Stuhl Altersbestimmung

Forum für alles, das mit antiken Möbeln zu tun hat. Bestimmung, Wertschätzung und Tipps zur Pflege und Restaurierung.
Mitglieder helfen Mitgliedern kostenlos beim Schätzen, Bestimmen und Restaurieren von alten Schränken, Kommoden, Anrichten, Tischen, Stühlen und anderen antiken Möbelstücken.
Forum für antike Möbel die vor 1945 hergestellt wurden und Forum für Möbel nach 1945, also auch richtig für alle Stilmöbel aus den 50-, 60-, und 70er Jahren.
Forumsregeln
Um antike Möbel zu beurteilen sind gute Bilder des gesamten Objekts von mehreren Seiten und Nahaufnahmen von allen Holzverbindungen, Beschlägen und eventueller Besonderheiten zur Verfügung zu stellen.

Wichtig sind auch alle bereits vorhandenen Informationen zu Herkunft und Historie des Möbelstücks.
Antworten
stx
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Montag 17. April 2017, 12:32
Reputation: 5

Stuhl Altersbestimmung

Beitrag von stx » Montag 17. April 2017, 12:38

Hallo!

Vielleicht kann mir hier jemand bei der Alterbestimmung des Stuhles helfen. Die Polsterung besteht wohl aus Rosshaar und Stroh, wenn ich das richtig deute. Weiters ist der Stuhl echt schwer, könnte auch Eiche sein. Dachte der liegt so ums späte 19Jhd?

Vielen Dank im Voraus

S3.JPG

S2.jpg

S1.jpg

Benutzeravatar
3rd gardenman
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3115
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 19:01
Reputation: 6033
Wohnort: Ulm

Stuhl Altersbestimmung

Beitrag von 3rd gardenman » Montag 17. April 2017, 13:16

Hallo stx,

willkommen im Forum :)

Dein Stuhl ist ein Armlehnsessel aus dem späten 19. JHD. Wohl Gründerzeit und der kann durchaus aus massiver Eiche sein. Später mit Hilfe einer Spritzpistole "gefasst" worden - die Polsterung ist ebenfalls später draufgemacht worden.
Diese späten Arbeiten wurden leider nicht so gut ausgeführt - auch die Goldmalerei mit normaler Goldfarbe ist bereits oxydiert und nicht mit der Akkuratesse der Gründerzeit ausgeführt worden.
Sitzfläche ist durchgebrochen, war mal ursprünglich mit Korbgeflecht versehen.
Grüße Harry

stx
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Montag 17. April 2017, 12:32
Reputation: 5

Stuhl Altersbestimmung

Beitrag von stx » Montag 17. April 2017, 13:22

Vielen Dank, ist ja ein durchaus tolles Forum!

Weters bedanke ich mich für die Antwort um den Stuhl endlich einordnen zu können ;D

Willi
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 658
Registriert: Sonntag 3. Januar 2016, 19:52
Reputation: 1668

Stuhl Altersbestimmung

Beitrag von Willi » Montag 17. April 2017, 13:36

Der Stuhl ist leider durch die weiße Farbe endgültig fernab des Originalzustandes. Ein kleiner Tipp, falls du vor hast, ihn zu restaurieren: Versuche nicht, die Farbe abzulaugen, dabei habe ich die Erfahrung gemacht, dass das Holz schwindet, die Leimstellen aufgehen und schließlich nichts mehr zu retten ist. Der Wert deines Stuhles liegt im unteren 2stelligen Eurobereich, wenn du dir die Arbeit antun möchtest gibt es nur 2 Möglichkeiten:
- tagelanges abschleifen mit der Hand, danach die Oberfläche aufbauen
- anschleifen und wieder weiß streichen - das Gold würde ich weglassen > geht wesentlich schneller
- ein neues Geflecht machen lassen übersteigt den Wert des Stuhles um ein VIELFACHES!

stx
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Montag 17. April 2017, 12:32
Reputation: 5

Stuhl Altersbestimmung

Beitrag von stx » Dienstag 18. April 2017, 17:36

Vielen Dank für die Tipps!

