Ist dieser Schaukelstuhl ein Thonet?

Forum für alles, das mit antiken Möbeln zu tun hat. Bestimmung, Wertschätzung und Tipps zur Pflege und Restaurierung.
Mitglieder helfen Mitgliedern kostenlos beim Schätzen, Bestimmen und Restaurieren von alten Schränken, Kommoden, Anrichten, Tischen, Stühlen und anderen antiken Möbelstücken.
Forum für antike Möbel die vor 1945 hergestellt wurden und Forum für Möbel nach 1945, also auch richtig für alle Stilmöbel aus den 50-, 60-, und 70er Jahren.
Forumsregeln
Um antike Möbel zu beurteilen sind gute Bilder des gesamten Objekts von mehreren Seiten und Nahaufnahmen von allen Holzverbindungen, Beschlägen und eventueller Besonderheiten zur Verfügung zu stellen.

Wichtig sind auch alle bereits vorhandenen Informationen zu Herkunft und Historie des Möbelstücks.
Antworten
timtom
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 9. Dezember 2015, 21:57
Reputation: 2

Ist dieser Schaukelstuhl ein Thonet?

Beitrag von timtom » Mittwoch 9. Dezember 2015, 22:16

Hallo zusammen,

auf dem Dachboden bei meinem Vater habe ich diesen Schaukelstuhl gefunden. Nach etwas Internet-Recherche bin ich auf den Namen Thonet gekommen, weil er auf den Rückseiten diese Zahlen eingeschlagen hat. Ein Typenschild hat er nicht und von der Herkunft weiß ich leider auch nichts.
Könnte das wohl ein Schaukelstuhl von der Firma Thonet sein? Und falls ja, aus welchem Jahr stammt er wohl?

Vorab schon einmal vielen Dank! ;-)

Grüße
TimTom

[ externes Bild ] [ externes Bild ] [ externes Bild ]

[ externes Bild ] [ externes Bild ] [ externes Bild ]

[ externes Bild ] [ externes Bild ] [ externes Bild ]

[ externes Bild ] [ externes Bild ] [ externes Bild ]

[ externes Bild ] [ externes Bild ]

Benutzeravatar
3rd gardenman
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3228
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 19:01
Reputation: 6267
Wohnort: Ulm

Ist dieser Schaukelstuhl ein Thonet?

Beitrag von 3rd gardenman » Donnerstag 10. Dezember 2015, 07:20

Hallo TimTom,

Dein Stuhl schaut aus wie von Thonet - allerdings vermisse ich an der Unterseite vom Sitz (Rahmenbereich) den passenden Klebezettel von Thonet. Diese Klebezettel wurden nahezu immer angebracht - später auch mal der Name Thonet ins Holz mit Brandstempel eingeprägt.

Thonet Möbel waren recht populär und wurden schon früh kopiert. Es gibt viele Nachahmungen - jedoch auch Originale OHNE den Klebezettel (wurde oftmals im Rahmen einer Auffrischung entfernt oder ist durch Klebekraftverlust verloren gegangen).
Allein aufgrund der Photos traue ich mir nicht zu eine abschliessende Bewertung über Deinen Schaukelstuhl abzugeben. Da sollte eine Person vor Ort die Sache anschauen. ;-)
Grüße Harry

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2430
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 6057

Ist dieser Schaukelstuhl ein Thonet?

Beitrag von lins » Donnerstag 10. Dezember 2015, 11:36

Hi TimTom,

erstmal servus hier im Forum. :)

Allgemein:
Gäste sehen keine Links
>>Seit 1849 werden alle Thonetstühle mit einem Brandzeichen ausgestattet. <<

Hier ein optischer Vergleich:
Gäste sehen keine Links

Gäste sehen keine Links
>> Woran erkennt man eigentlich im Zeitalter der Plagiate einen echten Thonet?
Am eingebrannten Signet mit der Jahreszahl auf der Unterseite des Sitzrahmens, erklärt Felix Thonet.
Er selbst stellt jede unbekannte Sitzgelegenheit gern auf den Kopf, um das Markenzeichen zu entdecken.<<

Hier noch ein Beispiel wie das aussieht:
Gäste sehen keine Links

Selbst wenn der Aufkleber weg ist, erkennt man also einen Original-Thonet Stuhl am Branding.

