Torazeiger 84 Silber welcher Meister???

Identifikation von Silberstempeln, Silberpunzen, Meistermarken, Beschauzeichen, Stadtmarken, Feingehaltsmarken und sonstigen Stempeln und Punzen auf altem und neuerem Silber. Wertschätzung und Bestimmung verschiedenster Silber Gegenstände
Forumsregeln
Um eine Aussage machen zu können werden Bilder des gesamten Gegenstandes und aller Stempel benötigt. Alle Punzierungen bitte als Makroaufnahme einzeln einstellen.

Angaben zum Wert eines Silbergegenstandes zu machen ist schwierig, da der Silberpreis ständigen Schwankungen unterliegt und auch der Geschmack der Käufer sich ändert. Das Forum kann allerdings in vielen Fällen helfen, Informationen zum Hersteller, Herkunftsland oder zum Alter eines Stückes zu bekommen. Damit lassen sich oft vergleichbare Stücke im Internet aufzuspüren und man kann so ungefähren Zeitwert ermitteln.

Silberstempel / Silberpunzen Verzeichnis
Silberauflage Stempel und Prägungen
Antworten
anreas1959
aktives Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: Sonntag 11. Mai 2014, 09:32
Reputation: 13

Torazeiger 84 Silber welcher Meister???

Beitrag von anreas1959 » Samstag 13. Dezember 2014, 15:31

Hallo,
habe da einen schönen Torazeiger 84 Silber datier 1812,leider finde ich zu diesem Jahr keinen Meistser,welche Stadtmarke könnte das sein vieleicht Petersburg ?

Gruß Andreas
Dateianhänge
tt 002.JPG
tt 003.JPG
tt 006.JPG
tt 010.JPG
tt 007.JPG

Frank
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 6451
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 12:19
Reputation: 631

Beitrag von Frank » Samstag 13. Dezember 2014, 16:19

Schönes Stück. :)

Ausgehend davon das die 1812 eine verschlagene 1872 ist, würden Aleksandr Nikolayevich Mitin als Petersburger Beschaumeister zwischen 1842-1877 und
Adam Yuden (Petersburg) zwischen 1845-1878 als Hersteller passen.

Die Stadtmarke allerdings kann ich nicht zu 100% Petersburg zuschreiben, ist mir zu vergangen/verschlagen/schlechtes Bild k.A., da aber Beschaumeister und Hersteller aus Petersburg zu kommen scheinen würde das Sinn machen.

Was hältst Du davon?

Könnte es 1872 sein?
[font=Comic Sans MS]Grüsse
Frank[/font]

[font=Georgia]!!! Alle von mir anhand von Bildern abgegebenen Bewertungen sind lediglich Richtwerte nach bestem Wissen und Gewissen, aber immer ohne Gewähr !!![/font]

anreas1959
aktives Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: Sonntag 11. Mai 2014, 09:32
Reputation: 13

Beitrag von anreas1959 » Samstag 13. Dezember 2014, 16:40

Hallo,
also sieht nicht wie eine 7 aus wenn ja dann könnte es auch Aleksandr Yakovlevvich Moor 1831-1854 sein.

gruß andreas

Frank
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 6451
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 12:19
Reputation: 631

Beitrag von Frank » Samstag 13. Dezember 2014, 20:05

Mein Fehler, die Stadtpunze passt nicht zu Petersburg um 1812.

Hier werden Deine Marken als eventuelle Fakemarken identifiziert, sieht schon recht gut (zu gut?) erhalten aus das Stück. :)

Auch die Stadtmarke scheint identisch, komisch, kaum zu erkennen zu sein.

Guck mal hier, genau Deine Marken:

Gäste sehen keine Links

Gäste sehen keine Links
[font=Comic Sans MS]Grüsse
Frank[/font]

[font=Georgia]!!! Alle von mir anhand von Bildern abgegebenen Bewertungen sind lediglich Richtwerte nach bestem Wissen und Gewissen, aber immer ohne Gewähr !!![/font]

Silberpunze
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 295
Registriert: Samstag 25. Juli 2009, 23:40
Reputation: 505

Beitrag von Silberpunze » Montag 23. Februar 2015, 22:29

ich schätze, dass 95% der Torazeiger, die man auf dem Markt kaufen kann, Fälschungen aus Osteuropa sind

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Tortenheber Silber: Datierung
    von schneeweisschen » Sonntag 14. Januar 2018, 20:18 » in Silberbesteck
    2 Antworten
    88 Zugriffe
    Letzter Beitrag von schneeweisschen
    Sonntag 14. Januar 2018, 22:56
  • Flaschenhalter 925er Silber keine Marken Punzen 1920??
    von Simplex » Freitag 2. Februar 2018, 14:53 » in Silberstempel & Silberpunzen
    13 Antworten
    267 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Simplex
    Samstag 17. Februar 2018, 14:41
  • Gabel(Silber?)
    von Violino » Mittwoch 21. Februar 2018, 20:32 » in Silberstempel & Silberpunzen
    4 Antworten
    92 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Violino
    Donnerstag 22. Februar 2018, 08:35
  • WMF - 800 Silber - Suche Informationen zu dem Set
    von Elrack » Sonntag 25. Februar 2018, 12:06 » in Silberbesteck
    1 Antworten
    99 Zugriffe
    Letzter Beitrag von 3rd gardenman
    Sonntag 25. Februar 2018, 12:15
  • Fischbesteck, Silber, 26-teilig Gebr. Sommé Nachf. Punze von Wilkens
    von Frührentner » Mittwoch 28. Februar 2018, 17:42 » in Silberbesteck
    9 Antworten
    312 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Frührentner
    Freitag 27. April 2018, 00:33

Zurück zu „Silberstempel & Silberpunzen“