Kennt jemand die Prägung?

Identifikation von Silberstempeln, Silberpunzen, Meistermarken, Beschauzeichen, Stadtmarken, Feingehaltsmarken und sonstigen Stempeln und Punzen auf altem und neuerem Silber. Wertschätzung und Bestimmung verschiedenster Silber Gegenstände
Forumsregeln
Um eine Aussage machen zu können werden Bilder des gesamten Gegenstandes und aller Stempel benötigt. Alle Punzierungen bitte als Makroaufnahme einzeln einstellen.

Angaben zum Wert eines Silbergegenstandes zu machen ist schwierig, da der Silberpreis ständigen Schwankungen unterliegt und auch der Geschmack der Käufer sich ändert. Das Forum kann allerdings in vielen Fällen helfen, Informationen zum Hersteller, Herkunftsland oder zum Alter eines Stückes zu bekommen. Damit lassen sich oft vergleichbare Stücke im Internet aufzuspüren und man kann so ungefähren Zeitwert ermitteln.

Silberstempel / Silberpunzen Verzeichnis
Silberauflage Stempel und Prägungen
Antworten
Benutzeravatar
NewC
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 14. April 2019, 14:45
Reputation: 0

Kennt jemand die Prägung?

Beitrag von NewC » Sonntag 14. April 2019, 14:57

Hallo zusammen,
ich bin kompletter Neuling in diesem Forum und was Prägungen/stempel/Punzen angeht.

Aber ich hoffe das jemand weiterhelfen kann. Diese Prägung habe ich auf Serviettenringen meiner Oma gefunden.
Weiß wer was sie zu bedeuten haben?
Freue mich auf jeglichen Hinweiß.
Vielen Dank im Voraus.
file-5.jpeg
SR.jpeg
Zuletzt geändert von NewC am Sonntag 14. April 2019, 15:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2105
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 4674

Kennt jemand die Prägung?

Beitrag von nux » Sonntag 14. April 2019, 15:28

Hallo & willkommen :slightly_smiling_face:

hast Du oben im roten Kasten gelesen? "Um eine Aussage machen zu können werden Bilder des gesamten Gegenstandes ... benötigt"
Man sollte schon ungefähr wissen, wo man warum und zeitlich ungefähr nach was schaut. Du hast das zwar bei Silber eingestellt - aber so könnte es auch versilbert oder Zinn oder Edelstahl oder oder sein ;) - die Gesamtoptik, der Stil etc. geben eben meist weitere Hinweise

Gibt es noch Ideen zur Herkunft oder von wann sie sein können?

Gruß
nux

Benutzeravatar
NewC
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 14. April 2019, 14:45
Reputation: 0

Kennt jemand die Prägung?

Beitrag von NewC » Sonntag 14. April 2019, 15:54

Hallo.
Vielen Dank für den Hinweiß.
Habe ein Gesamtbild nun hinzugefügt.
Ideen zur Herkunft oder von wann sie sein können habe ich leider nicht.
LG

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Alter Löffel, Augsburger linie, unbekannte Prägung
    von Chris84 » Sonntag 20. Januar 2019, 09:26 » in Silberbesteck
    6 Antworten
    206 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Silberpunze
    Dienstag 22. Januar 2019, 21:18
  • Unbekannte Prägung
    von Anulla » Mittwoch 27. Februar 2019, 20:02 » in Silberbesteck
    3 Antworten
    132 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Anulla
    Donnerstag 28. Februar 2019, 04:22
  • WMF Holzkiste mit Besteck Prägung Prinz Solingen / Neosil
    von dabo2000 » Freitag 12. April 2019, 13:46 » in Silberbesteck
    0 Antworten
    74 Zugriffe
    Letzter Beitrag von dabo2000
    Freitag 12. April 2019, 13:46
  • Rosenthal Kunstabteilung Selb Handgemalt. Kennt jemand dieses Dekor und das Alter?
    von waldzwerg49 » Samstag 28. Juli 2018, 13:00 » in Porzellan und Porzellanmarken
    3 Antworten
    460 Zugriffe
    Letzter Beitrag von waldzwerg49
    Sonntag 29. Juli 2018, 10:03
  • Kennt jemand diese Lampe?
    von Abstract » Donnerstag 2. August 2018, 16:23 » in andere Geräte
    1 Antworten
    140 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Sonntag 12. August 2018, 22:30

Zurück zu „Silberstempel & Silberpunzen“