Schlafzimmer

Forum für alles, das mit antiken Möbeln zu tun hat. Bestimmung, Wertschätzung und Tipps zur Pflege und Restaurierung.
Mitglieder helfen Mitgliedern kostenlos beim Schätzen, Bestimmen und Restaurieren von alten Schränken, Kommoden, Anrichten, Tischen, Stühlen und anderen antiken Möbelstücken.
Forum für antike Möbel die vor 1945 hergestellt wurden und Forum für Möbel nach 1945, also auch richtig für alle Stilmöbel aus den 50-, 60-, und 70er Jahren.
Forumsregeln
Um antike Möbel zu beurteilen sind gute Bilder des gesamten Objekts von mehreren Seiten und Nahaufnahmen von allen Holzverbindungen, Beschlägen und eventueller Besonderheiten zur Verfügung zu stellen.

Wichtig sind auch alle bereits vorhandenen Informationen zu Herkunft und Historie des Möbelstücks.
Antworten
wolfib
Neuling
Beiträge: 23
Registriert: Montag 12. Februar 2018, 11:09
Reputation: 13

Schlafzimmer

Beitrag von wolfib » Sonntag 18. Februar 2018, 08:25

Guten Morgen

Habe auch noch ein Schlafzimmer. Sieht so aus als wäre es vergleichbar mit diesem: http://www.dieschatzkisteimnetz.de/viewtopic.php?f=16&t=12424&p=76824&hilit=schlafzimmer#p76824
Auf dem letzten Bild ist ein Unterschrank mit Oberteil.
Ich denke das gehört gar nicht zusammen.
Das Unterteil sieht ja dem Schlafzimmer sehr ähnlich.

Sieht das mein unerfahrenes Auge richtig?


Schönen Sonntag
Robert
[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Benutzeravatar
3rd gardenman
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3229
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 19:01
Reputation: 6269
Wohnort: Ulm

Schlafzimmer

Beitrag von 3rd gardenman » Sonntag 18. Februar 2018, 09:07

Moin Robert,

also - Schrank, Nachtkästchen und das Bett gehören zusammen. Die Spiegelkommode ist zwar auch in Nussbaum - aber von einem anderen Hersteller. Das Buffet ist aus Eiche mit Nussbaum oder Rüster Türen - auch ein weiterer Hersteller.

Der Schrank und das Bett sind mit dramatischem französischem Nussbaumfurnier gearbeitet, dürfte noch aus den 1920er Jahren stammen.
Der Schrank wäre für mich gerade sehr praktisch, ich sortiere meine ganzen Klamotten und muss jetzt dringend einen weiteren Schrank besorgen - mir geht der Platz aus...
Grüße Harry

wolfib
Neuling
Beiträge: 23
Registriert: Montag 12. Februar 2018, 11:09
Reputation: 13

Schlafzimmer

Beitrag von wolfib » Sonntag 18. Februar 2018, 12:44

Moin, oder Mahlzeit ;-)

Da hat meine Oma ja ordentlich gestückelt.
Vielen Dank für die Infos !!!!

Deshalb schriebst Du in meinem Thread mit dem Kleiderschrank, man kann nicht genug Stauraum für Kleidung haben. Verstehe.
Das ist genau der Schrank der mir so viel Platz bietet, so, dass ich den Anderen nicht benötige.
Das gesamte Schlafzimmer nutze ich. Hab es damals von meiner Oma "geerbt".

Robert

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wertschätzung - Schlafzimmer und Küche
    von Salrok » Donnerstag 10. Mai 2018, 14:37 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    1 Antworten
    96 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Finderin
    Montag 14. Mai 2018, 16:26
  • Altes Schlafzimmer
    von Sanne68 » Dienstag 22. Mai 2018, 21:00 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    0 Antworten
    89 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Sanne68
    Dienstag 22. Mai 2018, 21:00

Zurück zu „Antike Möbel und interessante Stilmöbel“