Messer u. Gabel für welche Verwendung??

Wertschätzungen und Dekor- bzw. Hersteller Bestimmung von Silberbesteck.
Sie suchen ein bestimmtes Besteck, oder wissen Sie nicht wie das Dekor Ihres Silberbestecks heißt?
Antworten
Frührentner
Neuling
Beiträge: 21
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2018, 01:38
Reputation: 19

Messer u. Gabel für welche Verwendung??

Beitrag von Frührentner » Dienstag 1. Mai 2018, 15:04

Hallo,
im Nachlass meiner Eltern befanden sich auch je 6 Messer und 6 zugehörigen Gabeln aus 800er Silber, deren Laffe bzw. Zinken jeweils vergoldet sind.
Ein Messer ist ca. 17 cm lang und wiegt ca. 28 g. Die Gabel bringt es auf ca. 14 cm Länge und ca. 24 g.
Der einstige Verwendungszweck erschließt sich mir nicht so richtig. Ich kann das Messer aufgrund seiner Größe und der Verwandschaft zum Fischmesser nicht wirklich einordnen.
Neben Halbmond und Krone findet sich eine Prägepunze, die ich als "Adler" ausgeguckt habe. Damit wären diese Besteckteile der Produktion von Bruckmann + Söhne, Heilbronn, zuzuordnen.
Kann mir bitte jemand sagen, welchem Verwendungszweck diese Besteckteile gedient haben. Welches Alter haben sie und wie nennt sich das Muster? Viele Fragen, aber ich versuche immer, den Dingen auf den Grund zu gehen.
Frührentner
[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

silberfreund
aktives Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: Montag 19. März 2018, 17:31
Reputation: 200

Messer u. Gabel für welche Verwendung??

Beitrag von silberfreund » Dienstag 1. Mai 2018, 15:49

Es handelt sich um das Bruckmann Modell 356 auch Dauphin oder Pariser Muster genannt. Unter Berücksichtigung der angegebenen Längen würde ich es als Obst-Besteck bezeichnen. Es könnte aber auch ein sog. Konfekt-Besteck sein, obwohl die Gabeln hierzu eigentlich nur 3 Zinken haben.
MfG silberfreund

Pikki Mee
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 7512
Registriert: Samstag 9. Mai 2015, 02:15
Reputation: 15314

Messer u. Gabel für welche Verwendung??

Beitrag von Pikki Mee » Dienstag 1. Mai 2018, 16:42

silberfreund hat geschrieben:[post]81798[/post] Es handelt sich um das Bruckmann Modell 356 auch Dauphin oder Pariser Muster genannt.

Moin,

da ist ev. ein kleiner Zahlendreher drin ? lt. Gäste sehen keine Links ... auch als Beleg für @Frührentner hat 'Dauphin' die Nr. 365; der Entwurf stammt demnach von 1906.

Denke, es könnte ein Desserbesteck sein wg. der 4 zinkigen Gabeln ... Obst daher eben eher nicht und Steak? weiß nicht recht ...dachte erst an Vögelchen, aber da habe die Gabeln nur zwei Zinken :roll:

*Pikki*
Zuletzt geändert von Pikki Mee am Dienstag 1. Mai 2018, 17:01, insgesamt 1-mal geändert.

silberfreund
aktives Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: Montag 19. März 2018, 17:31
Reputation: 200

Messer u. Gabel für welche Verwendung??

Beitrag von silberfreund » Dienstag 1. Mai 2018, 16:47

ja, richtig ist 365.
MfG silberfreund

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Spiritusbrenner – Verwendung unbekannt
    von abraham » Mittwoch 11. Juli 2018, 10:11 » in andere Geräte
    4 Antworten
    102 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lins
    Mittwoch 11. Juli 2018, 15:51
  • Gabel(Silber?)
    von Violino » Mittwoch 21. Februar 2018, 20:32 » in Silberstempel & Silberpunzen
    4 Antworten
    89 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Violino
    Donnerstag 22. Februar 2018, 08:35
  • Kleine Gabel
    von Joeha » Sonntag 15. April 2018, 19:10 » in Silberbesteck
    1 Antworten
    77 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pikki Mee
    Sonntag 15. April 2018, 19:38
  • Wofür benutzte man diese Gabel
    von lilleprins » Sonntag 6. Mai 2018, 22:26 » in Silberbesteck
    2 Antworten
    112 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lilleprins
    Dienstag 8. Mai 2018, 07:54
  • Alte Gabel
    von salvagesilver » Montag 2. Juli 2018, 21:51 » in Silberstempel & Silberpunzen
    4 Antworten
    129 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Silberpunze
    Mittwoch 4. Juli 2018, 07:53

Zurück zu „Silberbesteck“