585 Goldring mit unbekannter Punze

Beurteilungen, Wertschätzungen und Bestimmung von Goldschmuck
Antworten
n1na1984
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 4. Oktober 2019, 16:38
Reputation: 1

585 Goldring mit unbekannter Punze

Beitrag von n1na1984 » Freitag 4. Oktober 2019, 17:10

Hallo Zusammen,

habe einen Ring von meiner Oma bekommen. Kann mir jemand etwas dazu sagen?
20191004_170848.jpg
Ring Ansicht 1
20191004_170855.jpg
Ansicht 2
20191004_160345.jpg
Ansicht 3
20191004_160545.jpg
Ansicht 4

Benutzeravatar
Pontikaki
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: Dienstag 24. September 2019, 12:52
Reputation: 33
Wohnort: Eißel bei Bremen
Kontaktdaten:

585 Goldring mit unbekannter Punze

Beitrag von Pontikaki » Freitag 4. Oktober 2019, 19:01

Das ist eine hübsche Goldschmiedearbeit in 14 karätigem Gelbgold.
Der Hauptstein in der Mitte ist anhand der unscharfen Fotos nur
schwer zu beurteilen. Die Oberfläche scheint matt und abgenutzt
zu sein. Läuft über den Stein beim Bewegen ein Schimmer - evtl.
leicht bläulich? Es könnte ein Mondstein sein. Also nicht die weißen
Labradorite (Feldspat), die fälschlich als Mondstein bezeichnet werden -
sondern echter Mondstein.
Gäste sehen keine Links
Die kleinen weißen Steinchen links&rechts kööönnten kleine Diamanten sein.
Du müßtest noch mal versuchen schärfere Fotos hochzuladen.....
SCHMUCK MACHT KUNST TRAGBAR
- Marion Ongyert - Goldschmiedin

n1na1984
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 4. Oktober 2019, 16:38
Reputation: 1

585 Goldring mit unbekannter Punze

Beitrag von n1na1984 » Montag 7. Oktober 2019, 18:27

20191004_172223.jpg
neue Ansicht 1
20191004_172251.jpg
neue Ansicht 2
20191004_172214.jpg
neue Ansicht 3
20191004_172307.jpg
neue Ansicht 4
Also laut der Aussage meiner Tante soll es sich um einen mondsteim handeln, der mal aufpoliert werden müsste?! schicke mal ein paar andere Bilder auf denen es vielleicht besser zu erkennen ist...

Heinrich Butschal
Experte für Schmuck und Edelsteine
Beiträge: 1606
Registriert: Dienstag 5. September 2006, 11:22
Reputation: 289

585 Goldring mit unbekannter Punze

Beitrag von Heinrich Butschal » Mittwoch 9. Oktober 2019, 15:27

Die Seitenteile sind offenbar in Weissgold eingesetzt und mit je einem Diamanten im 8-Kantschliff bestückt. Ja der Mondstein wäre schöner mit polierter Oberfläche aber auch die Diamanten könnten eine Reinigung von unten vertragen. Dan funkeln sie wieder.
von:
Heinrich Butschal

Schmuck verkaufen und kaufen Gäste sehen keine Links
Berühmte Juwelen Gäste sehen keine Links
Schmuck nach Maß anfertigen Gäste sehen keine Links
Firmengeschenke und Ehrennadeln Gäste sehen keine Links

n1na1984
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 4. Oktober 2019, 16:38
Reputation: 1

585 Goldring mit unbekannter Punze

Beitrag von n1na1984 » Mittwoch 9. Oktober 2019, 16:55

kann mir denn jemand noch etwas zu dem stempel sagen und dem Wert des Rings?

Benutzeravatar
Pontikaki
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: Dienstag 24. September 2019, 12:52
Reputation: 33
Wohnort: Eißel bei Bremen
Kontaktdaten:

585 Goldring mit unbekannter Punze

Beitrag von Pontikaki » Mittwoch 9. Oktober 2019, 17:12

Der Stempel ist der Herstellerstempel (Goldschmiede) - er hat keinen Einfluß
auf den Wert. Wenn Du diesen Ring verkaufen möchtest, dann wirst du nur
den Altgold-Gramm-Preis dafür bekommen. Da wäre es schon sinnvoller den
Stein polieren zu lassen und den Ring mit Freude selber tragen.
SCHMUCK MACHT KUNST TRAGBAR
- Marion Ongyert - Goldschmiedin

n1na1984
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 4. Oktober 2019, 16:38
Reputation: 1

585 Goldring mit unbekannter Punze

Beitrag von n1na1984 » Mittwoch 9. Oktober 2019, 18:43

er hat für mich einen enormen emotionalen Wert deswegen würde ich ihn nie verkaufen wollen. war nur interessehalber 😉

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 585 Kugelschreiber mit unbekannter Punze?
    von Lasse87 » Donnerstag 5. September 2019, 23:28 » in Goldschmuck
    0 Antworten
    1634 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lasse87
    Donnerstag 5. September 2019, 23:28
  • Ungestempelter Goldring unbekannter Herkunft
    von JägerSammler » Dienstag 29. Oktober 2019, 16:05 » in Goldschmuck
    1 Antworten
    372 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Dienstag 29. Oktober 2019, 23:07
  • Alte Armbanduhr 585 Gold / unbekannter Herkunft
    von Jonoki » Mittwoch 28. August 2019, 00:26 » in Uhren und Taschenuhren
    1 Antworten
    1404 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Mittwoch 28. August 2019, 23:20
  • Meistermarke RB in Goldring
    von rusei » Montag 13. Mai 2019, 11:33 » in Goldschmuck
    1 Antworten
    1337 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rusei
    Montag 27. Mai 2019, 20:37
  • Bitte um Punzendeutung auf Goldring
    von Gast » Mittwoch 24. Juli 2019, 18:01 » in Goldschmuck
    8 Antworten
    1379 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gast
    Mittwoch 24. Juli 2019, 19:57

Zurück zu „Goldschmuck“