Shop
Kontakt
Quiz
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren! *** Der Captcha Code ist jetzt besser lesbar! ***


Forum  • Impressum  • Ankauf  • Kontakt  • News Blog  • Cookie Verwaltung

    • Porzellanmarken Verzeichnis
• Silberstempel Übersicht
• Besteck Hersteller Stempel
KleinanzeigenKleinanzeigen
Anzeige suchenAnzeige suchen
Home  •   Navigation  •   Forum  •   Profil  •   Suchen  •   Registrieren  •   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   •  Antik Links

 Infos zu einer Dänischen Punze


Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Struppi73
erfahrenes Mitglied





Anmeldungsdatum: 04.11.2010
Beiträge: 78


germany.gif

Punkte: 107
BeitragVerfasst am: 06.04.2011 14:32    Infos zu einer Dänischen Punze
Antworten mit ZitatNach oben


Hallo Forum

habe kürzlich eine Art Heber gekauft und würde hierzu gerne wissen ob jemand weiß welche Funktion das gute Teil hat bzw. Bezeichnung für das Besteckteil.

Zusätzlich würde ich gerne wissen ob jemand die Punze "Heimbürger" etwas sagt. Ist dänisches Silber aus dem Jahr 1906 mit Prüfstempel C.F. Heise.
In einer Ebayauktion hab ich gelesen, dass Heimbürger einmal königlicher Hofjuwelier war. Hat dazu jemand mehr Hintergrundinfos?

Besten Dank für die Hilfe!

Struppi73
[Gäste sehen keine Links]

[Gäste sehen keine Links]

Offline    
Google











Verfasst am:    Anzeige
Nach oben



    
Bestecksucher
Experte für dt. Bestecke des 20. Jhdt





Anmeldungsdatum: 20.02.2011
Beiträge: 1357


germany.gif

Punkte: 80746
BeitragVerfasst am: 08.04.2011 17:01    (Kein Titel)
Antworten mit ZitatNach oben


Hallo!

Eine Längenangabe wäre gut. Je nach Größe würde ich schätzen, dass es sich um einen Rahm- oder Schlagsahnelöffel handelt.

Fritz S. Heimbürger war Königlicher Hofjuwelier. Oft wird Heimbürger mit 1925-1948 datiert. Aber er hat schon vorher produziert. 1898-1948
Ferner unter der Punze/Marke: FSH oder auch Fritz S. Heimbürger

LG

Bestecksucher
_________________
Liebe Grüße

Bestecksucher AM

 
Offline    
Struppi73
erfahrenes Mitglied





Anmeldungsdatum: 04.11.2010
Beiträge: 78


germany.gif

Punkte: 107
BeitragVerfasst am: 08.04.2011 17:15    (Kein Titel)
Antworten mit ZitatNach oben


Hallo Bestecksucher,

vielen Dank für die Infos! Habe selbst noch gefunden dass er in Kopenhagen tätig war und auch in "Bestecke des Jugendstils - Art Nouveau Knives, Forks and Spoons" Erwähnung findet.

Zur Länge des guten Stücks: 19,5cm und die Laffe ist 6,5cm breit.

Beste Grüße

Struppi73

 
Offline    
Bestecksucher
Experte für dt. Bestecke des 20. Jhdt





Anmeldungsdatum: 20.02.2011
Beiträge: 1357


germany.gif

Punkte: 80746
BeitragVerfasst am: 03.05.2011 06:46    (Kein Titel)
Antworten mit ZitatNach oben


Hallo!

Würde sagen, ist eher ein Schlagsahnelöffel.

LG Very Happy

Bestecksucher

 
Offline    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen
Ähnliche Beiträge Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Silberlöffel Karl Kaltenbach mit Auer... Besteckfreund Stempel & Punzen 0 14.12.2014 02:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Schale mit Punze c d e anreas1959 Stempel & Punzen 2 12.12.2014 13:12 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Miniatur Portrait einer Dame um 1900/10 antikus Bilder und Gemälde 1 09.12.2014 23:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Unbekannte Punze auf Besteck von FR. ... lurch3 Stempel & Punzen 4 09.12.2014 21:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Btite um Infos zu Vorhängeschlosser, ... nostronomo diverses 3 24.11.2014 21:09 Letzten Beitrag anzeigen



Finden Sie den Beitrag nützlich ? Thema Nr. 2936 2.5/5 (6 Stimmen abgegeben)



      Forensicherheit

43788 Angriffe abgewehrt, powered by Orion based on phpBB©

©2012 www.antikundgebraucht.de & www.dieschatzkisteimnetz.de  Silberbesteck  Tafelsilber  Ankauf 
Herstellerauswahl im Shop:  Bruckmann  BSF  OKA  Wellner  Wilkens  WMF  News Blog