Infos zum antiken Schrank benötigt

Forum für alles, das mit antiken Möbeln zu tun hat. Bestimmung, Wertschätzung und Tipps zur Pflege und Restaurierung.
Mitglieder helfen Mitgliedern kostenlos beim Schätzen, Bestimmen und Restaurieren von alten Schränken, Kommoden, Anrichten, Tischen, Stühlen und anderen antiken Möbelstücken.
Forum für antike Möbel die vor 1945 hergestellt wurden und Forum für Möbel nach 1945, also auch richtig für alle Stilmöbel aus den 50-, 60-, und 70er Jahren.
Forumsregeln
Um antike Möbel zu beurteilen sind gute Bilder des gesamten Objekts von mehreren Seiten und Nahaufnahmen von allen Holzverbindungen, Beschlägen und eventueller Besonderheiten zur Verfügung zu stellen.

Wichtig sind auch alle bereits vorhandenen Informationen zu Herkunft und Historie des Möbelstücks.
Schrank-Newbie
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2019, 09:22
Reputation: 1

Infos zum antiken Schrank benötigt

Beitrag von Schrank-Newbie » Mittwoch 12. Juni 2019, 09:34

Guten Morgen,

wir sind aktuell in einer Situation, die sicherlich häufiger vorkommt. Aufgrund eines Todesfalls starten wir eine Haushaltsauflösung und haben einen Schrank in dieser Wohnung, den ich seit Kindheitstagen kenne - und damit ist er mindestens 60 Jahre alt.

Für uns ist er zu schade, um ihn im Rahmen des Ausräumens der Wohnung im Schredder landen zu lassen, aber wir haben keine Infos zum Schrank (daher: Newbie) und hoffen, dass wir hier im Forum ein paar Informationen über den Schrank bekommen, den wir fotografiert haben (s. Anlage).

Interessant wären die folgenden Infos (falls das aus den Bildern ersichtlich ist): Bezeichnung, Alter, Holzart und ggf. VK-Wert.

Vielen Dank & beste Grüße,
Schrank-Newbie
WhatsApp Image 2019-06-12 at 07.21.10.jpeg
WhatsApp Image 2019-06-12 at 07.20.54.jpeg
WhatsApp Image 2019-06-12 at 07.20.39.jpeg
WhatsApp Image 2019-06-12 at 07.20.24.jpeg

Schrank-Newbie
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2019, 09:22
Reputation: 1

Infos zum antiken Schrank benötigt

Beitrag von Schrank-Newbie » Samstag 15. Juni 2019, 13:29

Moin,

da die Anzahl an Antworten zu unserem Fragezeichen rund um den Schrank "überschaubar" ist, schicke ich Euch die Maße des Schranks und vielleicht hilft das ja bei einer ersten Einschätzung: H 188, B 170, T 50.

Wir sind weiterhin für jeden Hinweis sehr dankbar!

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2479
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 5389

Infos zum antiken Schrank benötigt

Beitrag von nux » Samstag 15. Juni 2019, 22:08

Hallo & willkommen:slightly_smiling_face:
Schrank-Newbie hat geschrieben:
Mittwoch 12. Juni 2019, 09:34
(falls das aus den Bildern ersichtlich ist): Bezeichnung, Alter, Holzart
da liegt vermutlich die Crux - es sind vor allem Bilder von innen erforderlich, den Beschlägen, von oben, hinten und z.B. der Schublade. So ähnlich wie da https://www.dieschatzkisteimnetz.de/vie ... 62&t=15779

Holzmäßig würde ich auf Eiche tippen, aber ob das massiv oder Furnier ist, lässt sich m.E. so nicht ohne weiteres sagen.
Bezeichnung? Wohnzimmerschrank eher noch als Bücherschrank; wird aber häufig auch verwendet. Gefühlsmäßig, also rein von der Optik her könnte er so 1920er, 30er Jahre sein - die Ornamentik ist tw. schon recht stilisiert in Richtung Art Déco (aber nicht insgesamt durchgängig)

Solche Schränke sind sehr praktische & auch nicht unschöne Teile, aber die dunkle, schwere Anmutung gefällt heutzutage allgemein nicht so sehr. Aber gibt schon noch oder wieder Einige, die es mögen. Das kann sich daher auch preislich auswirken bzw. braucht ggf. etwas Geduld beim Verkauf. Zeig noch ein wenig mehr, dann kann man ev. auch mehr sagen - ob handgemacht oder maschinell gefertigt, Furnier oder massiv. Und schau innen, hinten, unten auch noch nach Nummern oder Namen - manch 'guten' Stücke haben (Brand-)Stempel, Etiketten o.ä.

Gruß
nux

Schrank-Newbie
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2019, 09:22
Reputation: 1

Infos zum antiken Schrank benötigt

Beitrag von Schrank-Newbie » Sonntag 16. Juni 2019, 09:16

Hallo Nux,

vielen Dank für die hilfreiche Antwort. Und wie man sieht habe ich wirklich keine Ahnung :$
Da wir uns aktuell nicht am Standort des Schrankes befinden, werde ich die zusätzlichen Fotos erst zum nächsten Wochenende machen und hochladen können.

Bin gespannt, was sich dann abzeichnet...

Mit den besten Wünschen zum Restwochenende,
Schrank-Newbie

Schrank-Newbie
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2019, 09:22
Reputation: 1

Infos zum antiken Schrank benötigt

Beitrag von Schrank-Newbie » Donnerstag 27. Juni 2019, 23:27

Guten Abend,

ich habe jetzt weitere Fotos vom Schrank machen können und für mich sieht es aus, als ob der Schrank zwar massiv ist, dann aber mit einem Furnier versehen wurde. Ich habe das geschliffene Glas noch einmal fotografiert, da ich dies als schon sehr schön ansehen - als Laie.
Kann mir jetzt bitte jemand, aufgrund der neuen Fotos, etwas zum Holz, Alter und Wert sagen?