Folgendes spricht bei Deinem Stuhl außerdem gegen einen Original-Thonet Stuhl:
Das Holz sieht nicht aus wie Buche und ist auch zu faserig und die Nummern sind eingeschlagen oder gepresst.

Das Netz ist zwar voller Schaukelstühle, aber Deiner ist vom Papa und braucht keinen Eurowert und keine Jahreszahl. :)
Reinsetzen und an den Papa denken, das ist der Wert Deines Stuhls. Amen. :)

Gruß
vom Lins

Benutzeravatar
rw
Experte
Beiträge: 6176
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 02:36
Reputation: 3389
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Ist dieser Schaukelstuhl ein Thonet?

Beitrag von rw » Donnerstag 10. Dezember 2015, 18:20

Warscheinlich im osteuropäischen Raum produziert, vorzugsweise Radomsko. Bin mir aber nicht sicher da mir vergleiche fehlen.

Grüsse
rw
http://cheviottreasures.collectivator.com
http://www.reneestreasuretrove.com

Wertbestimmungen and alle sonstigen Angaben meinerseits, erfolgen nach besten Wissen und Gewissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr!

Benutzeravatar
rw
Experte
Beiträge: 6176
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 02:36
Reputation: 3389
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Ist dieser Schaukelstuhl ein Thonet?

Beitrag von rw » Donnerstag 10. Dezember 2015, 18:29

Frag mal hier an: Gäste sehen keine Links

MfG
rw
http://cheviottreasures.collectivator.com
http://www.reneestreasuretrove.com

Wertbestimmungen and alle sonstigen Angaben meinerseits, erfolgen nach besten Wissen und Gewissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr!

timtom
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 9. Dezember 2015, 21:57
Reputation: 2

Ist dieser Schaukelstuhl ein Thonet?

Beitrag von timtom » Donnerstag 10. Dezember 2015, 22:14

Vielen Dank für eure Ausführungen.

Kurz nachdem ich diesen Thread eröffnet habe, habe ich den Echtheitsbestimmungs-Service auf thonet.de entdeckt und meine Fotos dorthin geschickt. Diese Antwort habe ich erhalten:
"Nach einiger Suche habe ich Ihr Model im Buch „Bugholzmöbel“ von Georges Candilis gefunden (Karl Krämer Verlag Stuttgart) Ich weiss leider nicht, ob es das noch gibt !!
Auf Seite 122 ist Ihr Stuhl abgebildet, aber es ist kein Thonetmodell, sondern wurde von der Firma J&J Kohn um 1900 hergestellt."

Wirklich spannend so eine Recherche... ;-)

Benutzeravatar
rw
Experte
Beiträge: 6176
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 02:36
Reputation: 3389
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Ist dieser Schaukelstuhl ein Thonet?

Beitrag von rw » Donnerstag 10. Dezember 2015, 22:30

Danke für die Information!

Hier noch etwas : Gäste sehen keine Links

MfG
rw
http://cheviottreasures.collectivator.com
http://www.reneestreasuretrove.com

Wertbestimmungen and alle sonstigen Angaben meinerseits, erfolgen nach besten Wissen und Gewissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr!

Pikki Mee
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 7512
Registriert: Samstag 9. Mai 2015, 02:15
Reputation: 15315

Ist dieser Schaukelstuhl ein Thonet?

Beitrag von Pikki Mee » Donnerstag 10. Dezember 2015, 22:41

Nabend,

hatte zwar einige von den Modellen finden können, aber auch keinerlei Zuordnung - insofern Gratulation, das man das Modell bei Thonet identifizieren konnte. Da war rw ja schon in der richtigen Richtung Richtung Wien und Novo Radomsk unterwegs ;-)

Und danke, Du uns das wissen lässt :)

Für alle ergänzend zur Info J & J Kohn ist ja auch eine gute Adresse Gäste sehen keine Links

Bilder allgemein: Gäste sehen keine Links

Bleibt eventuell die Frage, ob dort auch die Sache mit dem angebrachten Markennamen durchgängig war vgl. z. B. Gäste sehen keine Links

*Pikki*

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Stuhl Thonet Nr.57 gefunden (ramponiert)
    von Finderin » Sonntag 18. Februar 2018, 13:20 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    3 Antworten
    160 Zugriffe
    Letzter Beitrag von 3rd gardenman
    Montag 19. Februar 2018, 06:48

Zurück zu „Antike Möbel und interessante Stilmöbel“