworten
    740 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antikus
    Sonntag 12. Mai 2019, 23:04
  • Alter Kerzenleuchter, Hilfe bei Alter und Punze England
    von krz » Sonntag 21. April 2019, 22:42 » in Silberstempel & Silberpunzen
    2 Antworten
    341 Zugriffe
    Letzter Beitrag von krz
    Montag 22. April 2019, 23:10
  • Alter Schrank - Kann jemand etwas über Alter und Herkunft sagen?
    von Inna » Dienstag 18. Juni 2019, 12:42 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    0 Antworten
    286 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Inna
    Dienstag 18. Juni 2019, 12:42
  • Alter Dolch Nr. 2 wer kennt Herkunft und Alter?
    von Flamingo » Freitag 12. Juli 2019, 21:02 » in Militaria allgemein
    4 Antworten
    622 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Flamingo
    Donnerstag 18. Juli 2019, 06:52

Zurück zu „Silberstempel & Silberpunzen“