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Schrank-Newbie
WhatsApp Image 2019-06-12 at 07.21.10.jpeg
WhatsApp Image 2019-06-12 at 07.20.54.jpeg
WhatsApp Image 2019-06-12 at 07.20.39.jpeg
WhatsApp Image 2019-06-12 at 07.20.24.jpeg

Schrank-Newbie
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2019, 09:22
Reputation: 1

Infos zum antiken Schrank benötigt

Beitrag von Schrank-Newbie » Donnerstag 27. Juni 2019, 23:38

sorry - Dopplung der alten Fotos.
Ich lade die neuen hoch...

Schrank-Newbie
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2019, 09:22
Reputation: 1

Infos zum antiken Schrank benötigt

Beitrag von Schrank-Newbie » Donnerstag 27. Juni 2019, 23:40

So, ich hoffe, dass diese Bilder ein wenig Klarheit verschaffen.
k-IMG_20190621_160349.jpg
k-IMG_20190621_160340.jpg
k-IMG_20190621_160223.jpg
k-IMG_20190621_160155.jpg
k-IMG_20190621_160057.jpg

Schrank-Newbie
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2019, 09:22
Reputation: 1

Infos zum antiken Schrank benötigt

Beitrag von Schrank-Newbie » Donnerstag 27. Juni 2019, 23:41

Und noch 2 weitere Fotos zur Ergänzung.
k-IMG_20190621_160012.jpg
k-IMG_20190621_160002.jpg

Benutzeravatar
3rd gardenman
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3955
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 19:01
Reputation: 7642
Wohnort: Ulm

Infos zum antiken Schrank benötigt

Beitrag von 3rd gardenman » Freitag 28. Juni 2019, 07:17

Guten Morgen,

der Schrank ist ein industriell hergestelltes Möbelstück. Da gibt es noch einige mehrere Exemplare mit vergleichbarer Gestaltung.

Furniert mit Eiche, dunkel gebeizt, nussbaumfarbig. Ob jetzt aus Furnier- oder Tischlerplatten gefertigt kann ich so allein mit den Photos nicht sagen.
Ein gut nutzbarer Schrank, wenn auch in dunkler Ausführung. Kleinere Schäden vorhanden, Aufarbeitung lohnt sich nur wenn das kostengünstig selbst gemacht werden kann.
Zum merkantilen Wert - im unteren dreistelligen Eurobereich. Aufgearbeitet sicher ein wenig mehr - jedoch sind die Kosten für eine Aufarbeitung insgesamt höher wie ein Wert nach der Aufarbeitung vom Schrank.

Als Erinnerung an die Verwandtschaft eben selbst nutzen. Zeitlich wohl Mitte der 1920er Jahren - bis rauf zu den frühen 1930er Jahren. Zerlegbar, mit der facettierten Scheibe interessant anzusehen. Allein so eine Scheibe kostet heute bei Neubeschaffung im Bereich eines mittleren dreistelligen Eurobetrages - das können auch 800 oder mehr Euro werden, je nach Kalkulation vom Glaser, Tischler der die Scheibe auszutauschen hat.
Grüße Harry

Schrank-Newbie
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2019, 09:22
Reputation: 1

Infos zum antiken Schrank benötigt

Beitrag von Schrank-Newbie » Sonntag 30. Juni 2019, 19:58

Hallo Harry,

vielen Dank für die sehr fundierte Antwort.
Wir können den Schrank nicht selbst aufarbeiten und werden dann Deinem Rat folgen, ihn für kleines Geld lokal anzubieten. Aus unserer Sicht ist die Scheibe in guten Zustand und ein schönes Element, dass zumindest aus Laiensicht nicht getauscht werden müsste.

Nochmals vielen Dank. Mal sehen, ob wir einen Abnehmner finden.

Beste Grüße,
Schrank-Newbie

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Kann mir irgendjemand etwas zu diesem antiken Schrank sagen ?
    von florian-giema » Donnerstag 27. September 2018, 21:59 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    1 Antworten
    138 Zugriffe
    Letzter Beitrag von 3rd gardenman
    Donnerstag 27. September 2018, 22:12
  • Antiken Schrank 19 Jahrhundert?
    von MD2018 » Samstag 3. November 2018, 12:35 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    4 Antworten
    301 Zugriffe
    Letzter Beitrag von gerümpel
    Montag 5. November 2018, 15:43
  • Woher kommen meine antiken Sessel?
    von ultimartinum » Samstag 16. März 2019, 17:36 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    11 Antworten
    395 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Nvntivs
    Donnerstag 11. April 2019, 10:00
  • Wer hat diesen antiken Teddy hergestellt?
    von Melleddy » Donnerstag 27. Juni 2019, 10:29 » in antike Puppen und Stofftiere
    3 Antworten
    139 Zugriffe
    Letzter Beitrag von 3rd gardenman
    Montag 8. Juli 2019, 18:57
  • Wer kann mir Infos zu diesem Schrank geben und evtl was er wert ist?
    von Katha33 » Sonntag 23. Dezember 2018, 19:14 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    4 Antworten
    155 Zugriffe
    Letzter Beitrag von 3rd gardenman
    Montag 24. Dezember 2018, 00:13

Zurück zu „Antike Möbel und interessante Stilmöbel“