2 Miniatur Mosaikmalereien mit Elfenbein verziert

Alles was mit Malerei und dem Sammeln von Gemälden zu tun hat gehört hier hinein. Willkommen ist jedes Bild vom Aquarell bis zu Ölgemälden und Zeichnungen.

kostenlose Hilfe zur Bestimmung, Wertschätzung und Identifikation von Gemälden, Zeichnungen, Kunstdrucken und anderen Bildern durch unsere Mitglieder
Antworten
cactusami
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2086
Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 14:50
Reputation: 2357

2 Miniatur Mosaikmalereien mit Elfenbein verziert

Beitrag von cactusami » Montag 2. Dezember 2019, 09:28

Hallöchen zusammen ...

Da ich für meine Mutter noch ein passendes Weihnachtsgeschenk suchte, kamen mir diese 2 Miniaturen auf dem Flohmarkt gerade recht gestern.
Wisst ihr, wie alt die etwa sind?
Auf der Rückseite sind die Namen der Damen jeweils vermerkt. Leider komme ich bei beiden Portraits nicht weiter, was den Namen anbelangt. Bei der einen kann man den Text in Bleistift kaum mehr lesen. Ich habe versucht, das bildlich zu optimieren.

Was meint ihr? :slightly_smiling_face:

Bild 1:
Dateianhänge
20191201_132431.jpg
20191201_132440.jpg
Zwischenablage-1.jpg
20191201_132500.jpg
Zuletzt geändert von cactusami am Montag 2. Dezember 2019, 10:02, insgesamt 2-mal geändert.
LG
Markus ;-)

cactusami
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2086
Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 14:50
Reputation: 2357

2 Miniatur Mosaikmalereien mit Elfenbein verziert

Beitrag von cactusami » Montag 2. Dezember 2019, 09:29

...und hier Bildchen 2:
Dateianhänge
20191201_132315.jpg
20191201_132322.jpg
20191201_132331.jpg
20191201_132342.jpg
LG
Markus ;-)

Benutzeravatar
mia_sl
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 1059
Registriert: Donnerstag 3. Mai 2018, 16:21
Reputation: 2866

2 Miniatur Mosaikmalereien mit Elfenbein verziert

Beitrag von mia_sl » Montag 2. Dezember 2019, 11:23

Ich habe in den letzten Monaten so einige Miniaturen verkauft, habe eine ganze Sammlung aufgelöst.
Und mich deswegen etwas mehr damit beschäftigen müssen.
Die richtig frühen authentischen Miniaturen zeigten meist ein Portrait, was als Auftragsarbeit angefertigt wurde.
Da gibt es ganz zauberhafte Bildchen aus dem späten 18. Jahrhundert bis in die Biedermeierzeit.

Dann wurden Miniaturen von berühmten Persönlichkeiten (meist nach berühmten Gemälden) angefertigt und verkauft.
Könige und vorzugsweise Königinnen, Adlige...usw. und als Ludwig I ab 1827 seine Schönheitsgalerie in Schloss Nymphenburg zusammenstellte und Stieler die meisten der Portraits malte, tauchten dann im späten 19. Jahrhundert auch diese Damen als Miniatur- Darstellungen auf, die man kaufen konnte.
Gäste sehen keine Links

Daraus hat sich dann eine regelrechte Industrie entwickelt. Hochzeit Jahrhundertwende bis 30er Jahre.
Diese Miniaturen, Gouache auf Elfenbein, wurden noch bis in die 1960er Jahre in Stilmöbelhäusern gut verkauft.
Ich würde deine Bildchen vielleicht bei 1920/30 einordnen.
Die dargestellten Damen hab ich auf Anhieb auch nicht gefunden.

Ich würde die eine Dame als Madame Montgomery lesen.....??
Gruß Mia

cactusami
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2086
Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 14:50
Reputation: 2357

2 Miniatur Mosaikmalereien mit Elfenbein verziert

Beitrag von cactusami » Montag 2. Dezember 2019, 13:47

Hallo Mia

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort. :slightly_smiling_face:
Diese Miniaturen haben durchaus ihren Reiz finde ich, vor allem wenn hübsche Damen drauf abgebildet sind.
Ich denke auch, die könnten so 20/30er Jahre sein.
Mit Elfenbein kann ich ja nicht viel anfangen, aber das war zu dieser Zeit halt normal und nichts verwerfliches.

