Bronze Brunnen

alle anderen Themen rund ums Sammeln von Metallwaren gehören hierhinein
Gesperrt
jodler
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 22:51
Reputation: 0

Bronze Brunnen

Beitrag von jodler » Donnerstag 27. Februar 2014, 17:36

Hallo,
kann mir jemand mehr zu diesem Brunnen mitteilen? Hersteller, Baujahr? Dieser Brunnen ist seit ca. 20 Jahren im Familienbesitz, mein Vater hat Ihn auf einem Markt gekauft und hat auch keine weitere Information dazu bekommen. Ich habe bereits mehrere Bronzebetriebe kontaktiert und lediglich eine Antwort erhalten, wonach der Brunnen nicht "alt" ist...

Technik am Brunnen:
Auf der Rückseite sind zwei Schraubschellen angeschweißt, in denen jew. eine Pumpe für das Wasserspiel befestigt ist. Wasseraustritt jew. oben und unten. Neben den Wasseraustrittsröhrchen sind 2 größere Öffnungen, an denen ich eine Halogenleuchte befestigt habe um das ganze von oben zu beleuchten. Der Effekt ist mit dem Wasserspiel sehr schön.

Ein Stempel o.ä. ist nicht zu finden.
Der Brunnen ist an einem Stück.
Gewicht ca. 100Kg, Höhe 161cm, Breite 55cm, Tiefe 40cm.

Ich bin gespannt.... :-)

jodler
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 22:51
Reputation: 0

Beitrag von jodler » Montag 3. März 2014, 22:49

Gibt es niemanden, der mir was dazu sagen kann?

Quak Bruchpilot
aktives Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: Dienstag 7. Januar 2014, 10:37
Reputation: 0

Beitrag von Quak Bruchpilot » Freitag 7. März 2014, 15:41

Tolles Ding hat nicht jeder. Spätestens wenn Du mal alt wirst wird es auch eine Antiquität sein. Für viele die mit solchen Sachen handeln ist alles was nicht mehr als 100 Jahre alt ist einfach zu "NEU" .

Ich würde das nie hergeben und als Zimmerdeko benutzen wenn ich keinen Platz am Haus habe oder ihn nicht anschießen kann.

Vielleicht antwortet keiner weil dieses Forum andauernd zu klappt. Ich hab mich heute mind schon 12 mal angemeldet und sogar während man schreibt geht das Ding dann zu und man kann nicht speichern. Da verlieren viele sicher die Lust .
Aber schön das Du deinen Märchenbrunnen hier zeigst.

Frank
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 6451
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 12:19
Reputation: 631

Beitrag von Frank » Freitag 7. März 2014, 19:00

Vielleicht schreibt auch keiner was dazu, weil niemand etwas weiß oder findet. Ohne Hinweise hab ich z.B. auch nichts vergleichbares gefunden, was soll man da schreiben, das Stück kann aus China oder Wanne-Eickel stammen. :)

@Quak Bruchpilot, wenn Du Probleme mit der Forensoftware hast wende Dich mal an rup, bei mir läuft das seit Monaten stabil und normal.
[font=Comic Sans MS]Grüsse
Frank[/font]

[font=Georgia]!!! Alle von mir anhand von Bildern abgegebenen Bewertungen sind lediglich Richtwerte nach bestem Wissen und Gewissen, aber immer ohne Gewähr !!![/font]

Quak Bruchpilot
aktives Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: Dienstag 7. Januar 2014, 10:37
Reputation: 0

Beitrag von Quak Bruchpilot » Freitag 7. März 2014, 20:55

danke werd ich versuchen zu finden. Eben gerade erst drin,
wollte ich clicken um zu antworten und schon wieder muss ich mich neu anmelden. Komisch oder ?

Frank
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 6451
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 12:19
Reputation: 631

Beitrag von Frank » Freitag 7. März 2014, 21:13

Sehr komisch, hast Du die Cookies akzeptiert?

Ganz oben rechts auf der Startseite Cookieverwaltung, 2 anklicken, besser noch 3.

Vielleicht liegt es daran, ansonsten schreib rup eine PN. :)
[font=Comic Sans MS]Grüsse
Frank[/font]

[font=Georgia]!!! Alle von mir anhand von Bildern abgegebenen Bewertungen sind lediglich Richtwerte nach bestem Wissen und Gewissen, aber immer ohne Gewähr !!![/font]

jodler
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 22:51
Reputation: 0

Beitrag von jodler » Freitag 21. März 2014, 12:54

Hallo Quak Bruchpilot!
Ich finde darauf wirklich nirgendwo einen Stempel, Gravur, Schild o.ä. Der Brunnen wird besimmt keine 100 Jahre alt sein, doch wäre es schon schön über die tolle Arbeit etwas zu erfahren. Ich habe natürlich einige Bronzegießereien angeschrieben und gerade mal 2 Antworten erhalten, die wenig bis nichts aussagen.

Zum Forum: Bei mir stürzt es nicht ab, evtl. solltest Du den Browser wechseln und/oder diesen aktualisieren..

jodler
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 22:51
Reputation: 0

Beitrag von jodler » Freitag 21. März 2014, 12:56

@Bear: Hätte ja sein könnnen, das es noch mehr solcher Brunnen gibt, im Internet habe ich keinen vergleichbaren gefunden.

Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Sehr altes Bronze Besteck mit Stempel
    von BronzeGlory » Freitag 15. Dezember 2017, 14:04 » in Edelstahl Bestecke
    3 Antworten
    128 Zugriffe
    Letzter Beitrag von el tesoro
    Freitag 15. Dezember 2017, 18:31
  • Bronze, Diana, kennt die jemand???
    von Schwedenuwe » Mittwoch 17. Januar 2018, 17:48 » in Skulpturen und Plastiken
    0 Antworten
    72 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Schwedenuwe
    Mittwoch 17. Januar 2018, 17:48
  • Bronze Statuette Bestimmung
    von el tesoro » Mittwoch 9. Mai 2018, 17:14 » in Skulpturen und Plastiken
    9 Antworten
    146 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pikki Mee
    Donnerstag 10. Mai 2018, 13:24
  • P.J.Mene Pierre Jules Mene Bronze?
    von Mirco0917 » Donnerstag 17. Mai 2018, 09:05 » in Silberstempel & Silberpunzen
    9 Antworten
    158 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lins
    Donnerstag 17. Mai 2018, 10:48
  • Chinesische Drachen Figur aus Bronze, suche Informationen!
    von Patler » Samstag 7. Juli 2018, 17:52 » in Skulpturen und Plastiken
    2 Antworten
    112 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Patler
    Sonntag 8. Juli 2018, 15:23

Zurück zu „diverses“