Wer ist dieser Künstler?

Alles was mit Malerei und dem Sammeln von Gemälden zu tun hat gehört hier hinein. Willkommen ist jedes Bild vom Aquarell bis zu Ölgemälden und Zeichnungen.

kostenlose Hilfe zur Bestimmung, Wertschätzung und Identifikation von Gemälden, Zeichnungen, Kunstdrucken und anderen Bildern durch unsere Mitglieder
Antworten
Bargekurt
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 5. April 2020, 19:26
Reputation: 10

Wer ist dieser Künstler?

Beitrag von Bargekurt » Sonntag 5. April 2020, 20:51

Bei Aufräumarbeiten wurden auf einem Dachboden 2 Ölgemälde auf Leinwand in Keilrahmen gefunden, die ländliche Motive darstellen, Breite ca. 75 cm, Höhe ca. 51 cm. Die Bilder weisen Beschädigungen auf, die rückseitig schon geklebt wurden, der Rahmen ist aus einfachem glatten schwarzem Holz. Beide Bilder sind signiert, jedoch kann ich daraus keinen Namen erkennen. Ich würde mich freuen, wenn mir jemand Informationen zu diesem Künstler geben könnte, vielen Dank im Voraus. Bleibt alle gesund, das wünscht Bargekurt.
4.JPG
Signatur von Bild 2
2.JPG
Signatur von Bild 1
Zuletzt geändert von Bargekurt am Sonntag 12. April 2020, 10:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 4255
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 9124

Wer ist dieser Künstler?

Beitrag von nux » Montag 6. April 2020, 01:08

Hallo & willkommen :slightly_smiling_face:

beide Gemälde: wunderschön und - da hol mich doch der *** O:-) - wenn das mal nicht Henry Schouten sein könnte vgl. [G]

wiki.nl sagt ein paar Basisworte über diesen belgischen Maler [G] - mit Translator [G]

Das war ein sehr fleißiger Künstler - > 500 Auktionsergebnisse dort [G]

Im Netz findest Du sicher genügend weitere Informationen; wenn Du speziell was wissen möchtest, frag halt weiter :upside_down_face:

Wenn meine Vermutung stimmen sollte - das sind Bilder, die in die Hand von Fachleuten gehören, zwecks Begutachtung und auch Restaurierung; die dürfte sich wahrscheinlich durchaus lohnen bzw. den Wert erhalten,je nachdem wie groß der Aufwand tatsächlich ist.

Gruß
nux

Bargekurt
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 5. April 2020, 19:26
Reputation: 10

Wer ist dieser Künstler?

Beitrag von Bargekurt » Dienstag 7. April 2020, 23:29

Hallo nux,
herzlichen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe auf den angegebenen Seiten recherchiert und habe die unterschiedlichen Signaturen der Bilder mit meinen beiden Signaturen verglichen. Dabei wurden so viel Ähnlichkeiten erkannt, dass ich ebenfalls glaube, es könnte Henry Schouten sein.
Nun müsste ich mich nach Fachleuten umsehen, die diese Bilder begutachten und den Restaurierungsaufwand einschätzen können. Ich wohne in der Nähe von Rostock. Könnten Sie mir eventuell einen Hinweis geben, wo ich hier solche finde?
Großen Dank
Bargekurt

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 4255
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 9124

Wer ist dieser Künstler?

Beitrag von nux » Dienstag 7. April 2020, 23:56

Bargekurt hat geschrieben:
Dienstag 7. April 2020, 23:29
einen Hinweis geben, wo ich hier solche finde?
am einfachsten ist der Weg über den Verband [G]
oben im Menü 'Restauratorensuche' anklicken, anschließend dort schauen, welches Fachgebiet [G]
Dann kommt, wenn Du auf Gemälde gehst, die Maske und ich hab da einfach Rostock eingegeben [G]

und da gibt es mehrere, die nah genug sein dürften. Dann mach noch ein paar bessere Fotos - draußen bei Tageslicht kommt meist gut. Von vorne, hinten, Details der Schäden und schreib ein paar eMails, häng die Aufnahmen an und frag. Dann wirst Du erste Reaktionen bekommen, wer was kann, Zeit hat, mögliche erste Einschätzungen etc. und auch wie weiter vorgegangen werden könnte.
Persönlicher Kontakt ist momentan ja eher nicht, das ist meist aber besser - aber vorbereitend das tun und Dir erste Eindrücke holen kannst Du so vllt. schon.

Noch - halt uns gerne auf dem Laufenden, wie es weiter geht, ja?

Joeha
aktives Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: Sonntag 15. April 2018, 08:18
Reputation: 75

Wer ist dieser Künstler?

