Kommode/Vertigo Altersbestimmung Thema ist als GELÖST markiert

Forum für alles, das mit antiken Möbeln zu tun hat. Bestimmung, Wertschätzung und Tipps zur Pflege und Restaurierung.
Mitglieder helfen Mitgliedern kostenlos beim Schätzen, Bestimmen und Restaurieren von alten Schränken, Kommoden, Anrichten, Tischen, Stühlen und anderen antiken Möbelstücken.
Forum für antike Möbel die vor 1945 hergestellt wurden und Forum für Möbel nach 1945, also auch richtig für alle Stilmöbel aus den 50-, 60-, und 70er Jahren.
Forumsregeln
Um antike Möbel zu beurteilen sind gute Bilder des gesamten Objekts von mehreren Seiten und Nahaufnahmen von allen Holzverbindungen, Beschlägen und eventueller Besonderheiten zur Verfügung zu stellen.

Wichtig sind auch alle bereits vorhandenen Informationen zu Herkunft und Historie des Möbelstücks.
Sidi
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 7. Juni 2016, 14:13
Reputation: 15

Kommode/Vertigo Altersbestimmung

Beitrag von Sidi » Dienstag 7. Juni 2016, 14:28

Hallo liebe Forumsmitglieder,

Ich habe soeben diese Seite entdeckt und mich gleich angemeldet. Ich habe zwei Möbelstücke, doch überhaupt keine Ahnung aus welcher Epoche sie stammen. Es sind alte Familienerbstücke, doch leider liegt ihre Geschichte im Dunklen. Vielleicht kann mir ja jemand einen Tipp geben, ich würde mich sehr freuen!!

Liebe Grüße
Sidie

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Benutzeravatar
gerümpel
Scheinexperte für alles
Beiträge: 1135
Registriert: Dienstag 27. Januar 2015, 10:10
Reputation: 3396

Kommode/Vertigo Altersbestimmung

Beitrag von gerümpel » Dienstag 7. Juni 2016, 16:09

Hallo Sidi!
Deine schöne, vierschübige Kommode würde ich auf den ersten Blick in die späte Biedermeierzeit, also um die Mitte des 19. Jh. datieren. Vielleicht auch ein paar Jahre früher. Das Vertiko (Halb- oder Zierschrank) ist etwas jünger. Ich denke so um 1870.
Gruß Gerümpel

"The ball I threw, while playing in the park, has not yet reached the ground." (Dylan Thomas)

Benutzeravatar
rw
Experte
Beiträge: 6362
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 02:36
Reputation: 4018
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Kommode/Vertigo Altersbestimmung

Beitrag von rw » Dienstag 7. Juni 2016, 16:27

Hallo Sidi, herzlich Willkommen im Forum !

Auf der schnelle. Bild zwei: Vertiko Louis Philippe Ca. 1860/70. Nussbaum furniert.

Grüsse
rw
http://cheviottreasures.collectivator.com
http://www.reneestreasuretrove.com

Wertbestimmungen and alle sonstigen Angaben meinerseits, erfolgen nach besten Wissen und Gewissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr!

Sidi
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 7. Juni 2016, 14:13
Reputation: 15

Kommode/Vertigo Altersbestimmung

Beitrag von Sidi » Dienstag 7. Juni 2016, 16:42

Hallo Gerümpel und rw,

Herzlichen Dank für die schnellen Antworten!! Könnt ihr mir auch sagen, um welches Holz es sich bei der Kommode handelt? Natürlich würde es mich auch interessieren, wieviel die beiden Möbelstücke Wert sind. Da ich sie meinem Sohn für seine Studentenwohnung geben will.....

Liebe Grüße
Sido

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2689
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 6844

Kommode/Vertigo Altersbestimmung

Beitrag von lins » Dienstag 7. Juni 2016, 16:44

Servus zusammen.

@Hi Sidi,

willkommen im Forum. :)
Wieder etwas zu spät, aber vielleicht trotzdem hilfreich. :)

Das ist eine kleine Spätbiedermeier-/Louis Philippe-Kommode und ein Vertiko mit Nussbaum furniert aus der selben Epoche (ca.1850-70).
(Größenangaben wären übrigens immer hilfreich.)

Erklärung Vertiko
Gäste sehen keine Links

Hier kannst Du ähnliche Möbel finden
Vertikos
Gäste sehen keine Links

Kleine Kommoden Spätbiedermeier
Gäste sehen keine Links

Kleine Kommoden Louis Philippe
Gäste sehen keine Links

Möbelstilkunde
Gäste sehen keine Links
>>Louis Philippe 1830 – 1848
In diese Stilepoche ist auch die Geburtsstunde des Vertikos einzuordnen. <<

Ich hab grade noch Deine Wertanfrage gelesen.
Schau selber in den Links, da kannst Du Dir ein Bild machen.
Ich hab vergleicbare Möbel von 300.- bis 3600.-€ gesehen. :roll:
Wunschpreise oder zustandsabhängig.
Anhand Deiner Fotos, sehen Deine Möbel ja ganz passabel aus. :)

