8 Veduten E. Grossen / Grossen Ernst der Jüngere

Alles was mit Malerei und dem Sammeln von Gemälden zu tun hat gehört hier hinein. Willkommen ist jedes Bild vom Aquarell bis zu Ölgemälden und Zeichnungen.

kostenlose Hilfe zur Bestimmung, Wertschätzung und Identifikation von Gemälden, Zeichnungen, Kunstdrucken und anderen Bildern durch unsere Mitglieder
Hobbysammler
aktives Mitglied
Beiträge: 218
Registriert: Montag 9. Januar 2017, 00:19
Reputation: 451

8 Veduten E. Grossen / Grossen Ernst der Jüngere

Beitrag von Hobbysammler » Sonntag 19. Januar 2020, 17:10

cactusami hat geschrieben:
Samstag 18. Januar 2020, 13:27
Achsenstrasse
Jetz aber... ! Das schreibst du sofort 50 mal korrekt an die Tafel, sonst gibt's mit dem Lineal was auf die Finger. >:)


Die klassischen Schweizer Veduten... Abgesehen von Châtelard in der Tat.
Aber ich kann mir da genuso wenig eine Verbindung zu Hubert Sattler vorstellen.

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3564
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 7779

8 Veduten E. Grossen / Grossen Ernst der Jüngere

Beitrag von nux » Sonntag 19. Januar 2020, 17:35

:relaxed:

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3564
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 7779

8 Veduten E. Grossen / Grossen Ernst der Jüngere

Beitrag von nux » Sonntag 19. Januar 2020, 17:37

Hobbysammler hat geschrieben:
Sonntag 19. Januar 2020, 17:10
genuso
genau so? Gäste sehen keine Links :)

cactusami
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2221
Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 14:50
Reputation: 2489

8 Veduten E. Grossen / Grossen Ernst der Jüngere

Beitrag von cactusami » Sonntag 19. Januar 2020, 19:51

Bitte nicht stören.
Bin am Verbesserungen schreiben! ':)
LG
Markus ;-)

Hobbysammler
aktives Mitglied
Beiträge: 218
Registriert: Montag 9. Januar 2017, 00:19
Reputation: 451

8 Veduten E. Grossen / Grossen Ernst der Jüngere

Beitrag von Hobbysammler » Sonntag 19. Januar 2020, 19:57

nux hat geschrieben:
Sonntag 19. Januar 2020, 17:37
genau so?
Ja, genuso ist es richtig. O:-)

cactusami
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2221
Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 14:50
Reputation: 2489

8 Veduten E. Grossen / Grossen Ernst der Jüngere

Beitrag von cactusami » Samstag 1. Februar 2020, 19:23

Hallöchen zusammen ...
Da der Verkäufer immer noch eine weitere kleine Vedute im Angebot hatte von E. Grossen (die ich zwar erst nicht nehmen wollte), habe ich mich dann doch dazu entschlossen, diese noch zu den meinigen hinzuzufügen. So bleiben wenigstens alle zusammen. :grin:
Diese Vedute zeigt Luzern. Ein typisches Motiv, welches ich zwar auch schon bei einer anderen Vedute habe, aber es ist eben doch jede wieder irgendwie anders. ;)
ps... der Preis, der hinten steht war natürlich nicht der Verkaufspreis von heute. :upside_down_face:
Dateianhänge
20200201_120815.jpg
20200201_120825.jpg
20200201_120839.jpg
20200201_120845.jpg
LG
Markus ;-)

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3564
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 7779

8 Veduten E. Grossen / Grossen Ernst der Jüngere

Beitrag von nux » Sonntag 2. Februar 2020, 13:42

cactusami hat geschrieben:
Samstag 1. Februar 2020, 19:23
aber es ist eben doch jede wieder irgendwie anders.
jo, das mag stimmen, aber mir fällt nun zum x-ten Male an dieser Art Bildern was auf, eine teilweise Gemeinsamkeit - wo ich mir immer noch nicht im Klaren darüber bin, wie das kommt. Worauf sind die gemalt? und wie? oder ist die Grundierung jeweils so 'pickelig' schon angelegt? weil dieser Oberflächeneffekt der Malschicht, die wie Rauhfaser oder besser: mit der Rolle gemacht aussieht?

