Ungerahmtes Aquarell (?)

Alles was mit Malerei und dem Sammeln von Gemälden zu tun hat gehört hier hinein. Willkommen ist jedes Bild vom Aquarell bis zu Ölgemälden und Zeichnungen.

kostenlose Hilfe zur Bestimmung, Wertschätzung und Identifikation von Gemälden, Zeichnungen, Kunstdrucken und anderen Bildern durch unsere Mitglieder
Antworten
Oldy62
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 12. November 2019, 18:43
Reputation: 1

Ungerahmtes Aquarell (?)

Beitrag von Oldy62 » Dienstag 12. November 2019, 19:18

Hallo,

aus einer Erbschaft wurde mir dieses Aquarell hinterlassen. Es könnte auch eine Art Wasserfarbe sein.
Es ist ungerahmt und ist mit Passepartout 20x27 cm groß. Das Bild selbst ist 12x16 cm groß.
Es ist signiert:
225/1000 Atlantis xxxx 83. Alles mit Bleistift auf dem Passepartout. Offensichtlich Büttenpapier.
Den Namen des Künstlers kann ich leider nicht lesen.

Wer kann hier Auskunft geben?

lg
Uwe
Aquarell.jpg

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3202
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 8415

Ungerahmtes Aquarell (?)

Beitrag von lins » Dienstag 12. November 2019, 20:55

Hi Uwe,
willkommen im Forum. :slightly_smiling_face:
Leider habe ich zu der Signatur auch nichts gefunden.
Du hast da einen Druck, der in einer begrenzten Auflage von 1000 Exemplaren gedruckt wurde, Du hast die Nummer 225.
Ist vielleicht auf der Rückseite noch etwas zu sehen?
Mir gefällt das Bild sehr gut.
Gruß
Lins

Oldy62
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 12. November 2019, 18:43
Reputation: 1

Ungerahmtes Aquarell (?)

Beitrag von Oldy62 » Dienstag 12. November 2019, 21:01

Hallo Lins,

danke für die Antwort.
Auf einen Druck hätte ich aus selbst kommen können. Wegen der 225/1000.
Aber dann müsste ja jeder Druck einzeln signiert worden sein, oder?
Ich werde die Signatur rauskopieren und so nachbearbeiten, dass sie besser erkennbar ist.

lg
Uwe
Signatur.jpg

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3202
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 8415

Ungerahmtes Aquarell (?)

Beitrag von lins » Dienstag 12. November 2019, 21:22

Hi Uwe,
Oldy62 hat geschrieben:
Dienstag 12. November 2019, 21:01
Aber dann müsste ja jeder Druck einzeln signiert worden sein, oder?
Ja, da macht das Besondere einer limitierten Ausgabe aus. Da ist der Druckvorgang auch was besonderes und wird vom Künstler gemacht oder zumindest begleitet und überwacht.
Oldy62 hat geschrieben:
Dienstag 12. November 2019, 21:01
ch werde die Signatur rauskopieren und so nachbearbeiten, dass sie besser erkennbar ist.
Das habe ich natürlich auch schon gemacht ;) , aber ob das "A"s oder "U"s, oder ein "M" oder ein "W" ist :grimacing: . Ich hab so ziemlich alle Varianten durchprobiert. Durch Bildsuche bin ich auch nicht in die Nähe des Künstlers gekommen.
Aber da gucken bestimmt noch ein paar andere Leute hier. :slightly_smiling_face:
Gruß
Lins

Benutzeravatar
mia_sl
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 1047
Registriert: Donnerstag 3. Mai 2018, 16:21
Reputation: 2830

Ungerahmtes Aquarell (?)

Beitrag von mia_sl » Dienstag 12. November 2019, 21:35

Google kennt Ulli Mascher-Gucker, jedenfalls gibt Tante Goo mir das als Vorschlag.
Ich finde bloss jetzt grad auf die Schnelle keine Bilder......
Gruß Mia

Oldy62
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 12. November 2019, 18:43
Reputation: 1

Ungerahmtes Aquarell (?)

Beitrag von Oldy62 » Dienstag 12. November 2019, 21:58

Hallo Lins,

danke für die Info. Mit der Signatur komme ich auch nicht weiter.

Hallo Mia,

das hatte ich auch schon versucht, obwohl ich nicht weiss, ob der Künstler wirklich so heisst.
Jedenfalls taucht unter diesem Namen kein Künstler aus.

lg
Uwe
Zuletzt geändert von Oldy62 am Dienstag 12. November 2019, 22:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
mia_sl
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 1047
Registriert: Donnerstag 3. Mai 2018, 16:21
Reputation: 2830

Ungerahmtes Aquarell (?)

Beitrag von mia_sl » Dienstag 12. November 2019, 22:03

Ich hatte Uli Mascher Guker Aquarell eingegeben, obwohl ja dein Bild kein Aquarell ist....
Dann kam der Vorschlag von Tante Goo: Ulli Mascher-Gucker. ( Also muss sie/er ja existieren) Und ein paar Links auf eine Bonner Kunstausstellung....ich dachte schon, Bingo. Aber da war leider nichts zu finden.
Gruß Mia

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • kleines Aquarell von G. Molina
    von cactusami » Sonntag 16. Dezember 2018, 17:20 » in Bilder und Gemälde
    3 Antworten
    132 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hobbysammler
    Donnerstag 20. Dezember 2018, 21:24
  • Dorfansicht Aquarell - E. Rohner (Rohnor) - Hilfe
    von cactusami » Samstag 29. Dezember 2018, 16:17 » in Bilder und Gemälde
    4 Antworten
    379 Zugriffe
    Letzter Beitrag von cactusami
    Sonntag 30. Dezember 2018, 14:52
  • Aquarell - Arturo De Luca (1885-1971)
    von cactusami » Samstag 29. Dezember 2018, 17:03 » in Bilder und Gemälde
    2 Antworten
    114 Zugriffe
    Letzter Beitrag von cactusami
    Sonntag 30. Dezember 2018, 14:47
  • sehr schönes Aquarell von Helmuth Heinsohn (deutscher Künstler)
    von cactusami » Sonntag 6. Januar 2019, 11:37 » in Bilder und Gemälde
    0 Antworten
    111 Zugriffe
    Letzter Beitrag von cactusami
    Sonntag 6. Januar 2019, 11:37
  • Aquarell-Gouache, Alberto Pasini, The Lovers
    von cactusami » Sonntag 13. Januar 2019, 10:00 » in Bilder und Gemälde
    0 Antworten
    93 Zugriffe
    Letzter Beitrag von cactusami
    Sonntag 13. Januar 2019, 10:00

Zurück zu „Bilder und Gemälde“