3 Punzen auf Biedermeierlöffeln

Wertschätzung und Bestimmung alter und antiker Zinn Fundstücke
Antworten
Karine
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2019, 11:17
Reputation: 2

3 Punzen auf Biedermeierlöffeln

Beitrag von Karine » Sonntag 1. Dezember 2019, 13:13

Hallo in die Runde,
wir haben 12 Biedermeierlöffel. Wir vermuten es sind Löffel aus Zinn, wir finden drei Punzen aber nicht die typische Zahl für Silber.
Vielleicht kann uns ja jemand einen Tip geben.

Ich hoffe, Ihr könnt was erkennen?

Vielen Dank schon mal.

Gruß
Karine
Löffel.jpg
Punzen2.jpg

silberfreund
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 279
Registriert: Montag 19. März 2018, 17:31
Reputation: 721

3 Punzen auf Biedermeierlöffeln

Beitrag von silberfreund » Sonntag 1. Dezember 2019, 14:23

Ich vermute mal: Das Geweih ist eine alte Punze der WMF für versilberte Artikel.
MfG silberfreund

Karine
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2019, 11:17
Reputation: 2

3 Punzen auf Biedermeierlöffeln

Beitrag von Karine » Sonntag 1. Dezember 2019, 16:24

Ein Geweih, stimmt, so habe ich das nicht interpretiert. Dann haben wir ja den Hersteller. Toll, wenn die Profis helfen.
Vielen Dank
Nun kann ich ja gezielter nach den zwei anderen Punzen suchen. Abscheinend Silbergrad?

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3009
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 6517

3 Punzen auf Biedermeierlöffeln

Beitrag von nux » Sonntag 1. Dezember 2019, 18:26

Hallo & willkommen :slightly_smiling_face:

wenn Du da zum Vergleich schaust, in der Liste der WMF-Marken http://www.prueschberg.de/2018/05/wuert ... en-ringen/

Zuerst 1880 – ca.1886 unter Serviettenringen steht was
"Die sogenannte „Geweih“ -Marke wurde aus dem Württembergischen Wappen entwickelt und um 1900 auf Neusilber-Besteck verwendet. ... Es gibt zwei Arten dieser Marke, ein Geweihbild ist gerade, während das andere konvex ist. Hier handelt es sich um das „konvexe“ Geweihzeichen."

Das (er)klärt aber dann vermutlich das Material Gäste sehen keine Links - und das wurde versilbert.

und dann noch im Folgenden ist auch die gerade Form mehrfach zu sehen. Die beiden anderen Sachen erschließen sich mir so momentan auch nicht; eines könnte zwar eine Zahl sein, aber - ? Das Foto ist bissl unscharf. Als Tipp wie immer: im Freien bei Tageslicht werden solche Bilder oft viel besser.

Gruß
nux

Karine
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2019, 11:17
Reputation: 2

3 Punzen auf Biedermeierlöffeln

Beitrag von Karine » Montag 2. Dezember 2019, 19:48

Hallo,
ja toll, wieder schlauer geworden. :clap:
Foto bei Tageslicht klappt im Moment nicht.
Hier noch mal nur die zwei Punzen.
Bin schon neugierig, ob dasjemand kennt. :thinking:
Danke
Karine

11.jpg
11.jpg (72.23 KiB) 82 mal betrachtet
22.jpg

Karine
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2019, 11:17
Reputation: 2

3 Punzen auf Biedermeierlöffeln

Beitrag von Karine » Samstag 7. Dezember 2019, 09:07

Guten Morgen,
schade, da gibt es wohl keine Hinweise mehr.
Dann ist das so, und wir hüten die Löffel weiter als Andenken an die Freundin der Familie.
Danke allen, die vorbei geschaut haben.
Karine

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Zinnschälchen mit unbekannten Punzen
    von NOH123 » Freitag 14. Dezember 2018, 17:30 » in Zinn
    2 Antworten
    1257 Zugriffe
    Letzter Beitrag von NOH123
    Samstag 15. Dezember 2018, 15:57
  • 3 kleine Kelche am Brett - was bedeuten die Punzen ?
    von NOH123 » Samstag 15. Dezember 2018, 18:56 » in Zinn
    3 Antworten
    1468 Zugriffe
    Letzter Beitrag von NOH123
    Mittwoch 19. Dezember 2018, 16:56
  • Uhrwerkbestimmung und Erläuterung Punzen und ggf. Gravur
    von P.Porter » Donnerstag 20. Dezember 2018, 00:17 » in Uhren und Taschenuhren
    10 Antworten
    831 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Viaro
    Dienstag 1. Januar 2019, 18:32
  • antikes Fischbesteck - Hilfe bei Deutung der Punzen
    von Chinonvienne » Samstag 29. Dezember 2018, 10:26 » in Tafelsilber
    2 Antworten
    290 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chinonvienne
    Samstag 29. Dezember 2018, 11:33
  • Kerzenständer Silber Punzen?
    von Julka79 » Freitag 11. Januar 2019, 12:42 » in Silberstempel & Silberpunzen
    2 Antworten
    229 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Julka79
    Freitag 11. Januar 2019, 13:58

Zurück zu „Zinn“