Rosenthal Studio Linie

Sie wissen nicht was ein Stempel bedeutet, oder wissen nicht um welchen Hersteller es sich handelt? Bestimmung von Porzellanmarken und Porzellanstempeln, Wertschätzungen und Sammlerkontakte
Forumsregeln
Um ein Objekt zu beurteilen bitte gute Bilder des gesamten Objekts und Makroaufnahmen von allen Stempeln und Signaturen zur Verfügung stellen.

Sind die Stempel unter der Glasur ? Wichtig sind auch alle vorhandenen Informationen zu Herkunft und Historie des Stücks.

Porzellanmarken / Porzellanstempel Verzeichnis
Antworten
Usbekistan
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 5. April 2015, 19:42
Reputation: 0

Rosenthal Studio Linie

Beitrag von Usbekistan » Sonntag 5. April 2015, 20:01

Hallo und frohe Ostern.
Kann mir eventuell jemand sagen um welche Serie es sich bei der Platte handelt:
[ externes Bild ]


[ externes Bild ]

Leider finde ich selbst im Internet, außer der Marke ohne weitere Angaben, gar nichts ähnliches.

Vielen Dank im voraus

Svenja
Dateianhänge
image.jpg

gina
Experte für Porzellan
Beiträge: 538
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 13:47
Reputation: 10

Beitrag von gina » Montag 6. April 2015, 11:13

hilfreich waere ein seitliches Bild. So kann niemand etwas erkennen.
(ausser der Marke natuerlich)

Gruesse :)
Gina

Usbekistan
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 5. April 2015, 19:42
Reputation: 0

Beitrag von Usbekistan » Montag 6. April 2015, 12:15


Usbekistan
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 5. April 2015, 19:42
Reputation: 0

Beitrag von Usbekistan » Montag 6. April 2015, 12:18

Von oben ohne Einsatz
[ externes Bild ]

Einsatz
[ externes Bild ]

Sind die Bilder besser?

Danke
Svenja

gina
Experte für Porzellan
Beiträge: 538
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 13:47
Reputation: 10

Beitrag von gina » Montag 6. April 2015, 13:44

Hallo Svenja,
danke fuer die schnelle Antwort.
Auf Anhieb habe kann ich keine Aufklaerung anbieten. Werde morgen nochmal einen Versuch machen. Oder aber jemand anders hier im Forum hat die Loesung.

Gruesse :)
Gina

gina
Experte für Porzellan
Beiträge: 538
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 13:47
Reputation: 10

Beitrag von gina » Donnerstag 9. April 2015, 12:17

Hallo Svenja,
habe nochmal einen Versuch gemacht. Kann zu meinem Bedauern diese Schuessel nicht einem Service zuordnen. Der von dir gezeigte Marke ist von 1961. Somit koennte man versuchen in Erfahrung zu bringen welche Geschirre damals prozuziert wurden unter Studio Line. Da gibt es einige die in Frage kaemen. Ist aber zeitaufwendig. Es handelt sich auf alle Faelle um eine Fischschuessel mit Einlage.
Wenn Du noch andere Teile hast kannst Du die Marken nochmal vergleichen.

Gruesse :)
Gina

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Alter Löffel, Augsburger linie, unbekannte Prägung
    von Chris84 » Sonntag 20. Januar 2019, 09:26 » in Silberbesteck
    6 Antworten
    149 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Silberpunze
    Dienstag 22. Januar 2019, 21:18
  • Vase Studio Keramik vermutlich aus Deutschland um 1950/60 mit Ritzsignatur TM
    von antikus » Donnerstag 5. April 2018, 20:43 » in Keramik
    2 Antworten
    121 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antikus
    Freitag 6. April 2018, 13:19
  • Vase Studio Keramik vermutlich neuzeitlich mit Ritzsignatur CHM
    von antikus » Dienstag 10. April 2018, 19:47 » in Keramik
    0 Antworten
    81 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antikus
    Dienstag 10. April 2018, 19:47
  • Vase Studio Keramik vermutlich aus Deutschland um 1950/60 oder älter, signiert HKE?
    von antikus » Samstag 2. Februar 2019, 20:21 » in Keramik
    1 Antworten
    33 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antikus
    Samstag 2. Februar 2019, 20:41
  • Rosenthal Porzellan, Viktoria Luise
    von DiePlanlose » Montag 16. April 2018, 15:09 » in Porzellan und Porzellanmarken
    5 Antworten
    273 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rw
    Dienstag 17. April 2018, 05:06

Zurück zu „Porzellan und Porzellanmarken“