Erstmal Gruß
vom Lins

Willi
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 658
Registriert: Sonntag 3. Januar 2016, 19:52
Reputation: 1668

Kommode/Vertigo Altersbestimmung

Beitrag von Willi » Dienstag 7. Juni 2016, 16:58

Hallo

also was und wie alt deine Möbel sind weißt du nun ja schon. Zum Wert: das ist immer so eine Sache und meist liegen die Wunschvorstellungen weit höher als der tatsächliche Wert. Online bekommst du meist wesentlich weniger als in einem Pfandhaus aber ich würde mal den weit unteren dreistelligen Eurobereich als realistisch erachten. Wenn du Glück hast 500€ für beide zusammen - also durchaus für eine Studentenwohnung geeignet!

Sidi
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 7. Juni 2016, 14:13
Reputation: 15

Kommode/Vertigo Altersbestimmung

Beitrag von Sidi » Dienstag 7. Juni 2016, 22:22

Euch Allen erstmal vielen Dank!

Schön, dass ich jetzt schon mal mehr weiß. Dachte die Möbel wären aus der Gründerzeit, da ist Biedermeier ja schon was ganz anderes.
Ich hab noch ein anderes Schmuckstück. Vielleicht könnt Ihr mit hier auch weiterhelfen. Die Kommode ist seit Jahren Bestandteil unseres Mobiliars, aber keine Ahnung wie alt? Über Infos bezüglich Epoche und Wert freue ich mich natürlich!
image.jpeg

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2689
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 6844

Kommode/Vertigo Altersbestimmung

Beitrag von lins » Dienstag 7. Juni 2016, 22:48

Hi Sidi,

sind das denn alles echte Schubladen, oder ist das ein Sekretär, so ähnlich wie der da?
Gäste sehen keine Links
Eine rausklappbare Schreibplatte mit "Scheinschubladen".
Wir brauchen bessere Fotos, auch Details, Maße und Beschreibung.
Nussbaumfurnier und aus der selben Epoche, wie die oben besprochenen.
Möglicherweise nicht aus Deutschland. Woher kommt er? Geschichte dazu?

Erstmal Grüße
vom Lins

Sidi
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 7. Juni 2016, 14:13
Reputation: 15

Kommode/Vertigo Altersbestimmung

Beitrag von Sidi » Mittwoch 8. Juni 2016, 07:44

Hallo, Lins und alle Anderen,
es handelt sich um eine echte siebenschübige Kommode. Die Maße: 146 x 52 x 96 cm (H x T x B)
Ich dachte immer sie ist aus Kirschbaum oder Mahagonie. Meine Eltern haben sie vor mehr als 20 Jahren für 7000 DM gekauft. Angeblich stammt sie aus dem Spätbarock und kommt aus Dänemark, aber ob das stimmt? Wäre schön, was von euch zu hören?
Guten Start in den Tag
Sidi
image.jpeg
image.jpeg
image.jpeg

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2689
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 6844

Kommode/Vertigo Altersbestimmung

Beitrag von lins » Mittwoch 8. Juni 2016, 13:49

Hi Sidi,

das Möbelstück wird als Herrenkommode oder Chiffoniere bezeichnet.
Hier ein Überblick zum Stöbern :shock:
Gäste sehen keine Links

Gäste sehen keine Links

Gäste sehen keine Links
Sogar mit Schreibfach, wie ich es zuerst gedacht habe. :)
Hier noch eine in Mahagoni
Gäste sehen keine Links
oder hier
Gäste sehen keine Links
Gäste sehen keine Links
Die sieht vom Aufbau etwas wie Deine aus
Gäste sehen keine Links

Ich glaube, da ist genug Vergleichbares zu sehen. :)

Grüße
vom Lins

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Truhe und Kommode
    von bastian2109 » Mittwoch 29. August 2018, 16:35 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    6 Antworten
    156 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mia_sl
    Donnerstag 30. August 2018, 21:57
  • Antike Kommode bittet um Bestimmung
    von horsa » Sonntag 2. September 2018, 23:04 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    7 Antworten
    178 Zugriffe
    Letzter Beitrag von horsa
    Montag 3. September 2018, 21:37
  • Kommode mit Marmorplatte
    von Shinigamie » Mittwoch 7. November 2018, 09:08 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    3 Antworten
    81 Zugriffe
    Letzter Beitrag von 3rd gardenman
    Mittwoch 7. November 2018, 18:52
  • Alter unserer Kommode
    von felixkuehn » Samstag 10. November 2018, 16:24 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    2 Antworten
    84 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rw
    Samstag 10. November 2018, 18:15
  • Kommode geerbt
    von XeniaKen » Mittwoch 14. November 2018, 17:35 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    2 Antworten
    91 Zugriffe
    Letzter Beitrag von XeniaKen
    Donnerstag 15. November 2018, 12:09

Zurück zu „Antike Möbel und interessante Stilmöbel“