Goebel, Hummel & Co.

Sie wissen nicht was ein Stempel bedeutet, oder wissen nicht um welchen Hersteller es sich handelt? Bestimmung von Porzellanmarken und Porzellanstempeln, Wertschätzungen und Sammlerkontakte
Forumsregeln
Um ein Objekt zu beurteilen bitte gute Bilder des gesamten Objekts und Makroaufnahmen von allen Stempeln und Signaturen zur Verfügung stellen.

Sind die Stempel unter der Glasur ? Wichtig sind auch alle vorhandenen Informationen zu Herkunft und Historie des Stücks.

Porzellanmarken / Porzellanstempel Verzeichnis
Gesperrt
Simone
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 10. Juni 2011, 11:38
Reputation: 0

Goebel, Hummel & Co.

Beitrag von Simone » Freitag 10. Juni 2011, 11:58

Neulich sind mir auf einer Miniaturenmesse ganz winzig kleine Goebel-bzw. Hummelfiguren für sehr großes Geld über den Weg gelaufen. Sie waren so um die 2 cm groß.

Nun hab ich ein wenig gelesen und bin auf versch. gestoßen.

-Werden diese Figuren noch hergestellt?
-Sind sie aus Porzellan oder nur aus Bronze und bemalt?
-Was bedeutet OLSZEWSKI HUMMEL ?
-Wurde das nur für den amerikanischen Markt produziert?
-was dürfen diese kleinen Figuren denn kosten?

Bitte helft mir ; vielen lieben Dank Simone

Benutzeravatar
rw
Experte
Beiträge: 6115
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 02:36
Reputation: 3228
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Beitrag von rw » Montag 13. Juni 2011, 19:13

Hallo Simone.

Mit diese Figuren kenne ich leider gar nicht aus, Du kannst sie aber bei e Bay finden wenn Du Olszewski Hummel einstellst. Auch Goo gle mal " Hummel Miniature und Robert Olszewski ", dort findest Du noch einige Information.

Freundliche Grüsse
rw
http://cheviottreasures.collectivator.com
http://www.reneestreasuretrove.com

Wertbestimmungen and alle sonstigen Angaben meinerseits, erfolgen nach besten Wissen und Gewissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr!

Gesperrt

Zurück zu „Porzellan und Porzellanmarken“