Um ihn zumindest wieder nutzbar zu machen, werde ich aber um den Sattler nicht drumrum kommen. Mal sehen, geht ja nicht immer nur ums Geld ;)

Pikki Mee
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 7512
Registriert: Samstag 9. Mai 2015, 02:15
Reputation: 15314

Stuhl Altersbestimmung

Beitrag von Pikki Mee » Dienstag 18. April 2017, 22:26

Moin,

könntest Du bitte die Farbe und den Stoff , auch an einer Kante trotzdem noch mal aus der Nähe zeigen? von wegen wie oder was überarbeitet wurde...
Die gesamte Form + die Art des Flechtwerks macht mich irgendwie noch skeptisch hinsichtlich der Zeit ...Gründerzeit /Historismus wäre doch mehr Schnitz-/Drechsel-und Schnörkelkram... so die eingezogenen Bögen unter den Schnecken der Armlehnen... wirkt auf mich eher biedermeierlich.. dazu die glatte bogenförmige Lehne und die akzentuierten Beine eher klassizistisch ... entweder insgesamt was früher oder ev. Neo?

Hast Du irgendeine Idee zur regionalen Herkunft?

*Pikki*

Benutzeravatar
rw
Experte
Beiträge: 6115
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 02:36
Reputation: 3227
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Stuhl Altersbestimmung

Beitrag von rw » Dienstag 18. April 2017, 22:59

Hi

Dies ist eine spätes 19. Jahrhundert Rivival eines Louis XVI Sessel. Einige der Features sind nicht Lehrbuch, aber das ist der Stil, den es nachzuahmen beabsichtigt. Der ursprüngliche Louis XVI-Stil war von 1774-1793 beliebt, während dieses Beispiel wahrscheinlich im letzten Viertel des 19. Jahrhunderts datieren würde scheint es stark restauriert zusein.

MfG
rw
http://cheviottreasures.collectivator.com
http://www.reneestreasuretrove.com

Wertbestimmungen and alle sonstigen Angaben meinerseits, erfolgen nach besten Wissen und Gewissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr!

stx
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Montag 17. April 2017, 12:32
Reputation: 5

Stuhl Altersbestimmung

Beitrag von stx » Mittwoch 19. April 2017, 11:48

@ Pikki


[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

regionale Herkunft weiß ich leider nicht, ich habe den Stuhl für € 15 in Bremen gekauft. Stand wohl bei einer älteren Dame einige Jahre im Wonzimmer.

@rw

evt auch kaputt restauriert :)

Benutzeravatar
rw
Experte
Beiträge: 6115
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 02:36
Reputation: 3227
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Stuhl Altersbestimmung

Beitrag von rw » Mittwoch 19. April 2017, 15:52

stx hat geschrieben:[post]67813[/post] evt auch kaputt restauriert :)


Gut das sie das da gelassen haben :)

Vielen Dank für die zusätzlichen Bilder. Nachdem es einen genaueren Blick auf die Underside gibt, erkenne ich, denke ich, wass eine schwarze Rosshaar Füllung ist. Also kann dieser Stuhl ein bisschen früher sein, wie ich vorher gesagt habe. Moeglicherweise 1860's - 1880's.

Grüsse
rw
http://cheviottreasures.collectivator.com
http://www.reneestreasuretrove.com

Wertbestimmungen and alle sonstigen Angaben meinerseits, erfolgen nach besten Wissen und Gewissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Altersbestimmung: (antiker?) Stuhl und Hocker
    von effzeh48 » Samstag 21. Oktober 2017, 10:47 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    2 Antworten
    121 Zugriffe
    Letzter Beitrag von effzeh48
    Montag 23. Oktober 2017, 14:10
  • Alter Stuhl - Wert? Name ?
    von Rocky » Montag 6. November 2017, 11:36 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    1 Antworten
    89 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pikki Mee
    Montag 6. November 2017, 23:02
  • Unbekannter Stuhl - ist das was ?
    von stöberfix » Montag 11. Dezember 2017, 08:41 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    5 Antworten
    164 Zugriffe
    Letzter Beitrag von stöberfix
    Samstag 23. Dezember 2017, 17:10
  • Tübinger Stuhl
    von Finderin » Mittwoch 20. Dezember 2017, 16:22 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    10 Antworten
    206 Zugriffe
    Letzter Beitrag von che
    Freitag 22. Dezember 2017, 06:28
  • Stuhl Identifikation
    von schneisim » Mittwoch 10. Januar 2018, 11:30 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    2 Antworten
    119 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Violino
    Mittwoch 10. Januar 2018, 15:32

Zurück zu „Antike Möbel und interessante Stilmöbel“