Ungefähres Alter Rosenthal Porzellan

Sie wissen nicht was ein Stempel bedeutet, oder wissen nicht um welchen Hersteller es sich handelt? Bestimmung von Porzellanmarken und Porzellanstempeln, Wertschätzungen und Sammlerkontakte
Forumsregeln
Um ein Objekt zu beurteilen bitte gute Bilder des gesamten Objekts und Makroaufnahmen von allen Stempeln und Signaturen zur Verfügung stellen.

Sind die Stempel unter der Glasur ? Wichtig sind auch alle vorhandenen Informationen zu Herkunft und Historie des Stücks.

Porzellanmarken / Porzellanstempel Verzeichnis
Antworten
fyrb
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 8. April 2015, 02:55
Reputation: 0

Ungefähres Alter Rosenthal Porzellan

Beitrag von fyrb » Mittwoch 8. April 2015, 03:46

Hallo alle zusammen,

mein Vater hat 2 Porzellanstücke und möchte gern das ungefähre Alter wissen. Vielleicht könnte jemand helfen?

Ich habe leider keine Bilder der ganzen Stücke.
Soweit ich mich informieren konnte, sind diese von dem Hersteller Rostenthal aus Bayern und dem Händler Raddatz aus Berlin.

Ich weiß aber nicht, was das rote/orangene P bedeutet.
Zudem sind überall goldene Zahlen zu finden, ich habe irgendwo gelesen, dass diese Zahlen für einen Mitarbeiter oder Designer stehen? Den Künstler?
Weiß jemand von euch, ob es irgendwo eine Datenbank gibt, wo ich die genaue Bedeutung der Zahlen herausfinden kann? Also wofür jede Zahl genau steht? Kann man darauf eventuell einen Zeitraum fest machen?

Ich danke schonmal für eure Hilfe.

Viele Grüße,
Fyrb
Dateianhänge
Porzellan2.jpg

Benutzeravatar
rw
Experte
Beiträge: 6358
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 02:36
Reputation: 4003
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Beitrag von rw » Mittwoch 8. April 2015, 05:33

Hallo fyrb.

Rosenthal/Monbijou, benutzt zwischen 1891-1906. Die selbe Bodenmarke mit Bavaria steht leider in meinen Unterlagen nicht dabei.
Doch vielleicht hat Gina sie.

Zu den Nummern sehe hier unter Markenzeichen:
Gäste sehen keine Links.

Porzellan-Fachgeschäft Paul Raddatz in Berlin in Deutschland im Zeitraum bis heute.

MfG
rw
http://cheviottreasures.collectivator.com
http://www.reneestreasuretrove.com

Wertbestimmungen and alle sonstigen Angaben meinerseits, erfolgen nach besten Wissen und Gewissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr!

gina
Experte für Porzellan
Beiträge: 538
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 13:47
Reputation: 10

Beitrag von gina » Mittwoch 8. April 2015, 10:29

Guten Morgen,
Monbijou wurde lt. meinen Unterlagen das erste Mal ausgeformt in 1896.
Als Kaffee- Tee- und Speiseservice . Auch wurde es mit verschiedenen Dekoren produziert. Soweit ich weiss war es einen Werksentwurf wobei der leichte Rokokoeinfluss noch zu sehen is.
Die Bodenmarke wie gezeigt mit dem Zusatz Bavaria kommt wohl vor im
Zweigwerk Kronach. Dort wo hier auf dem Bild Monbijou steht sieht man dann: Kronach darunter Bavaria. Ich messe dem aber keine weitere Bedeutung bei gesehen der damaligen Situation.
Die verschiedene goldene Ziffern deuten auf den Dekorateur, Arbeitsplatz und auch Dekornummern hin Diese waren fuer interner Gebrauch und fuer den Endverbraucher nicht wichtig. Hierueber gibt es auch keine Dokumentation.

Also kann man davon ausgehen dass die "Porzellanstuecke"die wir ja nicht kennen ca. 100 Jahre alt sind.

Gruesse :)
Gina

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Porzellan - Rosenthal Maria
    von daniel1311 » Sonntag 27. Januar 2019, 11:28 » in Porzellan und Porzellanmarken
    7 Antworten
    145 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Montag 28. Januar 2019, 18:23
  • Rosenthal, Kaffeemaschine aus Porzellan, elektrisch, Percolator
    von USZONE » Dienstag 5. Februar 2019, 12:01 » in Porzellan und Porzellanmarken
    5 Antworten
    89 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kowaist
    Freitag 8. Februar 2019, 22:22
  • Rosenthal Kunstabteilung Selb Handgemalt. Kennt jemand dieses Dekor und das Alter?
    von waldzwerg49 » Samstag 28. Juli 2018, 13:00 » in Porzellan und Porzellanmarken
    3 Antworten
    407 Zugriffe
    Letzter Beitrag von waldzwerg49
    Sonntag 29. Juli 2018, 10:03
  • Rosenthal Deckelvase
    von grundus » Sonntag 5. August 2018, 17:54 » in Porzellan und Porzellanmarken
    2 Antworten
    91 Zugriffe
    Letzter Beitrag von grundus
    Montag 6. August 2018, 07:58
  • Antike Vase mit Katzen angeblich Rosenthal?
    von Tickyboo » Mittwoch 15. August 2018, 22:08 » in Porzellan und Porzellanmarken
    12 Antworten
    255 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Tickyboo
    Samstag 18. August 2018, 17:49

Zurück zu „Porzellan und Porzellanmarken“