Bild aus Haushaltsauflösung von der Großmutter

Alles was mit Malerei und dem Sammeln von Gemälden zu tun hat gehört hier hinein. Willkommen ist jedes Bild vom Aquarell bis zu Ölgemälden und Zeichnungen.

kostenlose Hilfe zur Bestimmung, Wertschätzung und Identifikation von Gemälden, Zeichnungen, Kunstdrucken und anderen Bildern durch unsere Mitglieder
Antworten
Rshock0ne
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 23. Oktober 2019, 08:45
Reputation: 2

Bild aus Haushaltsauflösung von der Großmutter

Beitrag von Rshock0ne » Mittwoch 23. Oktober 2019, 08:51

Guten Tag,

leider ist meine Großmutter kürzlich verstorben. In diesem Rahmen findet gerade die Haushaltsauflösung statt. Damals hat Sie mir immer erzählt das dieses Bild (hing bei Ihr im Esszimmer) sehr wertvoll sei und einen großen Wert hat.

Ich kann es mir zwar nicht vortsellen wollte aber einfach mal die Meinung Anderer einholen :)

Ich würde mich also sehr Freuen wenn jemand dazu was sagen könnte.
WhatsApp Image 2019-10-22 at 19.28.15(1).jpeg
WhatsApp Image 2019-10-22 at 19.28.15.jpeg

bootsfrau40
aktives Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: Dienstag 25. Januar 2011, 09:11
Reputation: 97

Bild aus Haushaltsauflösung von der Großmutter

Beitrag von bootsfrau40 » Mittwoch 23. Oktober 2019, 10:02

Hallo
Bitte sende noch ein Bild von hinten und ein Gesamtbild
Das ist auf jeden Fall hilfreich
Ansonsten ♥ willkommen im Forum
lg
bootsfrau40

Benutzeravatar
3rd gardenman
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 4323
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 19:01
Reputation: 8468
Wohnort: Ulm

Bild aus Haushaltsauflösung von der Großmutter

Beitrag von 3rd gardenman » Mittwoch 23. Oktober 2019, 10:03

Herzliches Willkommen im Forum :slightly_smiling_face:

Bitte sei so nett und zeige uns auch die Rückseite, Detailaufnahmen und nenne uns die Abmessungen. Aus welcher regionaler Herkunft stammt das Bild?
Wie lange befindet es sich im Besitz?
Grüße Harry

Rshock0ne
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 23. Oktober 2019, 08:45
Reputation: 2

Bild aus Haushaltsauflösung von der Großmutter

Beitrag von Rshock0ne » Mittwoch 23. Oktober 2019, 11:27

Das Bild kommt aus dem Raum Hamburg (Stadtteil Harburg) und ist seit 50 Jahren im Besitz meiner Oma gewesen. Sie hat damals das Bild von einer reichen Kundin geschenkt bekommen als diese kurz vor dem Abscheiden stand.

Das Bild ist mit Rahmen 77cm x 60 cm und ohne 66cm x 48 cm groß!


Vielen Dank schonmal für die Antworten und die nette Aufnahme!

Ich hoffe jemand kann es etwas zu dem Bild sagen O:-)
WhatsApp Image 2019-10-23 at 11.24.35(1).jpeg
WhatsApp Image 2019-10-23 at 11.24.35.jpeg

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3564
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 7779

Bild aus Haushaltsauflösung von der Großmutter

Beitrag von nux » Mittwoch 23. Oktober 2019, 14:29

Hallo & willkommen :slightly_smiling_face:

das ist ein auch schon ein interessantes Motiv. Ist es sicher 'richtig gemalt'? Fotos in Innenräumen geben qualitativ für uns hier zum Gucken meist zu wenig her; wenn's geht, nochmal ein paar Details draußen vor der Tür aufnehmen.

Mit ein bisschen Spekulation & Überlegen - könnte der Nachname 'Delfs' sein. Das ist ja nun ebenso norddeutsch wir ich es auch beim Motiv vermute. Namensverteilung zur Hilfe; Schwerpunkt wohl ist Rendsburg - Eckernförde - Kiel, hier in Flensburg oder in HH aber auch geläufig. Gäste sehen keine Links

Hab also da geguckt, da gibt es Maler welche so heißen - aber vorn eben anders Gäste sehen keine Links|/

Vorne - A.H.? oder H.H. oder ist beim ersten Buchstaben dochnoch wasim Rahmen? mehr hab ich noch nicht, außer, dass es in HH mal gab "Mineralwasseranstalt und Gross-Bier-Verlag Albertus A.H. Delfs, Hamburg-Altona" ;)


Gruß
nux

dieelster
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: Montag 7. Oktober 2019, 14:54
Reputation: 12

Bild aus Haushaltsauflösung von der Großmutter

Beitrag von dieelster » Donnerstag 24. Oktober 2019, 20:00

Moin, ich weiß nicht ob das weiter hilft, aber beim öffnen hab ich sofort an meine Heimatstadt Stade gedacht. Da gibt es solche Kanäle und auch die Häuser sehen dort genau so aus. Nur die Brücken sind neuer. :grin:

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3564
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 7779

Bild aus Haushaltsauflösung von der Großmutter

Beitrag von nux » Freitag 25. Oktober 2019, 00:33

dieelster hat geschrieben:
Donnerstag 24. Oktober 2019, 20:00
hab ich sofort an meine Heimatstadt Stade gedacht
ja, da sagst Du was :slightly_smiling_face: - könnte auch irgendwo was südlich von HH sein. Stade kenne ich zu wenig. Hatte schon noch Gegenden wie / um Lüneburg, Geesthacht, Lauenburg, Altes Land überhaupt und eben auch Buxtehude überlegt; ist halt schwierig bei dem relativ kleinen Ausschnitt entsprechende historische Bildbelege dazu zu finden (falls es überhaupt welche geben sollte). Das Bild könnte/ dürfte ja wohl noch älter als 'nur' 50 Jahre sein. Das hatte ich mir daher notiert Gäste sehen keine Links und ebenauch ein Bild dazu Gäste sehen keine Links - weil die Bauweise des Fachwerks schon in die Richtung geht.

dieelster
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: Montag 7. Oktober 2019, 14:54
Reputation: 12

Bild aus Haushaltsauflösung von der Großmutter

Beitrag von dieelster » Freitag 25. Oktober 2019, 10:53

Ja, Buxtehude passt auch als Ort. Sieht dort auch so aus. :wave:

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Bilder und Gemälde“