Beitrag von Joeha » Mittwoch 8. April 2020, 07:21

Hallo,
ich habe mal ein Bild von P.v. Kalckreuth hier restaurieren lassen:
[G]
Das Ergebnis war super.
Ist ja von Rostock nicht weit weg.
Grüße Joeha

cactusami
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2293
Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 14:50
Reputation: 2540

Wer ist dieser Künstler?

Beitrag von cactusami » Mittwoch 8. April 2020, 07:51

Sehr schöne Bilder. Auf den ersten Blick scheinen sie ja vor allem schmutzig zu sein. Eine Reinigung wird sicher schon sehr viel bringen. Die Rahmung könnte original sein und passt gut. :slightly_smiling_face:
LG
Markus ;-)

Bargekurt
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 5. April 2020, 19:26
Reputation: 10

Wer ist dieser Künstler?

Beitrag von Bargekurt » Mittwoch 8. April 2020, 09:38

Hallo Zusammen,
es ist schön, wenn es in in diesen schwierigen Zeiten hin und wieder Erfolgserlebnisse gibt, die einen wieder aufbauen. Wenn dabei auch noch Hilfe von unbekannten Menschen kommt, die eine Leidenschaft teilen, was kann es Besseres geben.
Ich habe mich letzte Nacht, nachdem ich meine Antwort an nux geschrieben hatte, selbst im Netz auf die Suche gemacht und bin ebenso auf die Seite [G] gekommen. Dabei hatte ich gesehen, dass doch eine handvoll Restauratoren in der näheren Umgebung sind, die ich demnächst kontaktieren werde. Euch allen vielen Dank für die guten Hinweise, danke auch für den Tipp mit der Tageslichtfotografie. Ich halte euch auf dem Laufenden.
Ein frohes und vor allem gesundes Osterfest wünscht
Bargekurt

Bargekurt
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 5. April 2020, 19:26
Reputation: 10

Wer ist dieser Künstler?

Beitrag von Bargekurt » Sonntag 12. April 2020, 10:35

Ich habe noch einmal die beiden Bilder bei Tageslicht fotografiert und stelle sie hier ein. Frohe Ostern, Bargekurt
3.JPG
1.JPG

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 4255
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 9124

Wer ist dieser Künstler?

Beitrag von nux » Montag 13. April 2020, 14:43

Frohe Ostern Dir auch - wünsche ich gehabt zu haben :slightly_smiling_face:

danke für die zusätzlichen Fotos. Mir ist dabei eben noch was wieder eingefallen - wir hatten hier im Forum ein Gemälde 'Heuernte', vermutlich französisch. Und da wurde was herausgearbeitet den blauen Hussen und den roten Bommeln, die die Arbeitspferde tragen - genau wie die jetzt auf Deinem Bild. Vllt. 'kulturhistorisch' ganz interessant oder auch zur zeitlichen Einordnung. Der eine Original-Link daraus hier zum Gucken der Abbildungen [G]

Dort dann der 4. Post viewtopic.php?f=34&t=12722

Bargekurt
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 5. April 2020, 19:26
Reputation: 10

Wer ist dieser Künstler?

Beitrag von Bargekurt » Dienstag 28. April 2020, 22:40

Danke nux, es ist schon interessant, dass die Pferde annähernd die gleichen roten Bommel tragen. Belgien und Frankreich hatten zu der Zeit doch auch hier viel Gemeinsames auch kulturell. Auch der Schmuck der Pferde sind ein Stück Kulturgeschichte. Gruß Bargekurt

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Infos über diesen Künstler: Deutzmann
    von Jacko710 » Montag 10. Juni 2019, 17:52 » in Bilder und Gemälde
    3 Antworten
    109 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jacko710
    Donnerstag 13. Juni 2019, 07:13
  • Info zu Künstler und Bild
    von anmi » Dienstag 18. Juni 2019, 21:37 » in Bilder und Gemälde
    3 Antworten
    161 Zugriffe
    Letzter Beitrag von anmi
    Mittwoch 19. Juni 2019, 19:58
  • Ölgemälde aus Erbe, Künstler evtl. Prisata?
    von Marsch » Mittwoch 3. Juli 2019, 14:14 » in Bilder und Gemälde
    3 Antworten
    185 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Mittwoch 3. Juli 2019, 17:47
  • Schönes altes Bild... Welcher Künstler?
    von christian1988 » Donnerstag 4. Juli 2019, 15:47 » in Bilder und Gemälde
    5 Antworten
    207 Zugriffe
    Letzter Beitrag von christian1988
    Dienstag 30. Juli 2019, 15:50
  • Ich suche Infos zu diesem Bild bzw Künstler
    von Ghost66 » Samstag 13. Juli 2019, 23:06 » in Bilder und Gemälde
    2 Antworten
    188 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Ghost66
    Sonntag 14. Juli 2019, 15:25

Zurück zu „Bilder und Gemälde“