Ölgemälde mit Expertise (Neue Wertschätzung)

Alles was mit Malerei und dem Sammeln von Gemälden zu tun hat gehört hier hinein. Willkommen ist jedes Bild vom Aquarell bis zu Ölgemälden und Zeichnungen.

kostenlose Hilfe zur Bestimmung, Wertschätzung und Identifikation von Gemälden, Zeichnungen, Kunstdrucken und anderen Bildern durch unsere Mitglieder
Benutzeravatar
mia_sl
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 1284
Registriert: Donnerstag 3. Mai 2018, 16:21
Reputation: 3589

Ölgemälde mit Expertise (Neue Wertschätzung)

Beitrag von mia_sl » Donnerstag 13. Februar 2020, 23:21

Asmodeus hat geschrieben:
Donnerstag 13. Februar 2020, 22:58
Nach Delft auf den Antikmarkt fahren und dort dass Gemälde rumschleppen und anbieten? Das könnte sogar was werden. Mit einem Urlaub in Noordwijk verbinden und los geht's. Aber ob das Bild den Kofferraum passt?
Sorry, aber da hab ich jetzt Kopfkino und stelle mir vor, wie jemand ein ziemlich grosses Bild über den Trödel schleppt, um es anzubieten...... :grin:

Deine Auflistung der Verkaufsmöglichkeiten ist schon halbwegs richtig.
Vergessen hast du die Festpreis Möglichkeit bei Ebay mit Preisvorschlag-Option.
Da braucht man unter Umständen einen langen Atem.
Grosse Auktionshäuser nehmen solche Bilder gar nicht mehr an.
Mittlere Auktionshäuser würden solche Gemälde günstigensfalls wahrscheinlich mit 400€ Startpreis ansetzen, geht es zum Ausrufpreis weg, muss man noch um die 20% Provision, Versicherung und eventuell Fotogebühr abziehen...

Man könnte natürlich niederländische Auktionshäuser versuchen.
Da seh ich eher einen Markt für den Maler.
Gruß Mia

ThomasKa
aktives Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: Donnerstag 27. Mai 2010, 00:27
Reputation: 41

Ölgemälde mit Expertise (Neue Wertschätzung)

Beitrag von ThomasKa » Donnerstag 13. Februar 2020, 23:50

Asmodeus hat geschrieben:
Donnerstag 13. Februar 2020, 22:58
- Beim Antiquitätenhändler um die Ecke anbieten: Der wird sagen "80 Euro" oder ähnlich, naja, wenigstens etwas und mehr Platz an der Wand.
Wer schaut denn da Bares für Rares? :-D
Im Ernst, die Option wurde noch nicht genannt. Versuchen kann man es. Mehr bezahlen werden sie nicht, der Experte wird es auf 400-500 schätzen, die Händler werden 350 bieten, es sei denn einem gefällt es besonders gut (bei der Grösse selten, Gründe mehrfach genannt). Aber immerhin war man mal im Fernsehn ;-)...

Benutzeravatar
mia_sl
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 1284
Registriert: Donnerstag 3. Mai 2018, 16:21
Reputation: 3589

Ölgemälde mit Expertise (Neue Wertschätzung)

Beitrag von mia_sl » Freitag 14. Februar 2020, 00:06

ThomasKa hat geschrieben:
Donnerstag 13. Februar 2020, 23:50
Aber immerhin war man mal im Fernsehn ...
Super! :grin:
Jetzt haben wir ja alle potentiellen Optionen eines Verkaufs durch.
Albert Maier lobt die Tiefe und Ausdruckskraft des Gemäldes und schätzt es auf 800€, die Händler nölen rum, es müsste unbedingt gereinigt werden und die Grösse ist nicht optimal....und das Bieten schleppt sich zäh, weil Lucki in 10€ Schritten bietet...das letzte Angebot ist dann wirklich 350€ ...und schliesslich steht der Verkäufer mit einem Fächer von 50€ Scheinen vor der Kamera und erzählt, er wäre ganz zufrieden.... ;) :grimacing:
Gruß Mia

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Expertise zu Nathaniel Sichel
    von Gast » Freitag 19. Juli 2019, 14:13 » in Bilder und Gemälde
    12 Antworten
    239 Zugriffe
    Letzter Beitrag von cactusami
    Freitag 16. August 2019, 14:42
  • Ölgemälde von Fritz Döring
    von Bxd2 » Montag 18. Februar 2019, 17:31 » in Bilder und Gemälde
    4 Antworten
    316 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bxd2
    Montag 18. Februar 2019, 21:16
  • Ölgemälde von Jo Zeeb
    von tschetto » Mittwoch 20. Februar 2019, 13:34 » in Bilder und Gemälde
    0 Antworten
    133 Zugriffe
    Letzter Beitrag von tschetto
    Mittwoch 20. Februar 2019, 13:34
  • Ölgemälde auf Holz Stillleben signiert Lauckner
    von Baerenhaendler84 » Sonntag 24. Februar 2019, 11:26 » in Bilder und Gemälde
    3 Antworten
    172 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Baerenhaendler84
    Sonntag 24. Februar 2019, 23:16
  • Wertbestimmung Ölgemälde Russisch Avantgarde?
    von Ilkertir » Freitag 8. März 2019, 19:40 » in Bilder und Gemälde
    4 Antworten
    185 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Ilkertir
    Freitag 8. März 2019, 22:51

Zurück zu „Bilder und Gemälde“