Keramik Vase- Wer kennt diese Vase?

alte & antike Keramik
Antworten
Rocky
aktives Mitglied
Beiträge: 121
Registriert: Sonntag 29. Oktober 2017, 11:50
Reputation: 57

Keramik Vase- Wer kennt diese Vase?

Beitrag von Rocky » Sonntag 29. Oktober 2017, 17:23

[b]JHallo[/b],

kann mir jmd was zu dieser Vase sagen? wie wird sowas gehandelt?
habe kein stempel gefunden. sieht nach handarbeit aus..

danke schon mal :)

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Pikki Mee
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 7512
Registriert: Samstag 9. Mai 2015, 02:15
Reputation: 15319

Keramik Vase- Wer kennt diese Vase?

Beitrag von Pikki Mee » Sonntag 29. Oktober 2017, 23:01

NAbend,

eine Bodenvase mit zwei Henkeln... sieht auf den ersten Blick seltsam aus... allein vom Stil her... und dieser eigenartige Vogel :roll: ... grobe erste Vermutung auch so 1960er, 70er Jahre - aber das ist nicht fix, nur eine Annahme
Rocky hat geschrieben:[post]74662[/post] habe kein stempel gefunden
gar nichts eingepresst, keine Zeichen? tu mir mal den Gefallen und photographiere den Boden nochmal direkt von oben, aber draußen bei Tageslicht ... und dann probier mal im Halbdunkel seitlich mit einer Taschenlampe o.ä. drauf zu leuchten, ob Du Vertiefungen erkennen kannst

*Pikki*

Rocky
aktives Mitglied
Beiträge: 121
Registriert: Sonntag 29. Oktober 2017, 11:50
Reputation: 57

Keramik Vase- Wer kennt diese Vase?

Beitrag von Rocky » Montag 30. Oktober 2017, 09:47

Hi servus,

da könntest du recht haben.. denke auch 70er
werde ich machen und stelle es dann rein..

vielen dank nochmal für die info :)

gruss rocky

Rocky
aktives Mitglied
Beiträge: 121
Registriert: Sonntag 29. Oktober 2017, 11:50
Reputation: 57

Keramik Vase- Wer kennt diese Vase?

Beitrag von Rocky » Dienstag 31. Oktober 2017, 11:52

Pikki Mee hat geschrieben:NAbend,

eine Bodenvase mit zwei Henkeln... sieht auf den ersten Blick seltsam aus... allein vom Stil her... und dieser eigenartige Vogel :roll: ... grobe erste Vermutung auch so 1960er, 70er Jahre - aber das ist nicht fix, nur eine Annahme
Rocky hat geschrieben:[post]74662[/post] habe kein stempel gefunden
gar nichts eingepresst, keine Zeichen? tu mir mal den Gefallen und photographiere den Boden nochmal direkt von oben, aber draußen bei Tageslicht ... und dann probier mal im Halbdunkel seitlich mit einer Taschenlampe o.ä. drauf zu leuchten, ob Du Vertiefungen erkennen kannst

*Pikki*



hi , habe leider nichts dazu gefunden :) lg danke nochmal

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Vase Studio Keramik vermutlich aus Deutschland um 1950/60 mit Ritzsignatur TM
    von antikus » Donnerstag 5. April 2018, 20:43 » in Keramik
    2 Antworten
    121 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antikus
    Freitag 6. April 2018, 13:19
  • Große Vase Art Deco Keramik Laufglasur Kristallglasur
    von antikus » Donnerstag 5. April 2018, 21:26 » in Keramik
    0 Antworten
    96 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antikus
    Donnerstag 5. April 2018, 21:26
  • Art Deco Vase Keramik signiert Pressmarke VP oder KP
    von antikus » Freitag 6. April 2018, 13:17 » in Keramik
    0 Antworten
    76 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antikus
    Freitag 6. April 2018, 13:17
  • Vase Studio Keramik vermutlich neuzeitlich mit Ritzsignatur CHM
    von antikus » Dienstag 10. April 2018, 19:47 » in Keramik
    0 Antworten
    81 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antikus
    Dienstag 10. April 2018, 19:47
  • Art deco Vase Keramik Ritzsignatur Bauhaus?
    von antikus » Donnerstag 27. September 2018, 23:27 » in Keramik
    2 Antworten
    156 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Samstag 29. September 2018, 19:04

Zurück zu „Keramik“