Was ich nicht ganz verstehe, was hat es mit diesen "Haffke Bildchen" hier auf sich?
Gäste sehen keine Links
Werden die immer noch hergestellt? Und stammen meine möglicherweise auch von dort?
Sind diese heutigen Elfenbeinplättchen denn aus altem Material, also antik?

Montgomery hatte ich auch schon im Verdacht. Wollte aber mal abwarten, was andere sagen/lesen.

Preislich sind mir diese Miniaturen auch ein Rätsel. Manche wollen 20 Euro für eines, andere 250 oder mehr?
LG
Markus ;-)

Benutzeravatar
mia_sl
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 1059
Registriert: Donnerstag 3. Mai 2018, 16:21
Reputation: 2866

2 Miniatur Mosaikmalereien mit Elfenbein verziert

Beitrag von mia_sl » Montag 2. Dezember 2019, 14:25

Oh, preislich sind fûr die richtig Alten nach oben keine Grenzen gesetzt.
Da erreichen alte Miniaturen bei Auktionen schon mal Preise im guten 4 stelligen Bereich.... :slightly_smiling_face:

Diese Miniaturen werden wohl noch heute hergestellt, ich weiss bloss nicht, wer die noch kauft...
Und nach Aussage auf der Website, die du verlinkt hast, haben sie wohl noch Altbestände an Elfenbein von vor 1976 und man bekommt ein Zertifikat.
Die haben dann oft eine Rûckseite aus Imitatleder und einen Aufkleber des Herstellers.
Man hat aber auch sehr lange diese alten Druckerzeugnisse wie bei deinen benutzt, wohl auch um ein gewisses Alter vorzutäuschen.

Wie alt die jetzt genau sind, kann man nur an Hand des Papieres hinten und der Alterung schätzen.
Und am Aufhänger und der Farbe des Elfenbeins.
Und richtig schöne alte Miniaturen sind auch sehr fein gemalt, da muss man dann mal eine Lupe nehmen.
Viele, die neugierig sind, bröseln das hinten auch auf und gucken rein.
Dann sieht das Ganze dann so aus....
73F363D1-3D12-42F1-84F5-3BD030DAB13A.jpeg
73F363D1-3D12-42F1-84F5-3BD030DAB13A.jpeg (89.58 KiB) 106 mal betrachtet
Es ist also alles eine ziemliche Erfahrungssache.
Bei eBay sind auch viele unterwegs, die haben nicht viel Ahnung. Die behaupten dann allen Ernstes z.B. ihre Miniatur wäre von Stieler gemalt, weil da Stieler an der Seite draufsteht.... :')
Gruß Mia

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Pokal aus Holz geschnitzt reichlich verziert
    von esnetzt » Montag 28. Januar 2019, 12:05 » in Was ist das ?
    2 Antworten
    185 Zugriffe
    Letzter Beitrag von esnetzt
    Montag 28. Januar 2019, 12:31
  • Älteres Stück mit Cabochons verziert teilweise vergoldet und emailliert
    von getthatmonkeyoutofme » Mittwoch 24. April 2019, 18:02 » in Tafelsilber
    1 Antworten
    1952 Zugriffe
    Letzter Beitrag von getthatmonkeyoutofme
    Mittwoch 24. April 2019, 18:03
  • Alte Pickelhaube aus Metall als Miniatur mit Adler FR
    von NOH123 » Dienstag 3. Dezember 2019, 11:22 » in diverses
    6 Antworten
    97 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Dienstag 3. Dezember 2019, 21:44
  • Salatbesteck aus Silber & Elfenbein
    von Eidex » Freitag 11. Januar 2019, 19:51 » in Silberbesteck
    17 Antworten
    577 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Evie
    Mittwoch 16. Januar 2019, 11:49

Zurück zu „Bilder und Gemälde“