Teekanne um 1900 Stempel kann ich nicht zuordnen

Identifikation von Silberstempeln, Silberpunzen, Meistermarken, Beschauzeichen, Stadtmarken, Feingehaltsmarken und sonstigen Stempeln und Punzen auf altem und neuerem Silber. Wertschätzung und Bestimmung verschiedenster Silber Gegenstände
Forumsregeln
Um eine Aussage machen zu können werden Bilder des gesamten Gegenstandes und aller Stempel benötigt. Alle Punzierungen bitte als Makroaufnahme einzeln einstellen.

Angaben zum Wert eines Silbergegenstandes zu machen ist schwierig, da der Silberpreis ständigen Schwankungen unterliegt und auch der Geschmack der Käufer sich ändert. Das Forum kann allerdings in vielen Fällen helfen, Informationen zum Hersteller, Herkunftsland oder zum Alter eines Stückes zu bekommen. Damit lassen sich oft vergleichbare Stücke im Internet aufzuspüren und man kann so ungefähren Zeitwert ermitteln.

Silberstempel / Silberpunzen Verzeichnis
Silberauflage Stempel und Prägungen
Antworten
Noellynoelke
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 2. Mai 2019, 16:24
Reputation: 1

Teekanne um 1900 Stempel kann ich nicht zuordnen

Beitrag von Noellynoelke » Donnerstag 2. Mai 2019, 16:36

Hallo,
ich habe auf nem Trödelmarkt diese Teekanne erstanden. Die Kanne ist meiner Meinung nach um ca 1920. Der Preis von 5 Euro erschien mir sehr günstig.
Ich kann die Stempel nicht zuordnen bzw. habe sie noch nie gesehen, finde auch nichts im Netz. Kann mir jemand von euch weiter helfen?

Besten Dank im Voraus.
Screenshot_20190502-163030_Gallery.jpg
20190501_113400.jpg
20190501_180108.jpg

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3317
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 7181

Teekanne um 1900 Stempel kann ich nicht zuordnen

Beitrag von nux » Donnerstag 2. Mai 2019, 17:41

Hallo & willkommen :slightly_smiling_face:

die Kanne stammt von der Berliner Metallwarenfabrik H. A. Jürst & Co, einem Alpacca-(Neusilber-)Hersteller und wird ev. dünn versilbert sein. Da ist ein bisschen viel Gegenlicht bei Deinem Foto. Dort in einem anderen Forum (unten in dem Beitrag) ist eine alte Anzeige von denen drin zum ansehen Gäste sehen keine Links
Da kann man lesen, dass die auch sog. Hotelsilber gemacht haben - das könnte bei dem klassischen Dekor ev. auch hinkommen.

Auf jeden Fall ein sehr günstiger, guter Griff :relaxed:

Wie groß ist die Kanne denn?

Gruß
nux

Noellynoelke
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 2. Mai 2019, 16:24
Reputation: 1

Teekanne um 1900 Stempel kann ich nicht zuordnen

Beitrag von Noellynoelke » Donnerstag 2. Mai 2019, 18:42

Vielen Dank für die schnelle Antwort. :ok_hand: :+1:

Die Kanne ist ca 20 cm hoch und 25 cm breit. Ich vermute auch, dünn versilbert. 1920 könnte realistisch sein?
Die Verarbeitung und der Zustand ist wirklich beeindruckend gut für das Alter.
Wie würdest Du einen realistischen Preis nennen?

Grüße
20190502_183354.jpg
20190502_183408.jpg
20190502_183344.jpg
20190502_183335.jpg

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Punze zuordnen
    von Rejuge » Mittwoch 20. Februar 2019, 19:41 » in Was ist das ?
    5 Antworten
    269 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Donnerstag 28. Februar 2019, 19:37
  • Suche jemanden der diese Punze einer Firma zuordnen kann
    von klinkeklanke » Mittwoch 27. März 2019, 20:55 » in Silberbesteck
    1 Antworten
    196 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Donnerstag 28. März 2019, 00:34
  • Wer kann Signatur auf altem Ölgemälde zuordnen ?
    von Gudrun » Mittwoch 3. Juli 2019, 14:44 » in Bilder und Gemälde
    1 Antworten
    92 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Mittwoch 3. Juli 2019, 16:11
  • Teppich zuordnen
    von AndyGoodesBag » Sonntag 1. Dezember 2019, 20:54 » in Teppiche
    2 Antworten
    86 Zugriffe
    Letzter Beitrag von AndyGoodesBag
    Dienstag 3. Dezember 2019, 08:20
  • Teekanne, Stempel bestimmen
    von die_dampfnudel » Samstag 6. April 2019, 21:26 » in Porzellan und Porzellanmarken
    7 Antworten
    225 Zugriffe
    Letzter Beitrag von die_dampfnudel
    Dienstag 9. April 2019, 11:33

Zurück zu „Silberstempel & Silberpunzen“