alter Zinnteller

Wertschätzung und Bestimmung alter und antiker Zinn Fundstücke
Antworten
baur
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Montag 6. Februar 2017, 20:27
Reputation: 3

alter Zinnteller

Beitrag von baur » Samstag 13. Juli 2019, 20:21

Guten Abend zusammen,
kann mir jemand Auskunft geben über die Stempel, welche auf diesen Zinnteller zu sehen sind? habe den Teller auf einer Haushaltsauflösung erstanden, da ich ihn recht interessant fand. Lassen die Stempel Aufschluss über dessen Herkunft etc. geben? danke
Dateianhänge
Zinnteller (4).jpg
Zinnteller (3).jpg
Zinnteller (2).jpg
Zinnteller (1).jpg

Benutzeravatar
Buchsammler
aktives Mitglied
Beiträge: 78
Registriert: Mittwoch 3. Juli 2019, 17:06
Reputation: 129
Wohnort: Österreich

alter Zinnteller

Beitrag von Buchsammler » Sonntag 14. Juli 2019, 10:46

Hallo Baur,

vielleicht kann dir folgende Seite helfen:

https://zinnmarken.de/recherche/


Lg. Thomas
"Gold, Silber, Edelsteine, Paläste und alles dergleichen, es sind nur stumme und oberflächliche Genüsse. Bücher aber erfreuen im innersten Herzen, sie reden mit uns, sie raten uns, sie sind uns verbunden in lebendiger, inniger Gemeinschaft"

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2640
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 5760

alter Zinnteller

Beitrag von nux » Sonntag 14. Juli 2019, 14:47

Hallo :slightly_smiling_face:

Zinnmarken und -stempel ist eine knifflige Angelegenheit; weiß nicht, wie weit die o.g. Seite inzwischen gediehen ist. Vor allem um solche recht kryptischen Kennzeichnungen zu identifizieren. Ich beschreibe erst einmal nur:

das große runde und auch eine von den anderen ist eine Art Zinn-Engel; aber ein vermutlich recht alter Garantiestempel. Mit ziemlich vielen Details versehen ausgearbeitet. Dazu dann Zweige auf 3 Hügeln oder Kugeln mit Kreuz & 3 Sternen; darüber Ornamente

Was ich noch sehe, ist die Kombination von dem 'Z im Schild' (Stadtmarke?), sowie vermutlich ein Löwe (gekrönt oder nicht?), der vorne etwas zu halten scheint.

Das 'Z im Schild' ist hier an einem Tellerchen schon einmal aufgetaucht - da in Kombination mit einer Schlange und Stern
https://www.dieschatzkisteimnetz.de/vie ... 89&p=96984

Hab damals schon gesucht, aber nichts konkret gefunden. Gestern hab ich mir Zittau noch einmal angesehen (da gab es solche Z's) - und einige Löwen. Aber was eben ganz fehlt, sind irgendwelche Initialen, die Meistermarken möglicherweise zuordenbar machen und eine zeitliche Einordnung zulassen. Manche Meister kombinierten auch Zeichen von Herkunftsort & Wirkungsstätte in ihren Stempeln.
Noch - Zinn wurde ja gehandelt - und es kommt auch vor, dass sowohl Marken des Entstehungsortes, als auch noch welche bei einer Einfuhr woandershin nachgestempelte einer anderen Gegend drauf sein können. Sobald es auch Ausland wäre, wird es entweder einfacher oder ganz schwierig bis gar nicht; je nach Gegend und was jeweils dokumentiert ist.

Tu uns doch bitte noch den Gefallen und stell die Stempel nochmal in etwas höherer Auflösung ein - bei den paar KB kann man sie nicht weiter vergrößern, was vllt. noch etwas mehr Details/Aussage bringen könnte. Und sag mal, wo Du regional ungefähr bist und falls Du das weißt, woher die Leutz waren, von denen derTeller ist.

Dann kann man da noch etwas weiter stöbern - ist zwar was älter, auch nicht fehlerfrei, aber kann einen manchmal auf eine Spur bringen Gäste sehen keine Links

Dort das genannte Zittauer Z (ist bloß eine erste Vermutung; blättern für verschiedene Versionen) Gäste sehen keine Links

Gruß
nux

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Alter Zinnteller
    von enrico.kahlert » Mittwoch 20. Februar 2019, 12:42 » in Zinn
    2 Antworten
    552 Zugriffe
    Letzter Beitrag von enrico.kahlert
    Donnerstag 21. Februar 2019, 15:07
  • Mysteriöser Zinnteller 1854
    von lins » Donnerstag 22. November 2018, 08:58 » in Zinn
    1 Antworten
    529 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lins
    Donnerstag 22. November 2018, 10:59
  • Zinnteller, alt oder nur Schrott?
    von Wunderer » Mittwoch 20. März 2019, 17:18 » in Zinn
    9 Antworten
    1134 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wunderer
    Freitag 5. April 2019, 19:50
  • Zinnteller Punzen Abendmahlteller 1680
    von Jojo123 » Freitag 22. März 2019, 13:28 » in Zinn
    0 Antworten
    430 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jojo123
    Freitag 22. März 2019, 13:28
  • Zinnteller 1690 Punzen Abendmahlteller
    von Jojo123 » Freitag 22. März 2019, 13:37 » in Zinn
    5 Antworten
    570 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jojo123
    Samstag 23. März 2019, 10:25

Zurück zu „Zinn“