cactusami
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2221
Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 14:50
Reputation: 2489

8 Veduten E. Grossen / Grossen Ernst der Jüngere

Beitrag von cactusami » Sonntag 2. Februar 2020, 16:55

Hallöchen ...
Der Karton wurde grundiert... so steht es im Buch "Thuner Vedutenmaler".
Schaue gleich nochmals nach.

edit:
"Bei diesen wurde der auf die gewünschte Grösse zugeschnittene Karton zunächst grundiert. Dazu verwendete man einen aus altem Herrenhemdenstoff angefertigten und mit Watte gepolsterten «Tampon», womit weisse Farbe auf den Karton getupft wurde. Man nannte dies «das Korn machen». Darauf liess sich vorzüglich malen."
LG
Markus ;-)

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3564
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 7779

8 Veduten E. Grossen / Grossen Ernst der Jüngere

Beitrag von nux » Sonntag 2. Februar 2020, 17:52

cactusami hat geschrieben:
Sonntag 2. Februar 2020, 16:55
getupft wurde. Man nannte dies «das Korn machen».
grundiert hatten wir ja schon mal, aber so :grinning: - aaah - das erklärt es nun aber ein für alle Mal, danke. Möglicherweise eher etwas grober Stoff, aus dem die Grundierung so punktuell mehr austrat

Hobbysammler
aktives Mitglied
Beiträge: 218
Registriert: Montag 9. Januar 2017, 00:19
Reputation: 451

8 Veduten E. Grossen / Grossen Ernst der Jüngere

Beitrag von Hobbysammler » Sonntag 2. Februar 2020, 19:28

cactusami hat geschrieben:
Sonntag 2. Februar 2020, 16:55
«das Korn machen»
Sehr aufschlussreich, danke! Hab mich schon immer gefragt, woher diese Eigenheit kommt.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • kleine Veduten - St. Moritz/+Luzern - Monogramm L.R. (L. Ritschard/Hubert Sattler)
    von cactusami » Donnerstag 6. Juni 2019, 08:08 » in Bilder und Gemälde
    6 Antworten
    276 Zugriffe
    Letzter Beitrag von cactusami
    Dienstag 25. Juni 2019, 19:38
  • 2 Veduten - Lauterbrunnen u. Schloss Chillon (L. Ritschard und Co.)
    von cactusami » Samstag 19. Oktober 2019, 07:21 » in Bilder und Gemälde
    1 Antworten
    453 Zugriffe
    Letzter Beitrag von cactusami
    Samstag 19. Oktober 2019, 07:23
  • 2 schöne Veduten, 1x Karl Fuchs / 1x ohne Signatur
    von cactusami » Samstag 25. Januar 2020, 19:21 » in Bilder und Gemälde
    1 Antworten
    65 Zugriffe
    Letzter Beitrag von cactusami
    Samstag 25. Januar 2020, 19:24
  • Ernst Alfred Escher - Birken im Moor - Oel auf Karton
    von cactusami » Sonntag 31. März 2019, 17:04 » in Bilder und Gemälde
    4 Antworten
    158 Zugriffe
    Letzter Beitrag von 3rd gardenman
    Sonntag 31. März 2019, 20:21
  • Doppelaquarell von Ernst Buchner 1907 - Schloss und Landschaft
    von cactusami » Samstag 13. April 2019, 06:49 » in Bilder und Gemälde
    0 Antworten
    183 Zugriffe
    Letzter Beitrag von cactusami
    Samstag 13. April 2019, 06:49

Zurück zu „Bilder und Gemälde“