Bretonischer Stollenschrank auf ebay

Forum für alles, das mit antiken Möbeln zu tun hat. Bestimmung, Wertschätzung und Tipps zur Pflege und Restaurierung.
Mitglieder helfen Mitgliedern kostenlos beim Schätzen, Bestimmen und Restaurieren von alten Schränken, Kommoden, Anrichten, Tischen, Stühlen und anderen antiken Möbelstücken.
Forum für antike Möbel die vor 1945 hergestellt wurden und Forum für Möbel nach 1945, also auch richtig für alle Stilmöbel aus den 50-, 60-, und 70er Jahren.
Forumsregeln
Um antike Möbel zu beurteilen sind gute Bilder des gesamten Objekts von mehreren Seiten und Nahaufnahmen von allen Holzverbindungen, Beschlägen und eventueller Besonderheiten zur Verfügung zu stellen.

Wichtig sind auch alle bereits vorhandenen Informationen zu Herkunft und Historie des Möbelstücks.
Antworten
haindorf60
Neuling
Beiträge: 20
Registriert: Sonntag 19. März 2017, 18:47
Reputation: 17

Bretonischer Stollenschrank auf ebay

Beitrag von haindorf60 » Montag 17. April 2017, 11:44

Moin liebe Gemeinde.

Bin mir nicht ganz sicher , ob das gute Stück wirklich bretonischen Ursprunges ist oder doch Historismus.

Falls ja , könnte das gute Stück vielleicht einen Platz in meine bretonische Sammlung bekommen. Ich überlege schon einige Tage...

Aber irgendwie komme ich nicht drüber hinweg , das es doch Historismus sein könnte.

Schaut doch mal bitte rüber :-)

Viele Grüße
Robert
Zuletzt geändert von haindorf60 am Montag 17. April 2017, 15:34, insgesamt 1-mal geändert.
IMMER auf der Suche nach BRETONISCHEN MÖBELN , LAMPEN , REGALEN , ....

Willi
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 658
Registriert: Sonntag 3. Januar 2016, 19:52
Reputation: 1668

Bretonischer Stollenschrank auf ebay

Beitrag von Willi » Montag 17. April 2017, 11:50

lies doch bitte mal die Forenregeln!

haindorf60
Neuling
Beiträge: 20
Registriert: Sonntag 19. März 2017, 18:47
Reputation: 17

Bretonischer Stollenschrank auf ebay

Beitrag von haindorf60 » Montag 17. April 2017, 12:06

ach mano... :(
IMMER auf der Suche nach BRETONISCHEN MÖBELN , LAMPEN , REGALEN , ....

Benutzeravatar
gerümpel
Scheinexperte für alles
Beiträge: 849
Registriert: Dienstag 27. Januar 2015, 10:10
Reputation: 2486

Bretonischer Stollenschrank auf ebay

Beitrag von gerümpel » Montag 17. April 2017, 13:19

Ja, zu laufenden Auktionen sollte man sich hier nicht konkret bewertend äußern. 8)

Allgemein gilt:
Bei hochwertigen Antiquitäten zum Schnäppchenpreis ist ein gesundes Mißtrauen immer angesagt.
Werden bewußt unklare Datierungen gegeben? Gibt es versteckte Formulierungen, die zwar etwas suggerieren, aber eben genau NICHT feststellen? Gibt es wichtige Details, wie zum Bsp. Scharniere und Beschläge, die überhaupt nicht gezeigt werden, andere hingegen mehrfach? Sind zeituntypische, aber eindeutig ältere Details erkennbar, wie zum Beispiel Schlitzschrauben an Schloßblenden? Weisen Zapflöcher oder andere Spuren auf Umbauten oder Zweitverwendung von Hölzern? Sind Konstruktionsdetails wie in Nuten laufende Schubladenlaufleisten erkennbar, die zur Entstehungszeit nicht üblich waren? Sind Profile und Schnitzdetails sehr scharfkantig, andere hingegen verrundet? Gibt es Bereiche, z. Bsp. an der Rückwand, wo eine Patina zu erwarten wäre, aber nicht vorhanden ist?

Vielleicht helfen dir diese allgemeinen Hinweise ein wenig?
Gruß Gerümpel

"The ball I threw, while playing in the park, has not yet reached the ground." (Dylan Thomas)

haindorf60
Neuling
Beiträge: 20
Registriert: Sonntag 19. März 2017, 18:47
Reputation: 17

Bretonischer Stollenschrank auf ebay

Beitrag von haindorf60 » Montag 17. April 2017, 13:46

gerümpel hat geschrieben:[post]67710[/post] ubladenlaufleisten erkennbar, die zur Entstehungszeit nicht üblich waren? Sind Profile und Schnitzdetails sehr scharfkantig, andere hingegen verrundet? Gibt es Bereiche, z. Bsp. an der Rückwand, wo eine Patina zu erwarten wäre, aber nicht vorhanden ist?


Ich verstehe ja was ihr meint , ich möchte ja auch garnichts schlecht reden , wollte eigentlich nur wissen ob die Datierung ca. übereinstimmt und auch das Herkunftsland.

Schlösser wurden denke ich ausgetauscht. Auch in der Rückwand scheinen einige Bretter "neueren" Ursprunges zu sein...

Und meiner Meinung nach vertuscht der Verkäufer hier auch garnichts. Sind ja genug Bilder vorhanden.
IMMER auf der Suche nach BRETONISCHEN MÖBELN , LAMPEN , REGALEN , ....

Benutzeravatar
gerümpel
Scheinexperte für alles
Beiträge: 849
Registriert: Dienstag 27. Januar 2015, 10:10
Reputation: 2486

Bretonischer Stollenschrank auf ebay

Beitrag von gerümpel » Montag 17. April 2017, 16:06

Das Ding ist ziemlich sicher Historismus, ich dachte, das deutlich gemacht zu haben. 8) :lol:
Gruß Gerümpel

"The ball I threw, while playing in the park, has not yet reached the ground." (Dylan Thomas)

haindorf60
Neuling
Beiträge: 20
Registriert: Sonntag 19. März 2017, 18:47
Reputation: 17

Bretonischer Stollenschrank auf ebay

Beitrag von haindorf60 » Montag 17. April 2017, 16:08

Grins ! Besten besten Dank :-)
IMMER auf der Suche nach BRETONISCHEN MÖBELN , LAMPEN , REGALEN , ....

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 225 Jahre alten Bauernschrank von 1792 auf Ebay
    von mbs » Donnerstag 14. Dezember 2017, 01:21 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    1 Antworten
    120 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rw
    Donnerstag 14. Dezember 2017, 04:36
  • Römer bei ebay Kleinanzeigen
    von Henryjette » Montag 16. April 2018, 10:23 » in antikes Glas
    7 Antworten
    144 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pikki Mee
    Montag 16. April 2018, 21:33

Zurück zu „Antike Möbel und interessante Stilmöbel“