Schätzchen ??

Forum für alles, das mit antiken Möbeln zu tun hat. Bestimmung, Wertschätzung und Tipps zur Pflege und Restaurierung.
Mitglieder helfen Mitgliedern kostenlos beim Schätzen, Bestimmen und Restaurieren von alten Schränken, Kommoden, Anrichten, Tischen, Stühlen und anderen antiken Möbelstücken.
Forum für antike Möbel die vor 1945 hergestellt wurden und Forum für Möbel nach 1945, also auch richtig für alle Stilmöbel aus den 50-, 60-, und 70er Jahren.
Forumsregeln
Um antike Möbel zu beurteilen sind gute Bilder des gesamten Objekts von mehreren Seiten und Nahaufnahmen von allen Holzverbindungen, Beschlägen und eventueller Besonderheiten zur Verfügung zu stellen.

Wichtig sind auch alle bereits vorhandenen Informationen zu Herkunft und Historie des Möbelstücks.
Antworten
OLDPEME
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 11. Februar 2018, 10:55
Reputation: 1

Schätzchen ??

Beitrag von OLDPEME » Sonntag 11. Februar 2018, 11:32

Moin aus Oldenburg,
ich suchte für fünf Fremdenzimmer kleine ältere,
platzsparende Damenschreibtische.
Gestern bin ich wiedereinmal fündig geworden, ich glaube ein
kleines Kleinod.
Nun bitte die Frage: ist das Barock - oder Louis Philipe Stil, ist dat Ding echt,
ich finde es ist ein ablolute Eyecatcher.
Dazu noch einen kleinen Schrank im gleichen Stil.
Oder schon bald zu schade für Fremdenzimmer?
Für euere Antworten würd ich mich freuen.
Gruss
Peter

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Jcz0QZPWQZGbLYuImggEUA.jpg
Z3P9OQrCTV6Pfrx3wN5P9A.jpg
L3ua+PGQS9Gg8GMEXP5I9g.jpg

Benutzeravatar
gerümpel
Scheinexperte für alles
Beiträge: 904
Registriert: Dienstag 27. Januar 2015, 10:10
Reputation: 2655

Schätzchen ??

Beitrag von gerümpel » Sonntag 11. Februar 2018, 14:07

Moin Oldpeme, das sind beides Barock-Stilmöbel, die maximal 50 Jahre alt sind. Für ein Pensionszimmer oder eine Ferienwohnung also reine Geschmackssache.
Gruß Gerümpel

"The ball I threw, while playing in the park, has not yet reached the ground." (Dylan Thomas)

Antworten

Zurück zu „Antike Möbel und interessante Stilmöbel“